Abgas-Anlagen für die 790 Duke

  • Muss mal eine Lanze für den Original-Auspuff der Duke brechen. Ich habe bisher so ziemlich jedem Moped einen neuen Auspuff verpasst...zuletzt eine Akra Titan für meine MT03 660. Die Originalanlage der Duke finde ich hingegen total cool...mir gefällt die "Gun" Optik und der Klang ist mega, genau im Ohr und präsent aber nicht aufdringlich oder belästigend. Würde nicht auf die Idee kommen ihn zu tauschen, zumal die Leistung bei vielen Nachrüstern in die Knie geht...

  • Muss mal eine Lanze für den Original-Auspuff der Duke brechen. Ich habe bisher so ziemlich jedem Moped einen neuen Auspuff verpasst...zuletzt eine Akra Titan für meine MT03 660. Die Originalanlage der Duke finde ich hingegen total cool...mir gefällt die "Gun" Optik und der Klang ist mega, genau im Ohr und präsent aber nicht aufdringlich oder belästigend. Würde nicht auf die Idee kommen ihn zu tauschen, zumal die Leistung bei vielen Nachrüstern in die Knie geht...

    Same!

  • Hallo Zusammen,

    Ich wollte euch mal fragen, welcher Sound ihr besser findet? Bzw. Besser als der Orginale.


    Remus?

    Leovince LV ONE EVO?


    Ich habe bereits hier im Chat nach antworten gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden.

    Danke! :)

  • ?thumbnail=1


    Ich hab hier den Spark Grid-O direkt vom Händler für 895€. Scheint Euro 4 zu sein kommt mir allerdings sehr laut vor. Alles in Allem für mich perfekte Optik und Moto-GP artiger, klarer und aggressiver Sound

    Geiler Shit (der Puff und deine Werkstatt) :applaus: :Daumen hoch:

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • 5183B9BF-5175-4623-9207-BEFC578C408B.jpeg274A21EA-36BF-49E9-9B14-BF4AA0C18D7F.jpegIch hab hier den Spark Grid-O direkt vom Händler für 895€. Scheint Euro 4 zu sein kommt mir allerdings sehr laut vor. Alles in Allem für mich perfekte Optik und Moto-GP artiger, klarer und aggressiver Sound

    Der Auspuff sieht echt Top aus und passt auch so 10 mal besser aufs Bike wie der einseitige.

    Sollte ich mal eine 790/890 Duke kaufen kommt nur ein doppelseitiger in Frage.

  • 5183B9BF-5175-4623-9207-BEFC578C408B.jpeg274A21EA-36BF-49E9-9B14-BF4AA0C18D7F.jpegIch hab hier den Spark Grid-O direkt vom Händler für 895€. Scheint Euro 4 zu sein kommt mir allerdings sehr laut vor. Alles in Allem für mich perfekte Optik und Moto-GP artiger, klarer und aggressiver Sound

    Hab mal 'ne Frage zum Spark-Auspuff:

    Auf der Seite von Spark steht, dass der Auspuff Euro-4 homologiert ist.

    Haben die Schalldämpfer eine E-Nummer und wird der Auspuff mit EG-Gutachten geliefert?

  • Hab mal 'ne Frage zum Spark-Auspuff:

    Auf der Seite von Spark steht, dass der Auspuff Euro-4 homologiert ist.

    Haben die Schalldämpfer eine E-Nummer und wird der Auspuff mit EG-Gutachten geliefert?

    Beide Endtöpfe haben eine E Nummer drauf, außerdem gibts die ABE dazu. Zwar auf Italienisch, aber das ist dann nicht mehr unser Problem

  • Ich bin am überlegen mir den arrow gp2 zu holen. Hat jemand Erfahrung mit Leistungs einbüßen? Finde leider kein power Graphen..

    Moin,

    ich hatte den mal eine Weile an der 790. Primär ging es mir dabei um mehr Platz für den Fuß. Das war auch gegeben.

    Allerdings ist der deutlich lauter als Original und hat bei mir auch zu einem fiesem Dröhnen unter dem Helm geführt.

    Subjektiv konnte ich keinen dramatischen Leistungsabfall feststellen.

  • Hallo zusammen, ich verfolge das Forum hier seit ich meine 790 L 2019 gekauft habe. War/Bin auch immer mit dem Serienpott zufrieden gewesen jedoch möchte ich nun einige Parts am Motorrad verändern bow mehr individualisieren. Optisch käme für mich am ehesten eine Spark Anlage in Frage, jedoch gefällt mir das neuere Modell in Moto GP Optik deutlich besser als jenes welches hier schon ein paar mal gepostet wurde. Hat bereits jemand Erfahrungen damit, gerade was die Verarbeitungsqualität angeht?

    Hier der Link:

    https://www.sparkexhaust.com/e…/duke-790-18-20/gkt0116-1

    Über alle Kommentare zum spezifischen Modell oder allgemein der Firma Spark Exhausts bin ich dankbar!

    Beste Grüße,

    Stefan

  • Hui, hatte Spark auch schon länger im Auge, aber fand die Version mit Gitter nie ansprechend, vor allem nicht für 1000 €.

    Die überarbeitete Version sieht da deutlich besser aus. Habe aber auch noch keinen Händler gefunden, der den Auspuff im Sortiment hat.

  • Hui, hatte Spark auch schon länger im Auge, aber fand die Version mit Gitter nie ansprechend, vor allem nicht für 1000 €.

    Die überarbeitete Version sieht da deutlich besser aus. Habe aber auch noch keinen Händler gefunden, der den Auspuff im Sortiment hat.

    Update zum Preis: Habe Spark direkt über das Kontaktformular auf der Website angeschrieben und den Preis erfragt: Wenn man direkt bei Spark bestellt kosten alle vier Modelle (Gitter kurz, Gitter lang und Moto GP Optik in Dunkel oder Hell) inklusive Versand 909 Euro. Denke ich werde einen bestellen, das ist für zwei Endtöpfe und 1auf2-Adapterstück nicht zu viel.

  • Also ich habe den ARROW Pro-Race montiert. Preis Leistung stimmt einfach und mit dB-Killer kein spürbaren Leistungsverlust. Für mich, mit den ganzen Austin Racings und dem Sc-Project S1, der ja leider keine Zulassung hat, die schönsten Pötte für die 790/890 Duke.


    Super klang, aggressiver, hungriger als Original und blubbert vorallem richtig schön, wenn das Motorrad warm ist und runter tourt.


    Nun habe ich öfter hier im Forum gelesen, das dieser Legal ohne dB-Killer sein soll…Arrow hatte dies auch öfter auf Nachfrage bestätigt. Ohne dB-Killer ist das Motorrad aber wirklich extrem. Also du fällst auf. Beim runter Touren blubbern und poltert wie Sau…du stehst an der Ampel…fast schon peinlich, weil der so laut ist. Teilweise Frequenzen beim beschleunigen, die richtig im Ohr weh tun.


    Zum ausprobieren mal spaßig, aber ansonsten einfach nur lästig laut. Jede Polizeistreife, die gerade Langeweile hat, wird dich definitiv anhalten.

    Naja bei Arrow mal nachgefragt, was bei deren Messungen rausgekommen ist. Hier die Antwort


    Good morning Steffen, noise levels measured on Duke 790 2018/2020 are the following:

    - original bike (the one tested at Arrow): 93dBA @ 4500rpm

    - Arrow pro-race without dB-killer (on original pipes): 94dBa @ 4500rpm

    - Arrow pro-race with dB-killer (on original pipes): 92dBa @ 4500rpm


    Noise levels declared on frame plate and registration documents is 92dBa @ 4500rpm.


    Regards, Raffaele



    Also würde wohl eine Messung bei genannter Drehzahl standhalten…aber in allen anderen Bereichen gnadenlos durchfallen, weil unfassbar laut


    01C3960F-CB81-483D-BE52-A59EA9280000.jpeg

  • Hätte da auch noch eine Frage dazu.


    Hat jemand Erfahrungen gemacht mit einen Sportauspuff kombiniert mit Seitentaschen bei der 790er?

    Akra fällt schon mal weg (steht schon auf der webseite das die nicht kombinierbar sind) und sauteuer noch dazu


    Ich bräucht eine alternative!


    Wär toll wenn wer was weiß darüber

  • Teilweise Frequenzen beim beschleunigen, die richtig im Ohr weh tun.


    Zum ausprobieren mal spaßig, aber ansonsten einfach nur lästig laut.


    So sah auch mein Fazit mit dem Arrow aus.

    Teilweise sehr unangenehme Frequenzen im Helm, subjektiv deutlich lauter als original. Zwei Runden mit gefahren, beide male recht schnell Kopfschmerzen von dem Gedröhne im Helm bekommen und dann wieder abgebaut.

    Messungen habe ich mir gespart.


  • Also bei mir wurde ich bei einer Polizeikontrolle so durchgewunken, mit gemessenen 95dB, ohne dB-Killer. Die Herrschaften in blau wollten es zwar selbst nicht so ganz glauben aber ihnen reichte der ausgedruckte E-mail Verlauf mit Arrow und die Messung die im Rahmen war. Wird vermutlich aber auch immer Glücks-/Ermessenssachen sein. Ich persönlich fahre eigentlich auch immer mit dB-Killer, außer wenn man selten Mal spontan nach der Nachtschicht Lust bekommt ohne nach Hause zu fahren. Bzw. bei Abstechern nach Holland oder letztens in Frankreich ist er auch raus geflogen.