Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Burning Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Vorname: Bernd

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Juni 2016, 08:38

Handprotektoren

Hallo zusammen,

für unsere Tour nach Norwegen habe ich mir mal Handprotektoren von Acerbis X-TARMAC drangedengelt. Passen gut.

Vielleicht hilft es einigen bei der Suche nach geeigneten Handprotektoren?
»Burning Bernie« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_9759.JPG (473,13 kB - 566 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:37)
  • IMG_9748.JPG (521,05 kB - 486 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:37)
  • IMG_9757.JPG (449,79 kB - 433 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:38)
  • IMG_9758.JPG (363,02 kB - 437 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:38)
  • IMG_9752.JPG (389,82 kB - 407 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:38)
  • IMG_9753.JPG (409,74 kB - 414 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:39)
  • IMG_9744.JPG (374,39 kB - 373 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:39)
  • IMG_9745.JPG (357,63 kB - 351 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:39)
  • IMG_9755.JPG (402,75 kB - 363 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 07:36)
  • IMG_9750.JPG (389,89 kB - 340 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:40)
....und Tschüss...... :driften:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burning Bernie« (13. Juni 2016, 10:34)


Beiträge: 47

Vorname: Achim

Wohnort: (.de) MK

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. Juni 2016, 10:37

Sehr schick!
Gruß Achim

3

Montag, 13. Juni 2016, 10:43

Finde ich auch. Wo gekauft und zu welchem Tarif?



Grüße

Hans-Peter

4

Montag, 13. Juni 2016, 10:50

Finde ich auch. Wo gekauft und zu welchem Tarif?



Grüße

Hans-Peter
Noch eine technische Frage:
Beim Lenkeinschlag kein Problem mit der Verkleidung? :denk:

  • »Burning Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Vorname: Bernd

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 13. Juni 2016, 11:12

Finde ich auch. Wo gekauft und zu welchem Tarif?



Grüße

Hans-Peter


Bei ebay für 99,- €.
....und Tschüss...... :driften:

  • »Burning Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Vorname: Bernd

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 13. Juni 2016, 11:14

Finde ich auch. Wo gekauft und zu welchem Tarif?



Grüße

Hans-Peter
Noch eine technische Frage:
Beim Lenkeinschlag kein Problem mit der Verkleidung? :denk:


Bei Foto Nr. 9 habe ich den Lenker eingeschlagen. Ist noch 1-3 mm Platz. Zumal man die Schützer noch verstellen könnte. Die Scheibe war auf dem Foto ganz unten.
....und Tschüss...... :driften:

Beiträge: 30

Vorname: Peatch

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 13. Juni 2016, 11:48

vermutlich nicht erlaubt :kapituliere:

https://youtu.be/krYkPlkDjXs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miwok« (13. Juni 2016, 11:56)


8

Montag, 13. Juni 2016, 11:54

vermutlich nicht erlaubt :kapituliere:

https://youtu.be/HEQEmB5yl10

oben dokumentierte Is ja die Version ohne LED.
Somit kein Problem, oder wo siehst Du das Problem? :teuflisch:

Beiträge: 30

Vorname: Peatch

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 13. Juni 2016, 12:02

Ich meine die mit LED`s :Daumen hoch:
http://www.fc-moto.de/Acerbis-Vision-Han…CFegp0wodyC4F_g

EIGENSCHAFTEN: Dieser innovative Handschützer verfügt über rotierbare LED Lichter für eine
verbesserte Orientierung des Lichtbündels. Die Scheinwerfer sind mit der Motorradbatterie verbunden.
Der Handschützer kann auf der Seite mit einem Expander montiert werden und verfügt über einen Schalter, den man auf dem Lenker positionieren kann, um die LEDs an- und auszuschalten.
Diese Handschützer passen für Strassenmotorräder, Geländemotorräder und Atv. Der Lenker muss aus Edelstahl oder Aluminium sein (innen Durchmesser zwischen 13,5 und 19 mm)
Keine Homologation d.h. im Straßenverkehr dürfen die Lichter nicht eingeschaltet werden
Im Lieferumfang:


https://youtu.be/krYkPlkDjXs

  • »Burning Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Vorname: Bernd

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 13. Juni 2016, 12:15

Schade, und ich hab schon den Schalter zum einschalten gesucht.......also doch ohne LED's :achtung ironie:
....und Tschüss...... :driften:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burning Bernie« (13. Juni 2016, 14:42)


11

Montag, 1. August 2016, 21:00

Handprotektoren

Nach einer sehr regenreichen Osteuropa-Tour mit ständig klatschnassen Handschuhen: hat einer einen Tipp, welche Handprotektoren von welchem Hersteller an die GT passen?

