KTM 790 Duke: Kosten 1. Inspektion

  • Mein Händler hatte mir zuerst CHF 272.00 verrechnet (ohne Zusatzarbeiten)


    Davon hat er mir 1.5 h Arbeit abgerechnet, was mich gemäss den offiziellen KTM Servicezeiten (68 Min) etwas viel dünkte.
    Nach einem kurzen Telefonat :motzki: :nein: :Daumen runter: hat er die Arbeitszeit korrigiert und der


    Rechnungsbetrag lautet jetzt: CHF 222.00

  • Zuviel bezahlt! Wie sieht es mit der verrechneten Arbeitszeit aus?

  • Zuviel bezahlt! Wie sieht es mit der verrechneten Arbeitszeit aus?


    Zuviel bezahlt im Sinne von "KTM ist nicht gerade günstig bei den Wartungen!" ja, das stimmt.


    Aber aufgrund der Pflichtarbeiten von 68 Minuten + 39 Minuten für empfohlene Arbeiten i. Verb. mit unterschiedlichen Höhen bei den Werkstattkosten (z. B. 100,- / Stunde) liegt der Kunde dann bei ca. 280,- Euro.


    KTM sieht das demnach als normal an.


    Ich persönlich finde dies grundsätzlich überteuert. Aber das spielt ja keine Rolle!

  • Habe meine am Dienstag abgeholt und mußte 250 Euro bezahlen. Gemacht wurde das ganze im Ruhrgebiet.

    Fährste quer, siehste mehr :driften:

  • So, meine Duke ist nun auch grad im KTM Wellnesstempel und das kostet mich, inklusive Nichtsaisonrabatt, 191€ für die 1000er nach Herstellerangabe.


    Edit: In Hamburg das Ganze...