Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. April 2012, 17:03

Koffer / Taschen

Hallo Leute,

da ich Ende April gerne ein paar Tage nach Südtirol fahren will (mit :titten: ) mache ich mir gerade Gedanken über Taschen und Koffer.

Möglichkeiten:

1. SMT Halterung und die passenden Taschen = Praktisch, verhältnismäßig schön, sehr wenig Platz

2. Die größeren Taschen mit Bügel (http://www.ktm-versand.de/product_info.p…TENTASCHEN.html) = Bügel haben hässliche Optik, mittelviel Platz.

3. Halterung und Adventure Koffer = Sieht nicht sooo schlecht aus, jede Menge Platz, lässt sich schnell wieder demontieren, ziemlich teuer (Alles zusammen so 750 Teuronen)

Jetzt meine Fragen:

Was habt ihr auf der SM / SMR / SMT für Mehrtagestouren? Hat jemand die Adventure Koffer? Wie fährt es sich damit und wie sieht das aus? :D

Danke,

Grüße,

Christoph
TDM 850
Hornet 600
KTM 690 SM
KTM 990 SMR
BMW F800R

KTM 690 Duke

2

Sonntag, 1. April 2012, 18:13

Moinsen

Wenn es nicht unbedingt das Geraffel aus Mattighofen sein muß, gibt es auch ganz brauchbare Sachen bei sw motech.
»HZ-Heiko« hat folgende Datei angehängt:
  • KOFFER~1.JPG (52,8 kB - 1 076 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2017, 20:10)

Beiträge: 1 260

Wohnort: (.de) WT

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2012, 19:04

Was habt ihr auf der SM / SMR / SMT für Mehrtagestouren?
Ich schnalle den Tankrucksack drauf und habe anstelle der originalen Taschenhalter dann das Quick Lock System von SW Motech dran zusammen mit gebrauchten H&B Juniorkoffern aus der Bucht. Im letzten Jahr dann noch ne kleine Hecktasche für die Regenpelle und gut ist auch für längere Ausflüge.
»silliwilly« hat folgende Datei angehängt:
Besoffen aufreissen ist wie hungrig einkaufen

4

Sonntag, 1. April 2012, 20:01

Bis zu einer Woche reicht mir meine halbe Gepäckrolle (Ortlieb) und ein Tankrucksack.
Und da man für 2 wochen nur unwsentlich mehr braucht (Rai in der Tube) sollte es auch da keine Probleme geben.
Möge die Macht mit euch sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maxx« (2. April 2012, 13:51)


Beiträge: 139

Wohnort: (.de) OF

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. April 2012, 13:39

hi,

habe die traxkoffer vom claus (bester service und bester preis). 1a qualität, halten super. siet halt scheiße aus. kann damit aber für die dauer des urlaubes sehr gut leben.

da wir campen und deshalb n bissl mehr zeug dabei haben brauch ich die teile halt.

bei trips die nur mit pensionen / hotels laufen nehm ich ein oder zwei vernüftige rollen mit (je nach dauer bzw. bedarf). langt vollkommen. rei in der tube passt da auch noch rein oder man geht in eine örtliche wäscherei. :winke:
»Bobby186« hat folgende Dateien angehängt:
  • SAM_0133.JPG (126,26 kB - 819 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2017, 20:11)
  • SAM_0134.JPG (436,85 kB - 732 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2017, 20:11)

Beiträge: 455

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. April 2012, 14:28

Meine Lösung :

Halter Quick Look
»Gütsch« hat folgende Datei angehängt:
  • KTM SMT 026.JPG (124,87 kB - 725 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Januar 2017, 17:05)
www.ecm-bike.de :peace:

Beiträge: 1 047

Vorname: Sirkman

Wohnort: Mond

KTM: 950 SM

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. April 2012, 20:29

oder so ...
»Sirkman« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC08713 -3.jpg (503,27 kB - 602 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Dezember 2016, 21:41)
  • DSC08204-2.jpg (476,69 kB - 611 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Dezember 2016, 21:42)
  • Moselle-Spring.jpg (198,71 kB - 629 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Dezember 2016, 21:57)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sirkman« (3. April 2012, 20:37)


8

Mittwoch, 4. April 2012, 09:22

Ich habs genaus wie sillywilly gemacht. Quick Locks bei Cau Chang (Super Service - fairer Preis) und Hepcos aus der Bucht. Komplett für ca. 500,- €. Mit Gepäckrolle (Ortlieb Rack Pack 90l) und Tankrucksack hast du ca. 170 l Stauvolumen. Reicht für ´ne Weltreise!!
... und fährt sich erstaunlich neutral - o.k. mehr Wheelies aus den engen Ecken!!
Elli

9

Mittwoch, 4. April 2012, 12:40

Hab die Trax Koffer mit jeweils 45 Liter montiert. Haelt super, klasse zu haendeln. Kostet alles in allem etwas, aber das ist eine Investition fuers (KTM)-Leben :ja:

-Olli

10

Mittwoch, 4. April 2012, 12:50

Hab die Trax Koffer mit jeweils 45 Liter montiert. Haelt super, klasse zu haendeln. Kostet alles in allem etwas, aber das ist eine Investition fuers (KTM)-Leben :ja:

-Olli


Was kosten die Koffer? Ich überlege mir die Adventure Koffer zuzulegen, kosten ca. 500 Euro.

edit: Okay gerade geguckt, die Trax Koffer kommen wohl auch auf ca. 500 Teuronen. Wird wohl die bessere Variante sein.

