Was mir an der 790 Adventure / R nicht gefällt; hier könnt Ihr es los werden!

  • Hallo,


    für alle, die etwas an der 790 Adventure / R auszusetzen haben, bitte hier nachfolgend eintragen;


    Da dies oftmals eine persönliche Meinung ist, wäre es gut, diese nicht infrage zu stellen, oder zu Diskutieren.

    Es kann mehrere Blickwinkel auf verschieden angesprochene Themen geben und dem Beitragenden ist der :respekt: zu wahren :Daumen hoch:


    Ziel dahinter soll sein, einen groben Überblick zu bekommen, was (in den Augen des jeweiligen Betrachters) verbesserungswürdig ist, um dritten die Möglichkeit zu geben, Lösungen zu erarbeiten!


    Wenn derjenige schon einen Lösungsansatz hat, kann dieser gerne dazu geschrieben werden.


    Wenn andere Forumsteilnehmer dem jeweiligen Kritikpunkt an der 790 Adventure / R zustimmen, wäre es gut jenen Beitrag positiv zu bewerten.


    Viel Spaß :driften:

  • Dann fange ich auch mal an:


    Art des Kritikpunktes: Optik, subjektiv und kein Funktionsmerkmal


    mir gefällt die Lichtmaske / Front nicht.

    Eine oder zwei Lösungen ist/sind in Arbeit. Wird euch in ca. 15 Wochen vorgestellt.

    Husaberg FS 570 BlackChromSpecial

    KTM 790 Adventure R (gestrippt)

  • Ich musste doch glatt noch mal paar Bilder durchstöbern, um irgendwas nennenswert Negatives zu finden. Für mich gibt es momentan noch nichts, was ich ausdrücklich kritisieren würde. Kommt vielleicht dann noch, wenn sie endlich in meiner Garage steht und ich paar Kilometer gefahren bin.


    Optisch stört mich an der R, dass die Seitenplastik zwei unterschiedliche Farben haben. Hinten gibt es nun auch weiße Seitenteile von der S, würde mir aber auch schwarze Plastik vorn für die R wünschen, um noch flexibler bei kommenden optischen Veränderungen sein zu können.


    Die Seilzugkupplung muss ich erstmal erfahren, ob ich die nun kritisieren muss. Eine schön leicht zu betätigende Magura Hydraulikkupplung wäre mir an sich lieber gewesen. So straff, trotz größerem KNZ, wie bei meiner Multi wird sie aber im Gelände wohl trotzdem nicht zu betätigen sein. Bei der Duc bekommst du schon nen dicken Unterarm. Naja, hatte zwar nen größeren KNZ aber dafür auch wieder nen kürzeren Kupplungsgriff. :zwinker:

    Ansonsten wird die Kupplung danke Schaltassi ja kaum zu betätigen sein.


    Ich bin mal auf den Sound gespannt, was da der Akra am Anfang bringt, wie er sich nach paar Tausend Kilometern macht. Ansonsten werde ich wahrscheinlich auf SC Project wechseln. Der klingt von Natur aus gleich kerniger und der Eater ist wahrscheinlich immer noch entfernbar. Mit dem Brotkasten als Vorschalldämpfer wird sie aber nie ein Krawallbock werden. Was nach wie vor nicht in meinem Interesse liegt.


    Ich hoffe noch, dass es ebenfalls ein Reifendruckset bei KTM für die ADV zu bestellen gibt, wie es eben auch bei der Duke möglich ist. Ich finde es sehr angenehm und nützlich, wenn mir der Reifendruck bereits im Dashboard angezeigt wird. Nen schleichenden Plattfuß bekommt man so eben schnell mit.


    Mal schaun, was der an sich recht dünnwandige Motorschutz so ab kann und ob es da später was stabileres geben wird.


    Sowas wie der Scheinwerfer/Frontmaske trifft nun auch nicht komplett meinen Geschmack, ist für mich aber so nicht wirklich kritikwürdig.


    Mal schaun, ob dann noch paar Punkte dazukommen, wenn ich erstmal mit meiner unterwegs bin.

  • mir gefällt der Preis nicht ....


    passt einfach nicht .... der aufpreis von 790 Duke zu 790 Adv zu hoch....

    der aufpreis von 790 Adv zu 1090 Adv zu gering....


    ktm hat alles richtig gemacht und doch ist es falsch :peace:

  • Nun, bei mir sinds erst mal die Reifen mit dem SPEED INDEX H für 210

    Für T bis 190 gibts noch etwas mehr Auswahl an Stollenprofil , H doch fast null .

    Da wirds mit nem 2. Radsatz schon arg .............

    160 er Aufkleber sind ja nicht mehr bei M+S Reifen zulässig ab 2017 er Produktionsdatum ..................

    Wofür ne R wenn man mangels Grip so nicht fahren kann ..........

    So wie man die Sitzbänke der R und S untereinander tauschen kann wäre noch ein kleinerer Tank mit 15 Liter

    (wäre unten dann schlanker ) und eine höhere Sitzbank in den PP wünschenswert.

  • bei nicht R : quickshifter, rally-pack aufpreispflichtig !!

    Quickshifter ist auch bei der R aufpreispflichtig

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Meinerseits geht an der R gar nicht:

    1. runde Spiegel

    2. Tankplastik

    3. generell Plastikteile inkl. Aufkleber

    4. Basisausststtung bzw. das QS & weitere E- Features extra bezahlt werden müssen.


    1 & 2 ist schnell durch Zubehör erledigt.

    3 ging an anderen KTM Modellen wesentlich besser.

    Rechne ich alles zusammen + etwas Zubehör komme ich schnell auf 15 - 15.5 K€.

    Sorry aber das passt nicht... ggf. wenn sich der Hipe gelegt hat und es dann zu den gewohnten Preisnachlässen (20 - 25%) kommt.

    Gruss bricoleur

  • Mir gefällt nicht das sie noch nicht da ist. Produktionsdatum 21.03.2019.


    Jemand Erfahrungswerte wie lange es von der Produktion bis zur Lieferung dauert?

  • Das die Tankanzeige bei meiner, bei der meines Bekannten und bei der eines Forumsmitgliedes (auch eine R ?) nicht funktioniert.....

    Die Lampenmaske würde ich auch tauschen wenn da noch was kommt (von Rade Garage ?).....

  • Das die Tankanzeige bei meiner, bei der meines Bekannten und bei der eines Forumsmitgliedes (auch eine R ?) nicht funktioniert.....

    Die Lampenmaske würde ich auch tauschen wenn da noch was kommt (von Rade Garage ?).....

    Ach, noch jemand mit einer defekten Tankanzeige? Spannend. Ich bin derjenige aus dem Forum, hab aber ein S. Gibt’s bei dir schon Infos, was genau defekt ist? Hab mein 1000er Service leider erst Ende nächster Woche..

  • Ich habe es erst gestern meinem Händler gemeldet da ich letzte Woche keine Zeit hatte. Und als wir gestern die R meines Bekannten geholt haben, stellten wir bei ihm das gleiche fest.

    Es wurde zwar gleich an KTM gemeldet, aber ich lasse das wie du erst bei der 1000er nächsten Donnerstag beheben. Somit weis ich auch noch nicht woran es liegt.

  • Ich werde nächste Woche die 790 er fahren können .

    Den Händler mal drauf ansprechen , ob es Sinn macht ?


    Navi geht nicht = Display tauschen

    Tankanzeige geht nicht = Display tauschen

    Gefällt mir so gar nicht, aber ich denk langsam das man wohl besser noch warten sollte bevor man ne R kauft.