12

Dienstag, 2. August 2016, 06:42

Hier im Forum hat schon jemand die Acerbis "X-TARMAC" verbaut. Musst du mal etwas suchen. klick mich
Auf der SW-Motech Seite werden auch die "KOBRA" für die GT gelistet. klich mich
MZ 1000SF - 77.600 km
KTM 1290 SD GT - 9.500 km
mz1000sf

  • »Burning Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Vorname: Bernd

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 2. August 2016, 11:35

....und Tschüss...... :driften:

Beiträge: 57

Vorname: Benjamin

Wohnort: (.ch) BE

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 29. August 2016, 19:52

Handprotektoren KOBRA an der GT montiert

Hallo allerseits

Ich habe mir die Handprotektoren "Kobra" von SW-Motech gegönnt. Gekauft für CHF 126.80 bei Polo (Schweiz). Ich habe ein paar Fotos gemacht und stelle die all denen zur Verfügung, die ebenfalls den Erwerb dieser Protektoren in Erwägung ziehen.

Die Qualität der Kobras sind sehr gut und die Montage sehr einfach. Einige Skepsis hatte ich vor dem Kauf hinsichtlich der Passgenauigkeit auf der GT :denk: . Zu sagen ist, dass die Montage nur mit Distanzring (Bild 5) funktioniert. Ohne diesen schlagen die Protektoren beim harten Einlenken an der Scheibe und am Bordcomputer (links) an. Mit Distanzring passt das ganze sehr genau, auch bei voll eingeschlagenem Lenker :Daumen hoch: .

Grüsse,
Bafti
»bafti« hat folgende Dateien angehängt:
  • Handguards1.jpg (101,07 kB - 250 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:40)
  • Handguards2.jpg (109,49 kB - 226 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:40)
  • Handguards3.jpg (122,41 kB - 228 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:40)
  • Handguards4.jpg (92,44 kB - 229 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:41)
  • Handguards5.jpg (76,44 kB - 214 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:41)
  • Handguards6.jpg (100,69 kB - 197 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:41)
  • Handguards7.jpg (115,47 kB - 185 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:41)
  • Handguards8.jpg (87,34 kB - 163 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 06:41)
  • Handguards9.jpg (81,52 kB - 181 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Januar 2017, 20:36)
  • Handguards10.jpg (73,77 kB - 164 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Januar 2017, 20:36)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bafti« (29. August 2016, 20:00)


Beiträge: 11

Vorname: Wilhelm

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. August 2016, 09:33

Hallo Bafti,

sind die Distanzringe bei den Protektoren dabei, oder hast Du sie selber angefertigt?

Beiträge: 57

Vorname: Benjamin

Wohnort: (.ch) BE

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. August 2016, 18:19

Hallo Aidan

Ja, die Distanzbuchsen sind beim Produkt dabei. Mir gefallen aber die silbrigen Aluminium-Distanzringe nicht so gut (siehe Bild 5 und 9 aus meinem vorigen Beitrag).
Deshalb war ich heute beim Fahrradhändler und habe mir Schaumstoffgriffe für Fahrradlenker gekauft. Davon dann ca. 1,5cm abgeschnitten und über den Distanzring gelegt. Passt perfekt.

Hier noch ein Foto meines "optischen Tunings"

Grüsse
Bafti
»bafti« hat folgende Datei angehängt:
  • Moosgummi.jpg (88,72 kB - 183 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Januar 2017, 20:36)

Beiträge: 31

Vorname: Bert

Wohnort: (.de) A

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Januar 2017, 23:24

Warum sollen die nicht zulässig sein? Als sog. Fahrzeugbegrenzungsleuchten müsste das eigentlich doch gesetzeskonform sein.
Ich meine die mit LED`s :Daumen hoch:
http://www.fc-moto.de/Acerbis-Vision-Han…CFegp0wodyC4F_g

EIGENSCHAFTEN: Dieser innovative Handschützer verfügt über rotierbare LED Lichter für eine
verbesserte Orientierung des Lichtbündels. Die Scheinwerfer sind mit der Motorradbatterie verbunden.
Der Handschützer kann auf der Seite mit einem Expander montiert werden und verfügt über einen Schalter, den man auf dem Lenker positionieren kann, um die LEDs an- und auszuschalten.
Diese Handschützer passen für Strassenmotorräder, Geländemotorräder und Atv. Der Lenker muss aus Edelstahl oder Aluminium sein (innen Durchmesser zwischen 13,5 und 19 mm)
Keine Homologation d.h. im Straßenverkehr dürfen die Lichter nicht eingeschaltet werden
Im Lieferumfang:


https://youtu.be/krYkPlkDjXs

Ähnliche Themen