Tacho Duke I 96

  • Meine Tachowelle ist vermutlich defekt, da der Tacho meistens so "aktuelle Geschwindigkeit" +- 30kmh anzeigt und immer hin und her bendelt. Ich weiß etwa wie schnell ich bin aber halt nicht wirklich.


    Wie soll ich das am besten angehen, damit das wieder hinhaut? Ich bin da grad ein bisschen überfragt. Am liebsten würde ich den originalen Tacho behalten, also kann mir jemand einen Tipp geben?


    Lg
    Alex

  • Tausche mal die Welle.
    Oft ist die Welle vom Rad zum Tacho nicht io.


    Ferner prüfe mal den Abnehmer am Rad.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

  • Wenn der Abnehmer unten am Rad nicht glattgefräst ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich am Tacho. Da rüttelt sich innen so eine Art "Mitnehmer" los, woraufhin der Magnet (der die Nadel "mitzieht") zuerst nicht - dann aber überstark beschleunigt wird, was dieses Pendeln zur Folge hat.


    Lösung: Tacho vorsichtig öffnen (da muss man den schwarzen Deckel mit einem schmalen Schraubenzieher "runtergnaddeln"), dann kann man den Tacho nach oben rausnehmen und reparieren.


    Nachsatz: die Chancen, das schwarze Plastik oder das Glas zu beschädigen, wenn man das zum ersten mal macht, stehen bei 50:50. :Tempo: (vielleicht gibts ja was auf u-tube)

    "A Motorrad'l g'hört eing'stürzt!" :ja:
    Duke 1-400&620 (1st)/Duke 1-640 (Last)/Superduke

  • 50:50 ;) na dann hab ich wohl bald ein kaputtes Glas^^


    Danke ich schau zuerst wie es unten am Rad und bei der Schnecke aussieht und sont mach ich den Tacho auf. Hab eh einen Fahrradtacho mit drauf nur gehts da ums Pickerl das ein bisschen schwierig wird ohne Tacho.


    Lg
    Alex

  • Fahrradtacho sollte eigentlich fürs Pickerl reichen, sofern er bei Nacht beleuchtet ist .... :denk:


    Nachsatz: ganz Geviefte schneiden den Tacho auf halber Höhe der Fassung auf, und kleben die beiden Hälften danach wieder zusammen.

    "A Motorrad'l g'hört eing'stürzt!" :ja:
    Duke 1-400&620 (1st)/Duke 1-640 (Last)/Superduke

    Einmal editiert, zuletzt von Elasto ()

  • Mein Fahrradtacho leuchtet aber nur, wenn ich draufdrücke und nicht dauerhaft. da hats mich vor jahren mal beim pickerl aufgeklatscht. aber das kommt whs sehr stark auf den prüfer an. Ich werds mal so probieren und wenns nicht hinhaut schau ich mir mal den originalen tacho an. im moment sind da eh noch andere baustellen bevors zum pickerl geht.