Kupplungshebel verloren

  • Ich habe während der Fahrt bei meiner Adventure 1190 den Kupplungshebel verloren! Hat sich wohl die Mutter gelöst und die Schraube nach oben verabschiedet. Wenn man bedenkt das die Schraube gegen die Schwerkraft eingebaut ist.
    Mich würde interessieren ob das oder ähnliches schon mal jemand von euch passiert ist??
    Gruß karl

  • Hat sich wohl die Mutter gelöst und die Schraube nach oben verabschiedet.


    So schrub er, Bade... :zwinker:


    Es mag ja sein das der Hebel ausgetauscht wurde und die SESIMU schon etwas ausgeleiert wurde,
    oder, falls es keine Selbstsichernde war, die Kontermutter etwas zu lasch angezogen war.


    Auf jeden Fall ist das ein bedauerlicher Einzelfall. :gute besserung:

    Motorradkompetenz kann man nicht kaufen. Auch nicht mit Testsiegern oder Alpenkönigen. :teuflisch: