Abgas-Anlagen für die 790 Duke

  • Also es ist der Leo geworden. Er hat mir einfach als einziger richtig gut gefallen.

    Nur der SC Projekt war schöner aber mit knapp 900.- deutlich zu teuer.


    Ich werde mal Rückmelden wenn ich ihn habe, wie er sich anhört. Hoffe mal nicht so ein Leistungsverlust wie beim IX Race. Sollte aber durch die Länge des Dämpfers deutlich besser sein.

  • ich suche für die Duke 790 einen ESD, bei dem ich auch mit einer großen Schuhgröße den rechten Fuß über auf der Raste über den "Vorderfuß eindrehen" kann ohne mit der Ferse an dem ESD anzustehen.

    Der Arrow GP2 ist da auch eine deutliche Verbesserung. Sound ist Klasse, noch etwas 'rotziger' als der original ESD, war mir aber leider auf Dauer zu laut. Laut den Hinterherfahrenden, bzw selber mal hinter dem eigenen Karren hergefahren war das nicht wirklich auffällig. Wenn der Karren neben einem her fuhr als ich an der Straße stand war das aber schon recht präsent.

    Liegt aktuell im Keller, Interesse? :grins:

  • Kam der Leovince Duo Top hier schon vor?



    Ich habe noch NICHT geschaut ob der auch nur annähernd zugelassen ist. Wahrscheinlich nicht.

  • Kam der Leovince Duo Top hier schon vor?



    Ich habe noch NICHT geschaut ob der auch nur annähernd zugelassen ist. Wahrscheinlich nicht.

    Das ist ein Race Auspuff.

  • Hab heute mal nen Video mit dem Sound vom Shark gemacht, das erspar ich euch aber lieber, klingt als ob ich da ne Keksdose drangeschraubt hätte. Blödes Handymikrophon. :Daumen runter:

  • Scheiß drauf, ich wollte immer schon mal nen Video hochladen :grins:

  • Scheiß drauf, ich wollte immer schon mal nen Video hochladen :grins:

    So schlimm ist es doch gar nicht. ;)

    Muss mal rumkommen und mir das live anhören.


    Btw.: Fährst Du auch, oder steht die gute nur rum? (Reifen sind ja quasi neu)

  • Reifen habe ich gestern erst draufbekommen, hatte mir ne Schraube reingefahren.

  • Bis jetzt ist mir kein aftermarked bekannt der das macht. Da ist der ori. schon am geilsten.


    Dafür sind die meisten tiefer vom Sound und manche Brappen dafür beim Hochschalten.


    Jungs und Mädels,


    jetzt raus mit der Sprache:


    Warum ist der originale um so viel geiler??


    Liegt es an der Form? Oder weil er keinen DB Killer hat?


    Was ist die Magie dahinter?

  • Haha ich bleibe auch beim stani. Weil ich das Geld eher in Kurven Trainings und Sprit investiere. Sorry aber reine Optik, ohne Leistungs+ macht kein Sinn.


    Und ja, der originale hört sich sehr gut an ☝🏼

  • ... und er wird mit jedem gefahrenen Kilometer sogar besser .... ;-)

    1.TS 80 X, 2.GSX-R1100, 3.GSX-R750 4.GSF1200 5. GSF 1200 6. CBR600 7.Gsf1200 ,8. CBR900RR, 9.GSF1200 10.GSF 1200 ,11. DUKE 790 MJ 2018 orange... seit 25. Juli 2019... 12. 790 Duke MJ 2019 schwarz

  • Fakt ist, der ori. kostet wenigsten.


    Dazu ist es einer der ESD mit der besten Leistung fürs Bike.


    Außerdem brabbelt er beim Abtouren so gut wie fast kein anderer Pott.


    Dazu legal und tatsächlich auch die Lautstärke real.


    Klar gegen den ori. steht die Optik.

    Wobei mit lackierten Hitzeschild sieht es gleich besser aus.


    Also so gesehen spricht alles für den ori. Topf.


    Aber ich verstehe jeden der trotzdem wechselt.

    Hauptsache die sind dann nicht zu laut.

    Egal ob ABE oder nicht.


    So ich mach mein Moped rdy.

    Bayern lockert endlich.

    Der weiße Reiter :alter schwede:

  • Haha ich bleibe auch beim stani. Weil ich das Geld eher in Kurven Trainings und Sprit investiere. Sorry aber reine Optik, ohne Leistungs+ macht kein Sinn.


    Und ja, der originale hört sich sehr gut an ☝🏼

    Das ist glücklicherweise ja nur Deine Meinung. ;)
    Übrigens geht auch anderer Endtopf und Rennstrecke / Kurventraining / Sprit gleichzeit.

    Und das hier bei Endtopf noch immer über Leistung geredet wird.. Das ist ein "Haha" wert.
    Selbst wenn irgendein Pott hier die Lüdde um 10PS nach unten drückt. Wer fährt denn bitte, wenn nicht als reines Rennstreckenmopped genutzt, dauerthaft in dem Bereich wo du überhaupt erst auf die 105PS kommen würdest?
    Seid ihr alle auf Diät? Wenn nicht, dann kann man da auch günstig anfangen die Duke schneller zu machen. (Wenn man nicht schon am Minimum ist)

    Endtöpfe am Serienmotorrad für den Straßengebrauch sind einfach nur Optik und Klang. Nichts, aber auch wirklich nichts anderes ist da relevant.


    Sorry marcellus07, war jetzt nicht rein an Dich gerichtet. Aber da bei Dir auch "Leistungsplus" vorkam, musste ich einmal ausholen. <3

    Einmal editiert, zuletzt von RotlichtKalle ()

  • Also der Klang vom Shark ist definitiv besser als der vom Ori, der Hauptgrund für mich war aber, dass die Gepäckrolle jetzt nicht mehr knusprig wird.:Daumen hoch:



  • Und das hier bei Endtopf noch immer über Leistung geredet wird.. Das ist ein "Haha" wert.
    Selbst wenn irgendein Pott hier die Lüdde um 10PS nach unten drückt. Wer fährt denn bitte, wenn nicht als reines Rennstreckenmopped genutzt, dauerthaft in dem Bereich wo du überhaupt erst auf die 105PS kommen würdest?

    RotlichtKalle

    habe dein Zitat gekürzt , Entschuldigung.

    Wäre mein reden.:Daumen hoch:

    Und über Geschmack, kann man streiten!

  • Schaut nice aus, aber wie der mehr Leistung bringen soll? 🧐

    Mich wundert es immer, dass eine Leistungssteigerung versprochen wird, aber dann nicht zumindestens ein Leistungsdiagramm vom DnyoJet angegeben werden kann. 😬

  • Es wirkt auf den ersten Blick seriös, was natürlich nicht heißt, dass das Angebot nicht hinterfragt werden sollte.


    Würde, wenn es mich interessiert, mal eine Anfrage stellen, ob ein Leistungsdiagramm zugesendet werden kann.




    Würde auch mal fragen, ob der Rohrquerschnitt größer, oder gleich dem Original ist?