MTC Fehler

  • Bei mir funktioniert alles solange bis der MTC Fehler auftritt, dann geht sie in den Notlauf und dann geht weder Tempomat noch Quickshifter oder ABS und TC.

    Der Eliminator wird anstelle des Klappenmotors angesteckt denke ich.

  • Bei mir funktioniert alles solange bis der MTC Fehler auftritt

    Wenn Du die Ursache nicht genau kennst, musst Du die Fehlerquellen eingrenzen.


    So ein Klappen-Eli kostet Dich gerademal einen Fuffziger.

    Danach weißt Du mehr.


    Auf größeren Touren hab ich so einen HealTech-Klappen-Eli immer mit dabei.

    Kenner trinken Württemberger.

  • Genau, das ist das Problem dass es so viele Ursachen haben kann. Heute lief sie gut 60km bis der Fehler zum ersten Mal auftauchte. Wenn der Fehler dann mal da war dauert es nach einem Neustart meist nur wenige km bis der Fehler erneut auftaucht, könnte was mit der Temperatur zu tun haben. Hab heute mal die Batteriespannung beobachtet, war nie unter 13,8V wenn der Motor an ist. Auffällig ist dass der Fehler immer auftaucht wenn ich langsam durch eine Ortschaft fahre und die Drehzahl unter 4000 ist da wo sich die Klappe sicher nicht bewegt.

    Werd mir trotzdem mal das Healtech bestellen.

    MfG Thomas

  • Auffällig ist dass der Fehler immer auftaucht wenn ich langsam durch eine Ortschaft fahre und die Drehzahl unter 4000 ist da wo sich die Klappe sicher nicht bewegt.

    Genau da ist bei meiner 2019er SDR die Klappe zu, 3. und 4. Gang grob geschätzt zwischen 40 und 70kmh.

  • Soweit ich weiß soll es an den Bowdenzügen zum Stellmotor liegen. Das wurde bei meiner aber schon überprüft und eingestellt, brachte aber nichts. Auch der neue Halter der Bowdenzüge brachte keine Besserung. Jetzt mit dem Eliminator ist Ruhe. Wenn KTM da mal ne Lösung finde baue ich es wieder aus. Oder auch nicht, mal sehen.

  • Was sagt denn der TÜV zu dem Eliminatior oder bei einer Kontrolle die Polizei, nicht dass es da Probleme gibt.

  • Naja, man kann ja auch sehen, dass die Klappe nicht arbeitet. Aber ich denke auch, dass es eher unwahrscheinlich ist.

  • Bei meiner letzten Kontrolle haben sie in den Auspuff geleuchtet und ich sollte die Zündung anmachen....

    Ohne Klappe Betriebsergebnis erloschen ob defekt oder manipuliert ist egal, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

    Ich kann dich zwar verstehen allerdings würde ich wenn noch Garantie drauf ist KTM solange Feuer geben bis es funktioniert. Zur Not auch über einen Anwalt.

  • Ich war damit jetzt 2 x ohne Erfolg in der Werkstatt und der Elli war die Empfehlung vom Meister.


    Nein kein Leistungsverlust, die Klappe steht ja komplett offen.

  • Hallo Leute,


    bei meiner GT war es auch der Bautenzug.


    Bei meinem Kumpel Super Duke 2.0 der Gangsensor.


    Sein Händler ist nur durch Zufall darauf gestoßen.


    Vielleicht hilft Dir das Weiter.


    Servus


    Tom

  • Hi, hab mir den Eli bestellt, leider sind zur Zeit viele Firmen im Urlaub, wird wohl etwas dauern.

    Ich möchte damit nur den Fehler finden, dann wieder legal fahren.

    Weiß jemand was der Tester beim einstellen der Klappe macht? Nur zum finden der genauen Position oder wird da auch was angelernt.