Kauftipps

  • Der Leerweg des Bremshebels der Hinterradbremse ist bei mir auch ziemlich lang, da muss man schon richtig rauflatschen, ich fahre deshalb mineralische Beläge, da klappt’s besser.


    Frische Bremsflüssigkeit rein und entlüften.
    Wollte es auch nicht glauben, das tritt ca. alle 2 Jahre auf und ist nach Bremsflüssigkeitswechsel wieder so, wie es sein soll.
    Bei meiner 950 und 990 genauso.....

    Einmal editiert, zuletzt von sinsser ()

  • Es wurden seiner Aussage nach die Lamellen getauscht. Hatte auch erst gedacht, dass Sie nicht mehr getrennt hat weil der KNZ kaputt ist, da konnte ich allerdings nichts feststellen.

  • Hi,


    Freut mich das du dich für eine 950er interessierst. Hab meine 2008 Neu gekauft.
    Seither hab ich ca. 30000km drauf gefahren. Nicht sonderlich viel.
    Bei mir war bis jetzt nur das Ölschaurohr defekt, wurde aber nach etwa 4 Jahren auf Kulanz getauscht.


    Würde meine 950er nicht mehr hergeben. Einfach ein tolles Motorrad mit Charakter.


    Lg
    Harry

  • So hätte da noch ne Frage an euch erfahreneren Motorrad-käufer.
    Haltet ihr es realistisch den Preis in richtung 3,5 zu drücken in anbetracht, dass 7 Jahre und 20k km kein Service Nachweis vorhanden ist und es sich im endeffekt um ein Unfallfahrzeug handelt?



    Grüße
    Maurice

  • Hallo,


    ich würde das Moped nicht kaufen, ganz einfach.
    Ob Du nochmal ´nen Hunnie Rabatt bekommst oder nicht ändert nichts dran das Du von dem Moped nicht überzeugt bist.
    Und das ist der entscheidende Punkt.


    Gruß
    gollum

    jeder Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag

  • den Preis in richtung 3,5 zu drücken in anbetracht, dass 7 Jahre und 20k km kein Service Nachweis vorhanden ist und es sich im endeffekt um ein Unfallfahrzeug handelt?

    Mit 4.000€ Angebotspreis ist sie - verglichen mit den anderen aktuellen Offerten - ja schon eine der günstigsten. Wenn sich der Verkäufer dann noch auf 3,5 runterhandeln lässt, dann würde ich angesichts der Vorgeschichte (von Unfall erst bei Besichtigung erzählt) schon wieder skeptisch werden...

  • So habe mir heute nochmal eine weitere angeschaut.
    Sehr schönes Motorrad zu einem Fair verhandelten Preis.

    Zwei Fragen habe ich aber noch:

    Die Kupplung kommt ungefähr direkt. also seehr früh. Woran kann das liegen?

    Es sind Bos Auspuffe montiert, kann es daran liegen, dass sie sehr Fett läuft und beim Abtouren knallt?
    Oder muss/sollte da der Vergaser neu abgestimmt werden?

    Grüße

    Maurice



  • Es sind Bos Auspuffe montiert, kann es daran liegen, dass sie sehr Fett läuft und beim Abtouren knallt?
    Oder muss/sollte da der Vergaser neu abgestimmt werden?

    Grüße

    Maurice

    Das ist bei mir schon seit 40.916km so und völlig normal. :grins:

    Gruß sinsser
    950SM(R) *2006 / 990SMR *2010

  • Vermutlich an der Einstellung des Kupplungshebels. Das kannst du im Regelfall mit dem kleinen Schräubchen beim Hebel innerhalb von Sekunden auf deine Bedürfnisse anpassen.

    Kann auch sein, dass mal entlüftet werden muss und/oder der Nehmerzylinder ne Macke hat.

  • Kann auch sein, dass mal entlüftet werden muss und/oder der Nehmerzylinder ne Macke hat.

    Die Kupplung kommt ja früh, also eher kein Problem beim KNZ. Schlusis Lösungsansatz mit der Justierschraube erscheint mir logisch, solange sie nicht von Anfang an schleift.


    Gruess

    hitch

    Dirty deeds :wheelie: , done dirt cheap :peace::teuflisch: Suche KTM 300 EXC 2017

  • Die Kupplung kommt ja früh, also eher kein Problem beim KNZ.


    Gruess

    hitch

    ...hatte die KNZ Probleme Dank SiguTech nicht wirklich. Wie stellen sich diese denn dar?