SDR Lichtprobleme

  • Jetzt warten bis es ausgeht oder Batterie abklemmen?


    Kein bock das des Gerät wenn ich die Batterie wieder anstecke anfängt fehler zu schmeißen :sehe sterne:

  • Ich würde eine Sicherung nach der anderen ziehen bis das Licht ausgeht.

  • hi,
    sorry warum so ein aufriss machen , batterie abklemmen, sicherung ziehen , usw. :polizei:
    das ding ist neu, da rufe ich anderen tag ktm an und sag meine ktm startet nicht mehr, bitte holt das ding ab und macht das fertig .
    der hobel ist neu und hat eine mobility garantie.


    zum fehler ansich, gehe ich ehr davon aus das der fehler im dashboard liegt , weil das unmittelbar dem regen ausgesetzt ist und nicht dem steuergerät was gut geschützt im rahmen liegt.
    gruß
    andreas

  • Hmm ich hatte schon zweimal Starkregen/Platzregen und mehrere Male den Gartenschlauch in Benutzung, aber alles gut bisher.


    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

    Die Qualle existiert seit 500 Millionen Jahren und überlebt ohne Gehirn. Das gibt so einigen Menschen Hoffnung.

    Husquvarna 510 SMR
    Honda CB1000

    Kawasaki Z1000

    KTM Super Duke 990

    KTM Super Duke 1290 1.0

    KTM 690 SMC

    MV Agusta Brutale 800 Dragster

    KTM Super Duke 1290 2.0

    KTM 690 Enduro R

    Aprilia Tuono Factory V4 1100

  • Hallo,
    damit hast du natürlich recht, aber der KTM Händler ist nicht immer gleich um die Ecke.
    Bei Sicherungsziehen ist zumindest schon mal klar welcher Stronkreis das Problem hat und sich die Sache somit einkrenzen.

  • hi,
    genau das würde ich NICHT machen,
    weil,
    a: damit dann noch das motorrad noch läuft und kein fall für die mobility garantie ist oder rumzickt. wenn die batterie leer ist springt sie bestimmt nicht mehr an .
    b: evtl der fehler weg ist und sich schlecht finden läst, darum finger weg.


    aber c: sollte jeder selber wissen was er tut, selber das ding trocken legen und beim nächten regen hier wieder schreiben das das licht schon wieder leuchtet.


    gruß
    andreas

  • Update? Meine stand eine Woche bei Team West in Oberhausen mit diesem Fehler ( die WST ist voll, wir haben keine Zeit hat man mir gesagt)es war ein Canbus Fehler ohne abgelegten Fehlercode im Steuergerät. Schade, dass es in so einer Werkstatt nicht möglich ist zwischendurch einen Fehlercode auszulesen....aber na ja man steckt ja nicht hinter den Kulissen.


    Ich werde das nächste mal mein Glück bei KTM in D-Dorf versuchen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Casi1904 ()

  • Leider habe ich das "Licht geht nicht aus Problem" auch nach einer Gartenschlauch- Wäsche . Habe die dritte und vierte Sicherung gezogen. Meine 1290 SA-S ist erst drei Monate jung hat erst 3500 km runter und auch viel Regentage erlebt. Auch wenn morgen (was ich hoffe)alles wieder gehen sollte, werde ich den Händler kontaktieren. Eine konkrete Fehlerbeschreibung konnte ich im Netz nirgendwo erlesen.


    Heut, nach einer Nacht, Sicherungen eingesetzt - selbe Problem immer noch vorhanden. Beim Losfahren kam noch die Fehlermeldung "Standlicht". Nach 40 km Maschine abgestellt- ausgemacht - 10 sek. gewartet und alles wieder in "Ordnung". Licht geht wieder aus. Beim Händler angerufen- Ergebnis der Schilderung und des Gesprächs - Beobachten, wenn das Problem wieder auftritt- zum Händler fahren -Moped waschen und hoffen das der Fehler wieder auftritt um den Defekt analisieren und messen zu können.

    Einmal editiert, zuletzt von riju ()

  • Ich hatte das gleiche Problem, Batterie über Nacht abgeklemmt, Fehler weg. Seit dem keine Probleme mehr nach


    dem Waschen. Auch in der Werkstatt konnte nichts gefunden werden, Fehlerspeicher leer.

    EXC 450 Six Days & SDR 1290 :peace:

  • Sodele zusammen,


    jetzt habe ich bestimmt eure Aufmerksamkeit. Heute hatte ich nach dem Putzen was komisches an meiner 17er SDR.


    Als ich das Moped abgestellt und ausgeschaltet habe blieb das Licht an, als ich dann Werkzeug geholt habe um die Batterie abzuklemmen und zurück kam war das Licht aus.


    Ich glaube hier schon mal sowas gelesen zu haben, weiß aber leider nicht mehr wo.



    Woran kann denn das gelegen haben, kommt das jemandem bekannt vor.
    Ich kann mir nur erklären das das irgendwo Wasser rein gelaufen ist.


  • die Suche hätte dich hierhin geführt : KLICK

  • [

    Woran kann denn das gelegen haben, kommt das jemandem bekannt vor.
    Ich kann mir nur erklären das das irgendwo Wasser rein gelaufen ist.
    die Suche hätte dich hierhin geführt : KLICK


    Jo Bingo ! Nun hat mich auch der Fehler-Wasserteufel erwischt. Habe jetzt auch die "Coming-Home-Funktion" :willkommen:



    Der Link funzt nicht, bekomme immer Fhlermeldung Seite nicht aufrufbar. :denk:

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

  • Bei meiner ersten 2017er hatte ich das Problem nicht.
    Und da hatte ich bei einer Ausfahrt in den Dolos das Gefühl ich bin aus versehen in einen Bergsee gefahren, so hat es da geregnet.


    Und bei der jetzigen war ich einmal zum Waschen und schon war das Problem da. :denk:


    Bin mal gespannt in zwei Wochen, wenn es wieder in die Dolos geht.
    Hoffentlich kein Regen............ und wenn, dann hoffentlich kein "Coming Home". Ich will nicht jedes mal die Batterie abklemmen müssen.


  • .....


    Bin mal gespannt in zwei Wochen, wenn es wieder in die Dolos geht.
    Hoffentlich kein Regen............ und wenn, dann hoffentlich kein "Coming Home". Ich will nicht jedes mal die Batterie abklemmen müssen.

    Coming-Home-Funktion ist schon nicht schlecht. Bei meiner SD geht das Licht nach ca. 5-10 Minuten wieder aus. Da kann ich noch eben in Ruhe die Kette fetten und Ölstand prüfen. :achtung ironie:

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT