Abgas-Anlagen für die 790 Duke

  • Ich verstehe nicht, wie Acra das rechtfertigt. Mein alter Bock hatte ne Komplettanlage von Leovince für 755€ dran und die war Top! Ich glaube so langsam, dass man hauptsächlich für den Namen bezahlt.


    Es gibt halt keine direkten Konkurrenten, da werden die das nicht "verschenken"

    Und, die Akra ist komplett Titan/Carbon, die LeoVince vielleicht Edelstahl/Carbon.

  • Die Pötte von SC project sind jetzt auf deren Homepage erhältlich. Habe gerade versucht mir den S1 für 480 Euronen zu bestellen. Bin mir aber nicht sicher ob es geklappt hat.

    Zahlungsmethode Kreditkarte ausgewählt, kontaktdaten eingegeben und Bestellung abgeschlossen. Allerdings keine Möglichkeit gehabt die Kreditkarten Daten einzugeben :denk:

    Bestellnummer gab es zwar, aber eine Email als Bestätigung habe ich auch nicht erhalten.

    Hat jemand Erfahrung mit Bestellungen bei dem Italienern?

  • Ich verstehe nicht, wie Acra das rechtfertigt. Mein alter Bock hatte ne Komplettanlage von Leovince für 755€ dran und die war Top! Ich glaube so langsam, dass man hauptsächlich für den Namen bezahlt.

    Was soll Akra rechtfertigen?

  • Was soll Akra rechtfertigen?

    Naja, vermutlich den vergleichsweise hohen Preis von der Komplettanlage.

    Vergleich das mal mit dem gesamten Tuning-Kit von der KTM 690. Der kostet nicht mal 1800 Euro und hat viel mehr dabei:

    • Akrapovič Evolution Komplettanlage
    • Tuning Luftfilterkasten
    • Tuning Nockenwelle
    • Abgestimmtes Motormapping

    Das is schon echt viel. Um den Preis bekommt man fast den Tuning-Kit von der 1290 Superduke R.

  • Was soll Akra rechtfertigen?

    Den Preis. Die Leo Vince Anlage war 1a, zwar nicht aus Titan, aber das stört mich kaum und dafür mehr als das doppelte zu verlangen finde ich unverschämt. Selbstverständlich kann natürlich jeder für sich entscheiden ob einen eine Komplettanlage 2k wert ist. Für mich ist es das nicht.

  • Jungs, reicht so langsam mit preis Gemecker.

    Und nur mal so am Rande zum Abschluss:

    Akra rc8r mit e-Nummer über 3000 Euro.

    Und glaubt ihr das ktm wenn sie alleinvertreiber der Anlage sind nix dran verdienen wollen?

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570


  • Wird Die Liste auch Fortlaufend Updatet???

  • Was soll Akra rechtfertigen?

    Im direkten Vergleich findest du keinen anderen ESD, der so hochwertig verarbeitet ist und einen solchen Materialmix hat wie der Akra. Leider sind die benannten Leo´s oft schlecht verarbeitet und oft auch technisch totaler Mist. Ich habe bisher kein Moped gesehen, an dem der Leo nicht Leistung raubt. Bei der 690er SMCR war es besonders schlimm.

  • Trotzdem ist meiner Meinung nach der Akra überteuert für das was er kann. KTM hat mit Akra selbstverständlich Verträge nicht umsonst werden meistens nur die Akra Endtöpfe im Powerparts Prospekt angeboten. Man zahlt bei so einem Produkt mindestens 30% nur für die Marke.

    Ich werde mir den IXrace holen, da passt für mich Preis Leistung.

    Der Akra ist mir auf der 790er einfach viel zu leise.

  • Ich habe mir auch den Ixrace m2 geholt, in Schwarz.

    Preis/Leistung finde ich echt Top !

    Ich finde ihn auch optisch sehr gelungen.

    Die Verarbeitung ist auch gut, da kann man nicht meckern.


    Nur die Lautstärke kann zum Problem werden, da halt wirklich zu laut.

  • Und glaubt ihr das ktm wenn sie alleinvertreiber der Anlage sind nix dran verdienen wollen?

    Bessere Antwort wird man auf die Preisfrage nicht finden.



    Im direkten Vergleich findest du keinen anderen ESD, der so hochwertig verarbeitet ist und einen solchen Materialmix hat wie der Akra.

    Dann hast du nicht alles gesehen was auf dem Markt verfügbar ist. Da ist Akra sicherlich nicht die Top Qualität.



    Naja, vermutlich den vergleichsweise hohen Preis von der Komplettanlage.


    Auf der Eicma hab ich erfahren dass die Tiroler Firma coober eine Komplettanlage mit Straßenzulassung in der EU entwickelt hat, bin mir aber nicht sicher welcher Auspuffhersteller dahinter steckt.

    Wie bei allen Produkten, so auch bei Akra/Ktm gilt, alles was Leistung bringt ist in der EU nicht legal.

  • Hast du auch ein Beispiel zu der Behauptung?

  • Hast du auch ein Beispiel zu der Behauptung?

    Auf jeden Fall.

    Da du auch alle Hersteller bereits in der Hand hattest wirst du der Liste sicherlich sehr gut folgen können.


    Akra hat einen gewaltigen Vorteil im vergleich zu anderen Anbietern, das sind die 120 Techs und über 1000 Mitarbeiter die in der Lage sind fast jede Serienproduktion zu stemmen. Bei Toleranzen ist aber fast jeder Hersteller dem Akra überlegen. Leistungssteigernde Produkte gibt es aus dem hause Akra nicht mehr. Diesen markt teilen sich kleine hochspezialisierte Unternehmen auf.



    Titan.

    Wings.

    Wings ist um Welten akra überlegen.

    Fangt bei der Legierung an, gefolgt von der Wolle und Nieten.

    Wie du weist hat Akra die gepresste kurzlebige und sehr günstige Wolle. Wo sogar Billiganbieter wie mivv oder ixil davon Abstand nehmen.

    Akra verwendet das kostengünstiges walz Titan (war vor 15jahren aktuell) wings verwendet verdichtetes titan.

    Bei denn Nieten fange ich lieber gar nicht an. Yamaha hat Akra gezwungen keine "rostfreien" Nieten zu verwenden weil diese rosten.

    Die Akra carbon Teile würden bei anderen Hersteller nicht mal die QC bestehen, geschweige in Verkauf gehen. (Bis vor kurzen hat es ein Externe unternehmen für Akra produziert, dieses wurde bekanntlich von Akra aufgekauft. Ob sich etwas an der Qualität ändert wird man sehen.)


    Wings versorgt glaube ich nur KTM, somit nicht leicht zu vergleichen mit anderen Marken und Designs.



    Yoshimura.

    Yoshimura is Akra sehr ähnlich, aber von der Verarbeitung besser. Das kann man beim Carbon sehen, Akra ist durchsichtig weil die Lage so dünn ist. Yoshi verwendet Sicht und träger Lage.

    Ebenfalls Unterschiede in der Legierung und beim Bürsten bzw Strahlen. Im direkten Vergleich um Welten besser.




    Stahl.

    Scorpion.

    Scorpion ist von der Endverarbeitung um vielfaches besser und sauberer. Kann man an denn kanten, Nieten und Finish sehen.

    Wolle ist die gleiche wie Akra, jedoch mit drei Wicklungen mehr.

    Auch Carbon ist stabiler und hochwertiger.



    Es gibt noch paar andere kleinere Hersteller die dem Akra weit überlegen sind, aber diese versorgen wie bereits erwähnt einen Spezialmarkt.