Christoph
TDM 850
Hornet 600
KTM 690 SM
KTM 990 SMR
BMW F800R

KTM 690 Duke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dabegi« (4. April 2012, 12:57)


11

Mittwoch, 4. April 2012, 12:58


Quick Locks bei Cau Chang (Super Service - fairer Preis)



Von wem hast du die Quick Locks?
TDM 850
Hornet 600
KTM 690 SM
KTM 990 SMR
BMW F800R

KTM 690 Duke

12

Mittwoch, 4. April 2012, 13:20

Also ich hab auf meiner SMR 990 auch die Trax 45L.

Ich find die echt super und vor allem sehr robust.

Beiträge: 139

Wohnort: (.de) OF

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. April 2012, 14:31

cau chang = claus = user hier im forum und der vertreibt hier www.hs-shop.eu u.a. die koffer + träger

14

Mittwoch, 4. April 2012, 15:06

Also die 45 Liter Trax Koffer letzte Woche nach langem Suchen dann gekauft. Einen fuer 229 EUR, den anderen fuer 239 EUR. Den Traeger hatte ich schon bei Louis mit 20% Rabatt erworben, waren aber immer noch ca. 190 EUR. Dann noch die Quick-Lock Evo Aufnahmen fuer die Koffer, Tragegriffe und jetzt noch Innentaschen. Fehlen noch die Schloesser fuer die Koffer und den Traeger. Alles in allem sind da locker 800 EUR weg. Sollte man nicht unterschaetzen, aber nachdem ich letztes Jahr mit den Schminkkoefferchen und einem Topcase gefahren bin, wollte ich dann jetzt doch mal was vernuenftiges haben.

-Olli

15

Freitag, 6. April 2012, 19:30

Ist zwar eine 950 SM...

Habe sehr viele Koffer verglichen und muss sagen vom optischen und auch vom qualitativen sind die Zega Pro meiner Meinung am besten.
»t-bob« hat folgende Datei angehängt:
  • koffer.jpg (516,8 kB - 751 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Dezember 2016, 21:43)

Beiträge: 1 047

Vorname: Sirkman

Wohnort: Mond

KTM: 950 SM

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 6. April 2012, 20:11

Ist zwar eine 950 SM...

Habe sehr viele Koffer verglichen und muss sagen vom optischen und auch vom qualitativen sind die Zega Pro meiner Meinung am besten.

sehen gut aus!

Beiträge: 77

Wohnort: (.de) DA

KTM: 990 SM-R 12-14

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 7. April 2012, 15:33

Hab mir die hier gekauft: http://www.ebay.de/itm/CIMCO-Universal-K…=item5637233a00

sind stabil, dicht, und ein super Preis. gibts auch in 42 Liter.kann ich nur empfehlen.

18

Montag, 16. April 2012, 12:32

Die SW-Motech TraX Koffer finde ich an den 990er KTM sehr geil,

vorallem wenn dir Tankrucksack und/oder Gepäckrolle nicht mehr reichen ...

an Stelle der Gepäckrolle gibts natürlich auch Hecktaschen ... aber soviel wie in einen Koffer wirst du da nur selsten reinbekommen ;-)

Beiträge: 401

Vorname: Jens

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SM

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. April 2012, 09:18

Ich habe mir die Gobi Koffer beschafft, mit dem Qwick Lock Haltern. Das ist ne runde sachen. Wenn Du vor Ort bist und willst mal die Sau rauslassen, reicht ein Schaubenzieher und 6 Verschlüsse sind ab. Dann steht der :Kürbis: ohne Träger da. Hinten habe ich die Haltegriffe demontiert und eine Gepäckplatte montiert. Da bist du mit der Beladung sehr Vaiabel.


Habt Ihr ne Idee wo iich am bessten einen 5 L Kannister für den Sprit packen Könnte???

Grüsse Jens
»dorfkind« hat folgende Datei angehängt:
  • IMAG0206.jpg (322,21 kB - 565 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2017, 20:11)

Beiträge: 1 047

Vorname: Sirkman

Wohnort: Mond

KTM: 950 SM

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. April 2012, 20:18

Habt Ihr ne Idee wo iich am bessten einen 5 L Kannister für den Sprit packen Könnte???

Grüsse Jens
Ich packe den in den Tankrucksack. Hat sich bewährt auf 35.000 km durch Neuseeland mit meiner 950/999 SM :peace: und auch bei der SE-R, falls 480 km Reichweite mal nicht ausreichen :zwinker: