Abgas-Anlagen für die 790 Duke

  • Hallo zusammen,

    Ich habe mal groß gelöscht.

    Tragt eure streitereien woanders aus!!

    Da geb ich dir Recht.


    @ Highscore:

    Mach weiter und lass dich nicht von deinem Weg abbringen.

    Ich warte auf deinen Krümmer, Kastl und.................

    Die letzten Jahre hast du alles richtig gut gemacht.

    Alles was ich von dir bekommen habe war wie beschrieben - einfach halt Leistung.

    Mehr brauchts nicht zu sagen.

    Alles Gute

    Wanze

  • Ja, dumpfer und tiefer auf jeden Fall. Im Vergleich zum Ori Pott fehlt ein wenig das 790 charakteristische "Sprötzeln". Der MK ll hat das ja noch extrem verstärkt und hat auch gerne mal moderat geknallt. Klanglich definitiv ein tolles Ding. Ich wollte allerdings mehr Bass und den hat der LV One, gerade auch durch die variable DB-Killer Palette. Optisch kommt der, zmdst an ner schwarzen Duke, auch echt fett.

  • Werde am Wochenende mal Zeitenmessen.

    - StandartPott

    - Ixrace Mk2

    :wheelie:

    Und wenn alles klappt in 1-2 Wochen mit dem 15er Ritzel auch noch.


    Werde vermutlich 60-160 und 100-200 messen. Falls es jemand interessiert :Daumen hoch:

  • Auf den direkten Vergleich bin ich mal gespannt!

    Auch was deine persönliche Wahrnehmung betrifft.

  • Ja, dumpfer und tiefer auf jeden Fall. Im Vergleich zum Ori Pott fehlt ein wenig das 790 charakteristische "Sprötzeln". Der MK ll hat das ja noch extrem verstärkt und hat auch gerne mal moderat geknallt. Klanglich definitiv ein tolles Ding. Ich wollte allerdings mehr Bass und den hat der LV One, gerade auch durch die variable DB-Killer Palette. Optisch kommt der, zmdst an ner schwarzen Duke, auch echt fett.

    werde den kaufen, brauchte nur noch eine Bestätigung das der gut ist...…… schwarz,geil….. freu mich.... danke!!!

  • Cool, verfärbt sich der? Weil der Niro von Scorpion hat sich nach zwei Wochen gelb verfärbt.

    Öhm :denk:,


    also bis auf das Gitter hinten, hat er nur etwas bräune insgesamt bekommen :grins:, aber ist ja auch kein Titan, der komplett bunt wird.

    Hast du jetzt auch vor mehrere Auspüffe (<- kp ob man das so schreibt :lautlach:) zu kaufen?

    Je nach lust und Laune wird der ESD gewechselt :grins:

    Motorrad: KTM 790 Duke BJ 2018 (105 PS Version)
    Defekte: Simmerring undicht (kurz nach dem 1000er Service getauscht)
    KM Stand (11.05.2019): 9000 km

    Auspuff: IXRACE MK2 -> wieder auf Serie gewechselt :kacke: (9-11 PS Leistungsverlust durch den IXrace)

    ECU: Coober (verbaut am 10.05.2019)

  • And what about the removal of the bigger DB Killer?

    I presume thats to do with noise not power.


    Anyway I find it hard to believe that a company like IXIL, with there experience in racing and road bikes would release a slipon exhaust that amounted to a 10% power loss.

  • Die Endschalldämpfer werden doch in den meisten Fällen nicht speziell auf ein Motorrad angepasst. Durch die verschiedenen DB-KILLER werden die Endschalldämpfer dem entsprechenden Motorrad angepasst. Der eigentliche Endschalldämpfer ist eine Universal-Teil. Hat dadurch natürlich oft einen Leistungsverlust zur Folge.

  • Die Endschalldämpfer werden doch in den meisten Fällen nicht speziell auf ein Motorrad angepasst. Durch die verschiedenen DB-KILLER werden die Endschalldämpfer dem entsprechenden Motorrad angepasst. Der eigentliche Endschalldämpfer ist eine Universal-Teil. Hat dadurch natürlich oft einen Leistungsverlust zur Folge.

    AMEN!!!:amen::amen::amen:

    Motorrad: KTM 790 Duke BJ 2018 (105 PS Version)
    Defekte: Simmerring undicht (kurz nach dem 1000er Service getauscht)
    KM Stand (11.05.2019): 9000 km

    Auspuff: IXRACE MK2 -> wieder auf Serie gewechselt :kacke: (9-11 PS Leistungsverlust durch den IXrace)

    ECU: Coober (verbaut am 10.05.2019)

  • Ich habe den MK2 gleich nach der Überstellung der Duke vom Händler nach Hause montiert und könnte rein subjektiv damit kaum glücklicher sein (Sound/Fahrverhalten) - macht einfach eine mords Gaudi! Natürlich liest sich das mit den 10-11 ps etwas dramatisch und trübt die Freude.


    Mit dem Leistungsverlust kann ich gut leben, da ich zum Einen ja noch in der Einlaufphase bin und sie mir emotional enorm taugt.


    Habe nur Bedenken bzgl des Motors - kann man sich da bei dauerhaftem Einsatz was kaputt machen? Oder kann ich in 3 Jahren sagen - so jetzt will ich die 10ps haben und den originalen Pott wieder montieren, ohne dass es Spuren hinterlassen hat?

