Abgas-Anlagen für die 790 Duke

  • Die verlorenen 2 PS lt. MO kann ich hinnehmen. :achtung ironie:

    Gruß Charly


    PK50S 138ccm

    Suzuki VS1400 Intruder

    Gts300

    Ktm 790Duke

  • Hat mal jemand versucht den DB Killer im serientopf zu kürzen? Sprich das Rohr welches hineinragt einfach kürzen. Fraglich wäre wie man den Abschnitt dann entfernt aufgrund des Bogens im Rohr ohne den Topf zu öffnen. Habe das ganze bei ner vitpilen 401 gemacht und es klingt um Welten besser aber nicht verboten 😅

  • Er meint es klingt nicht verboten.

    Also nicht extrem laut.


    das es nicht erlaubt ist sollte jedem klar sein.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

  • Danke für die Erklärung. Ja klar ist es verboten und ich bin kriminell. Es ging um die Lautstärke diese ist absolut im Rahmen und der Klang richtig gut.


    Nun bleibt die Frage ob das Röhrchen angeschnitten mit einem langen Dremel unten raus fällt oder ewig darin rumrasselt 😂

  • Wenn du den ESD ausbaust und den Eater abdremelst dann fällt er auf der anderen Seite raus. Es ist kein Reflexionsdämpfer. Es ist ein durchgängiges Rohr mit db Eater auf der anderen Seite.

    Es sollte aber nicht zu viel entfernt werden, da der Eater hinten und innerhalb des Dämpfers befestigt ist. Vor längerer Zeit hat ein Forenmitglied den ESD zerlegt fotografiert.

    Leistung ist nicht alles, es muss auch Spaß machen.

    - 690 Duke 4 Highscore -

  • Ja danke sollte das Problem ist aber das eben das Rohr am KAT gebogen ist und es eben fraglich ob es da durch geht. Man erkennt beim genauen hinschauen wo es angeschweißt ist also Stück ginge da schon. Wenn jemand das Foto vom geöffneten gerne mir zukommen lassen. Danke

  • Du kannst doch ca messen, wieviel man abschneiden könnte. Dann bastelst du dir ein Klopapierröllchen und steckst es in den Auspuff. So kann man sicher überprüfen, ob es herauskommen würde.

    Leistung ist nicht alles, es muss auch Spaß machen.

    - 690 Duke 4 Highscore -

  • Kann mir jemand der hier Leovince Evo fährt auf der Duke 790 ob man den Auspuff im Winkel wie er nach oben geht nochmal ändern kann wenn man das Rohr bissl verdreht oder so? Hab da n Video von ner 890er gefunden wo der extrem geil nach oben steht und wenn das geht würde ich mir in dem Fall auch den Leo holen. 😁


  • Bzgl, Original Auspuff Tuning, sprich öffnen und wieder (DB-Killer kürzen oder entfernen/„JA“ natürlich verboten) verschweißen gibts ein Video dazu auf YT! 😁✌️

  • Ich möchte einen Auspuff der den Sound Tiefer/Dumpfer macht. Lautstärke muss nicht mehr als Serie sein. Habe gehört der Akra entspricht dem. Gibts noch Alternativen in die Richtung?

    Ktm 890 Duke R

    Suzuki GSX-R 600 K5
    690 Duke III
    Beta RR50

  • Ich möchte einen Auspuff der den Sound Tiefer/Dumpfer macht. Lautstärke muss nicht mehr als Serie sein. Habe gehört der Akra entspricht dem. Gibts noch Alternativen in die Richtung?

    Der Shark Dsx 7 bzw 10 wāre auch eine Ūberlegung wert.

    Schau dir die mal an.

  • Hallo,

    ich hab mir das "optimieren" des original ESD, dank des posts weiter oben, mal angesehen und dann einfach mal ausprobiert.

    Für 30 Euro einen neuwertigen ESD bei kleinanzeigen geshoppt und dann die Endkappe vor weg geflext und damit den Topf geöffnet. Die Glaswolle rausholen ist ne echt nervige Arbeit. Ansonsten recht easy. Das rohr abgeflext und die Endkappe wieder ordentlich verschweißt.

    Ich bin mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Ist nicht viel lauter aber der Klang ist deutlich kerniger. Das Brazzeln/die Fehlzündungen sind noch deutlicher zu hören.

    Das es jetzt heißer als mit dem unbehandelten Endtopf wird, konnte ich nicht fest stellen.

    Die Optik finde ich nach dem Austausch des Hitzeschutzes gegen ein Carbonteil auch akzeptabel.

    Natürlich verwende ich auf öffentlichen Straßen aber nur den originalen Schalldämpfer.