Duke 1 Zündkerze und die Gelände 790 er 2 Zündkerzen

  • So dürfte es auch ein anderer Zylinderkopf sein?


    Zylinderkopf

    Der 8-Ventil-DOHC-Zylinderkopf beherbergt zwei kettengesteuerte Nockenwellen und zwei Zündkerzen pro Zylinder. Die Nockenwellen…Der 8-Ventil-DOHC-Zylinderkopf beherbergt zwei kettengesteuerte Nockenwellen und zwei Zündkerzen pro Zylinder. Die Nockenwellen bestehen aus Segmenten, was sie leichter als geschmiedete Nockenwellen macht, während das Nockenprofil für ein sattes Drehmoment angepasst wurde. DLC-beschichtete Schlepphebel öffnen die Stahlventile, während die Steuerkette von einem hydraulischen Steuerkettenspanner auf Spannung gehalten wird.W




    Zylinderkopf

    Der 8-Ventil-DOHC-Zylinderkopf beherbergt zwei kettengesteuerte Nockenwellen und je eine Zündkerze pro Zylinder. Die Nockenwellen…Der 8-Ventil-DOHC-Zylinderkopf beherbergt zwei kettengesteuerte Nockenwellen und je eine Zündkerze pro Zylinder. Die Nockenwellen der KTM 790 DUKE sind zudem geschraubt statt geschmiedet, was sie erheblich leichter macht. DLC-beschichtete Schlepphebel, Stahl-Ventile und ein hydraulischer Kettenspanner komplettieren den Zylinderkopf.W


    Ex
    Zündapp KS 50 Cross

    Piaggio Boxer Moped
    MZ 250 ET
    Yamaha 750 XS +750 XJ + 900 XJ
    BMW GS 1100
    KTM 690 Duke Bj. 12+13+(16 fährt jetzt mein Sohn)

  • keine Ahnung, aber die Beschreibung ist von KTM im Internet.


    Ist mir halt aufgefallen und habe dies ,kopiert

    Ex
    Zündapp KS 50 Cross

    Piaggio Boxer Moped
    MZ 250 ET
    Yamaha 750 XS +750 XJ + 900 XJ
    BMW GS 1100
    KTM 690 Duke Bj. 12+13+(16 fährt jetzt mein Sohn)

  • Doppelzündung bei einem Hubraum von weniger als 400 Kubik, wo gab es denn sowas?

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Also ich bin eigentlich der Meinung, dass unsere Duke auch Doppelzündung hat.

    Muss ich nachher wohl mal Zündkerzen nachzählen :grins:


    Edit: Laut KTM Spare Parts Finder haben wir tatsächlich nur 2 Zündkerzen.

    Einmal editiert, zuletzt von Philey ()

  • Google mal Vespa Twinspark...

    Bajaj hat auch einen 200 Kubik-Motor mit drei Zündkerzen. Bedeutet nicht, dass das irgendwie sinnvoll oder notwendig ist


    http://indian2wheels.blogspot.…rk-engine-is-it-just.html


    Solange die Japaner oder BMW nicht mit 2 ZK bei 400 Kubik ankommen, ist das mMn nicht mehr als ein Marketinggag und in dem Falle vermutlich mehr ein Marketingfehler

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Doppelzündung bei einem Hubraum von weniger als 400 Kubik, wo gab es denn sowas?

    Ich nehme einmal an das ist der Ungleichförmigkeit der Drehbewegungen und Drehimpulse des hubzapfversetzen 2-Zylinders geschuldet um Vibrationen/Ruckler und auch Emissionensverhalten in den Griff zu bekommen. Ganz Freiwillig betreiben die Leute in Mattighofen das wahrscheinlich nicht.

    KTM 990 Adv.

    KTM 690 Enduro R

    KTM Duke 690

    KTM Duke 790

    KTM 1290 Adventure R

    Honda CRF 1100 African Twin DCT :verliebt:

  • Hallo,

    Hab das Thema mal zu Technik Talk geschoben.

    Denke da passt es noch besser hin.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

  • Ich nehme einmal an das ist der Ungleichförmigkeit der Drehbewegungen und Drehimpulse des hubzapfversetzen 2-Zylinders geschuldet um Vibrationen/Ruckler und auch Emissionensverhalten in den Griff zu bekommen. Ganz Freiwillig betreiben die Leute in Mattighofen das wahrscheinlich nicht.

    Eine zweite ZK macht maximal aus Emissionsverhalten Sinn. Und wenn das der Grund wäre, warum hat man das dann nicht schon bei der 790 Duke drin? Und Doppelzündung wird ohnehin meist erst ab rund 600 Kubik Einzelhubraum notwendig. Daher ist es mMn ein Fehler im Text.

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Der Text auf der HP ist offensichtlich geändert:


    Zylinderkopf

    Der 8-Ventil-DOHC-Zylinderkopf beherbergt zwei kettengesteuerte Nockenwellen und eine Zündkerze pro Zylinder. Die Nockenwellen bestehen aus Segmenten, was sie leichter als geschmiedete Nockenwellen macht, während das Nockenprofil für ein sattes Drehmoment angepasst wurde. DLC-beschichtete Schlepphebel öffnen die Stahlventile, während die Steuerkette von einem hydraulischen Steuerkettenspanner auf Spannung gehalten wird.

  • Haben bestimmt hier mitgelesen und dann gemerkt dass irgendwer Mist gebaut hat:nein:

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere

  • **:Kürbis:**

    **:Daumen runter:**

    KTM 990 Adv.

    KTM 690 Enduro R

    KTM Duke 690

    KTM Duke 790

    KTM 1290 Adventure R

    Honda CRF 1100 African Twin DCT :verliebt:

    4 Mal editiert, zuletzt von Tresor ()

  • Haben bestimmt hier mitgelesen und dann gemerkt dass irgendwer Mist gebaut hat:nein:

    ich lach mich schlapp :ja::nein:. es leben die fakenews:sensationell::der Hammer::alter schwede:. heute hat mir mein Händler erzählt, das alle KTM 2Zylinder wegen Euro5 ab nächstem Jahr 3 Zündkerzen pro Zylinder haben werden :crazy::teuflisch::sehe sterne:

  • der ist bestimmt im Kalender verkommen und dachte es ist der 1.4.

    Euro5 kommt übrigens erst 2020, nächstes Jahr ist immer noch 2019 :zwinker:

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins: