Reifenempfehlungen für die 790er

  • Sicher dass dein Luftdruck stimmt?

    Sehr sicher

    Diverse Tests bestätigen diesen Eindruck übrigens. Dem vielen Silica Anteil sei Dank. Werde auf die SM auch den Power RS aufziehen der klebt immer

  • D896BC8F-3EA8-4B72-81E0-EE2109A79B47.jpegCD3188F8-8F37-4D89-9C8C-E8009210317C.jpegE80AC2AA-5FBD-4A44-B506-0260697A9ED8.jpegBin den Angel gt2 jetzt ca. 800 km gefahren und kann nur Gutes und nichts schlechtes berichten. Passt gut zu meinem Fahrstil, hatte sofort Vertrauen in den Reifen. Äußerst Zielgenau und haftungsstark auf trockener Fahrbahn. Am Freitag morgen 130 km im Starkregen auf der A5 nach Baden-Baden zum Motorrad Actionteam Kurventraining. Absolut ruhig und haftstark auf der Bahn und dann auf der Renne. Mittags wars trocken und es gab sogar freies Fahren. Der Reifen hat richtig gut mitgemacht. Denke das Temperaturfenster war für den GT genau richtig.

    Denke das ist für mich der Reifen für die geplanten Alpentouren ins Vercors und im Juli auf die großen französischen Pässe.

  • Hallo Leute,


    Nochmals DANKE 🙏🏻 an alle, die den CRA3 empfohlen haben!

    Hab mir nach Euren Eindrücken und ein paar anderen Tests dann doch für den Conti Road Attak 3 entschieden. Und ich muss sagen, dass ich mehr als begeistert bin. Habe insgesamt 3900 km (2500 davon auf Sardinen unter vollem Feuer) runter gespult. Unglaublicher Gripp in allen Lebenslagen, auch im Nassen und mit Steinchen auf der Straße. Selbst auf allerletzter Rille gab sich der Pneu keine Blöße. Rutscher waren nur klar provoziert möglich.

    Ich bin mehr als begeistert. Super klebrig und lange Lebensdauer! Bin immer noch nicht auf den Markierungen. Schätze der hält hinten 4500 km. Unglaublich!


    Mein Kumpel auf der 690er hat den Sport Attak drauf gezogen und ist ähnlich begeistert wie ich nach dem Umstieg vom MR7RR - er will nie wieder was Anderes meinte er 😊

    Laufleistung vom Sport kann ich nicht sagen weil wir nur einen Tag damit auf Sardinen hatten und dann im Regen heim fuhren.


    Anderer Kumpel hat auf der Tracer von Michelin irgendwas 4 auf den Road Attak 3 Evo umgerüstet. Sein Moped war wie verwandelt und der Handling Unterschied wie Tag und Nacht. Alles was schleifen konnte schliff ohne dass die Karre rutschte.


    Sauber Conti! Alles richtig gemacht! Ich bin überzeugt!


    28581621-FC6F-4D4D-9D93-51DD7038683C.jpeg

    Einmal editiert, zuletzt von ulifox ()

  • Ich lass mir kommende Woche den Michelin Road 5 montieren und dann gehts auf Achse ab zur Isle of Man TT.


    Bin schon gespannt, ob der Unterschied zum Maxxis wirklich so signifikant ist, wie alle beschreiben.. finde den Reifen an sich gar nicht mal soooo schlecht (kenne Maxxis aber auch als sehr guten MTB Reifenhersteller und bin daher womöglich nicht so voreingenommen :grins: )


    Hat wer den Road 5 schon ausführlich testen können und eine Empfehlung für den Luftdruck?

  • Ich lass mir kommende Woche den Michelin Road 5 montieren und dann gehts auf Achse ab zur Isle of Man TT.


    Bin schon gespannt, ob der Unterschied zum Maxxis wirklich so signifikant ist, wie alle beschreiben.. finde den Reifen an sich gar nicht mal soooo schlecht (kenne Maxxis aber auch als sehr guten MTB Reifenhersteller und bin daher womöglich nicht so voreingenommen :grins: )


    Hat wer den Road 5 schon ausführlich testen können und eine Empfehlung für den Luftdruck?

    Es kommt einfach voll und ganz auf die Fahrweise an und wie sportlich man damit fahren möchte. Der Maxxis ist bis zu einer gewissen Grenze völligst okay und vollkommen ausreichend für die meisten. Aber will man andrücken und sportlich fahren ist der Reifen zum vergessen.

  • vorn_(800_x_600).jpg

    CRA Vorderrad nach Einsatz in Zolder

    Die Wurst kann man auf der Strasse wieder abfahren, Luftdruck bei mir um 0,2 V/H abgesenkt ( Ich bin aber nicht Valle)

    Heizdecken bei Straßenreifen wenn überhaupt nur kurz drauf (die Mögen kein Überhitzen)

    Meine Aussagen sind meine Erfahrungen, andere sind schlauer als ich.

  • vorn_(800_x_600).jpg

    CRA Vorderrad nach Einsatz in Zolder

    Die Wurst kann man auf der Strasse wieder abfahren, Luftdruck bei mir um 0,2 V/H abgesenkt ( Ich bin aber nicht Valle)

    Heizdecken bei Straßenreifen wenn überhaupt nur kurz drauf (die Mögen kein Überhitzen)

    Meine Aussagen sind meine Erfahrungen, andere sind schlauer als ich.

    wozu hast du deinen Luftdruck um 0,2 abgesenkt?

  • moin

    Bin gerade für ne Woche in Sardinien.

    Hab nun vorne und hinten die CRA3 drauf.

    Die Reifen gehen wie Hölle.Kleben förmlich an der Strasse.Habe meinen Reifen gefunden.Schau ma mal,wie lang er durchhält.Sollte hinten die Woche halten.Dann dürfte er durch sein.Dann hätte er knapp 3000km gehalten.

  • Prima Rainer, bin mal gespannt was du später mal so zu Nässe und Kälte sagen kannst.


    Wenn die CSA runter sind will ich auch mal die CRA zum Vergleich testen. Verspreche mir vom CRA eventuell auch winterliche Vorteile ...

  • moin

    Bin gerade für ne Woche in Sardinien.

    Hab nun vorne und hinten die CRA3 drauf.

    Die Reifen gehen wie Hölle.Kleben förmlich an der Strasse.Habe meinen Reifen gefunden.Schau ma mal,wie lang er durchhält.Sollte hinten die Woche halten.Dann dürfte er durch sein.Dann hätte er knapp 3000km gehalten.

    mir geht es ähnlich, für mich die „Eierlegende Wollmilchsau“ werde ihn nächste Woche in Kroatien mal auf Schotter testen:sabber:

    XV 500 Virago
    CB sevenfifty RC 42
    Hornet 600

    F800S

    R1200R

    CB sevenfifty RC 42
    R1200R
    R1150GS

    R1100RS

    Duke 790 :wheelie:

  • Falls du nicht mehr das Serienfederbein fährst, Dreh mal deine zugstufe ein bisschen auf.