Krümmer undicht?

  • tach gemeinde,


    mal 'ne frage. ich habe vor weihnachten meine dicke nochmal ausgeführt und dabei festgestellt, das der vordere krümmer, am zylinderausgang undicht ist und die abgase "rauspatschen".


    nach dem ganzen weihnachtsstress bin ich heute nochmal zu meiner dicken in die garage (wollt ein bisschen mit ihr schmusen) und habe den vorderen krümmer mal angefaßt. ich konnte das teil in fahrtrichtung, also vom zylinder weg, hin und her bewegen.


    nun meine frage an euch. kann es sein ( meine vermutung) das sich die dichtung zwischen krümmer und zylinder verabschiedet hat?
    hat jemand von euch dieses problem auch gehabt?


    kann mein händler diesbezüglich nicht erreichen, hat bis zum 08.01.07 dicht. :zorn:


    gruß wallo

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

    Einmal editiert, zuletzt von wallo ()

  • da du den Krümmer bewegen kannst würde ich an deiner Stelle die Schrauben mal nachziehen...
    beim Auspuff werden normal Metalldichtungen verwendet, deshalb könnte es sein das sie noch ok ist

  • Zitat

    Original von 950SM
    da du den Krümmer bewegen kannst würde ich an deiner Stelle die Schrauben mal nachziehen...
    beim Auspuff werden normal Metalldichtungen verwendet, deshalb könnte es sein das sie noch ok ist



    ich weis'. daran habe ich auch schon gedacht. nur, du kannst die schrauben nicht nachziehen. die schelle, welche den krümmer an den zylinder drücken soll, hat einen bund. und dieser bund liegt am zylinder an. da ist nichts mit nachziehen.


    das ist es ja was mich stutzig macht. die dichtungen sind meistens aus kupfer o.s. die "verschwinden" nicht einfach so.


    deshalb habe ich die befürchtung, das am krümmeranfang, also dort wo der krümmer in den zylinder geht, ein absatz ist.und dieser absatz ist vom krümmer abgebrochen.


    dieser absatz ist vom durchmesser größer als der krümmer an sich. und an diesem absatz drückt die schelle den krümmer an die dichtung und diese wiederum an den zylinder.


    ich glaube ich werde den krümmer mal morgen abbauen. man kommt nur so bescheiden an die schrauben ran wg des öltanks. :traurig:


    gruß wallo

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

  • Zitat

    Original von wallo


    ich glaube ich werde den krümmer mal morgen abbauen. man kommt nur so bescheiden an die schrauben ran wg des öltanks. :traurig:


    gruß wallo


    besser ist das... wenn etwas kaputt ist haste ja die Garantie ...

  • Klingt irgendwie komisch. :denk:


    Kannste mal ein Bild von dem Teil machen. :zwinker:

    [size=14][url='www.hs-shop.eu/motorradkfzzubehr-c-104.html']"Pretender" Kennzeichenhalter gibts hier

  • so leut's,


    habe die ursache gefunden. krümmer ist im :arsch: ! wie ich befürchtet habe. die umbördelung am krümmer ist ausgebrochen! ich konnte den
    krümmer so aus'm zylinderauslaß rausziehen :staun:


    habe des ding erst gar nicht abgebaut. ist ein fall für die garantie. jetzt weis ich auch was die zusätzliche schelle am krümmer und motorblock ab modell 06 soll. die soll die vibrationen killen damit so'ne :kacke: nicht mehr pasiert:

  • Sei froh, dann kriegste nen neuen Krümmer auf Garantie. :zwinker: :prost:
    Vielleicht is bei dem dann auch die Qualität besser (weniger Fleck bzw. Rostanfällig) :denk:

    [size=14][url='www.hs-shop.eu/motorradkfzzubehr-c-104.html']"Pretender" Kennzeichenhalter gibts hier

  • Na dann sollte man das doch mal in Augenschein nehmen, bevor die Garantie abläuft... welches Bj. ist dein Moped Wallo ???

  • Zitat

    Original von 950SM
    Na dann sollte man das doch mal in Augenschein nehmen, bevor die Garantie abläuft... welches Bj. ist dein Moped Wallo ???


    Model KTM LC8 SM Ausführung A2
    EG Typgenemigung vom 09.08.05


    zugelassen am 18.08.05


    habsch also noch bis 08.07 Garantie :daumen hoch:


    Werde mein Dealer das Moped im Januar vor die Tür stellen. Der hat leider bis zum 8 Januar dicht. :daumen runter:
    Mal sehen was dann passiert.


    Gruß Wallo

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

  • joo danke für die Infos


    meine ist 3 Wochen jünger, dürfte die gleiche Serie sein

  • Habe heute eine pn vom KTM-Sommer-Team diesbezüglich erhalten. Ich hatte den Rainer Kroll grfragt ob Ihm diese Probs irgendwie bekannt bzw. schon mal aufgetreten wären. Er hat dieses verneint.
    Was mich jetzt nur stuzig macht, wie kann so was passieren. Der Bruch wg. Vbrationen? Ich kenn das nur beim Eintopf. Meine vorherigen zwei Dukes II, die hatten auch ähnliche Probleme mit "good vabriations". Da sind andauernd die Y-Rohre an den Halteschellen eingerissen.


    Finde ich toll vom Rainer Kroll. :respekt: Schreibst eine pn oder mail, und bekommst direkt eine Antwort.
    Mein Dealer macht lieber Ferien. :staun: Niemand zu erreichen :daumen runter:
    Ok, sei Ihm gegönnt. :motz:


    Gruß Wallo

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

  • Zitat

    Original von 950SM
    joo danke für die Infos


    meine ist 3 Wochen jünger, dürfte die gleiche Serie sein


    wolltest Du Deine nicht verkaufen? :denk:

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT

  • Zitat

    Original von fatweb
    Hi Wallo,
    was ist aus dem Krümmer geworden?


    Gruß
    fatweb



    Hi fatweb,


    der Krümmer wurde auf garantie getauscht. :daumen hoch:


    Gruß Wallo

    :wheelie: + :winke: von Michi
    KTM 990 SMR+1290 SDR 2.0+BMW RnineT