  • Ich habe den MK2 gleich nach der Überstellung der Duke vom Händler nach Hause montiert und könnte rein subjektiv damit kaum glücklicher sein (Sound/Fahrverhalten) - macht einfach eine mords Gaudi! Natürlich liest sich das mit den 10-11 ps etwas dramatisch und trübt die Freude.


    Mit dem Leistungsverlust kann ich gut leben, da ich zum Einen ja noch in der Einlaufphase bin und sie mir emotional enorm taugt.


    Habe nur Bedenken bzgl des Motors - kann man sich da bei dauerhaftem Einsatz was kaputt machen? Oder kann ich in 3 Jahren sagen - so jetzt will ich die 10ps haben und den originalen Pott wieder montieren, ohne dass es Spuren hinterlassen hat?

    Hey mach dir keinen Kopf, du hast jederzeit die Möglichkeit den Auspuff zu wechseln.

    Hier ging es nur darum, dass überhaupt mal jemand misst, wieviel Verlust er hat.

    Je nach Lust und Laune, hat man den Schalldämpfer doch in 2-3 Minuten getauscht. :zwinker:


    Ich werde den IXrace auch nicht verkaufen, ab und zu brauch ich Sound :sabber:

    Aber ich denke dann pack ich mir den DB-Killer unter die Soziusabdeckung mit passendem Torx :grins:


    Ein Kollege sagte letztens total begeistert zu mir "F**K! ... scheiß auf die 11 PS!!!".


    Und grade wenn du den Motor noch einfahren musst, kommst du eh nicht über 6500 u/min, wo der Verlust anfängt.

    Untenrum hat man ca. 2-3 NM weniger, die spürst du aber bestimmt nicht, und schonmal gar nicht wenn du den Unterschied nicht kennst oder lange gefahren bist.

    Motorrad: KTM 790 Duke BJ 2018 (105 PS Version)
    Defekte: Simmerring undicht (kurz nach dem 1000er Service getauscht)
    KM Stand (11.05.2019): 9000 km

    Auspuff: IXRACE MK2 -> wieder auf Serie gewechselt :kacke: (9-11 PS Leistungsverlust durch den IXrace)

    ECU: Coober (verbaut am 10.05.2019)

    Einmal editiert, zuletzt von oOMaDoXxOo ()

  • Die Endschalldämpfer werden doch in den meisten Fällen nicht speziell auf ein Motorrad angepasst. Durch die verschiedenen DB-KILLER werden die Endschalldämpfer dem entsprechenden Motorrad angepasst. Der eigentliche Endschalldämpfer ist eine Universal-Teil. Hat dadurch natürlich oft einen Leistungsverlust zur Folge.

    Bei denn meisten Herstellern ist das leider so. Ist eine art der Kostenoptimierung.

  • Anyway I find it hard to believe that a company like IXIL, with there experience in racing and road bikes would release a slipon exhaust that amounted to a 10% power loss.


    But a quick look on the pictures shows, that this exhaust ist probably build with easy implementations.The conclusion from oOMaDoXxOo its true.

    I don´t understand why everybody wants to have this exhaust.


    On our Duke 790 we adapt the Arrow. This one is a little bit bigger and with big diameters inside and also the db-eater.

    The feeling of the performance is good (but we don´t make a power measurement) and the noise is acceptable (95 dB instead of 92 db).

    Dateien

    • KTM-Duke790.jpg

      (152,63 kB, 105 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ZEITMESSUNG 790


    Also ich mach mal einen neuen Thread auf bezüglich Zeitmessungen für die Duke für alle. Ich werde heute

    80-120

    60-160

    100-200

    Messen


    Werde es dieses wochenende leider nur mit dem IXrace Mk2 schaffen.

    Wäre cool wenn jemand mit dem Standart Auspuff lust hat auch Zeiten zu messen.


    Für Iphone kann ich. SpeedBox. empfehlen

    Für Android. DynoMeter.


    Drauf achten, dass die strecke wenig bis keine höhenunterschiede hat und man guten Empfang hat.


    Natürlich kann auch jeder andere Auspuff, veränderrung Gemessen werden. Je mehr desto Besser.


    Würde jetzt mal als einstellungen

    Trackmode

    Gasannahme Sport

    TC 4

    Nehmen und jede messung 3 mal machen und dann den Durchschnitt nehmen.


    Glaub wenn da mehrere mitmachen kommen da bestimmt n paar interessante werte raus.


    Heute Abend kommen von mir die Zeiten vom

    Mk2 ixrace mit standartüberdetzung.

    Nächste woche mit dem 15er Ritzel



    Hoffe, dass sich jemand mit dem standart pott erbarmt. Will eig nichtmehr wechseln wenn ich ehrlich bin :D

  • Womit misst Du denn das ?

    1.TS 80 X, 2.GSX-R1100, 3.GSX-R750 4.GSF1200 5. GSF 1200 6. CBR600 7.Gsf1200 ,8. CBR900RR, 9.GSF1200 10.GSF 1200 ,11. DUKE 790 MJ 2018 orange... seit 25. Juli 2019... 12. 790 Duke MJ 2019 schwarz