Was mir an der 790 Adventure / R nicht gefällt; hier könnt Ihr es los werden!

  • Hallo Ace hast du mal ein Bild von deinem ganzen Bike würde mich interessieren was du sonst noch so verbaut hast.

    ...am Wochenende? Nur noch den SW-Motech Navihalter und die iBracket :grins:


    1.jpg2.jpg


    3.jpg4.jpg


    Insgesamt nicht sooo viel bisher:

    KTM Alu Bling Deckel Bremsbeh. und Kupplungsgeh.
    Mudguard Motor/Krümmer (Sweetlamb)

    Spiegel von der 1090R

    KTM QL Hecktasche
    KTM SuperSprox
    Seitenständer Fuß (ebay/CN)
    SWM Navihalter

    iBracket S7

    ...und halt ein paar Neon-Speichen um beim Stop an der Tanke die Ventile besser zu finden :zwinker:


    Als nächstes sind Acerbis X-Factory auf dem Zettel.
    Lieferbar werden dann hoffentlich bald der Wings Slip-on und die Anakee Wild :Kürbis:


    5.jpg


    790aiR.gif

  • Jungs (und Mädels) bin ich froh dass ich keine R habe, das wäre ein richtiges Geldgrab für mich!


    Bei der nonR ist es einfacher, Öler und gut, die muss nicht schön sein.

    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unzureichende Kleidung. :Daumen hoch:

  • ACE_79 : mach mal das Gas erst zu wenn das Hinterrad die Kante verlassen hat und nicht sobald das Vorderrad in der Luft ist oder noch früher...geht dann noch besser und ohne Nasenstüber ;-)

  • Eure Hinweise in Ehren, danke - ist mir soweit alles bekannt.

    Der Absprung hatte seinen Shape leider falschrum, daher war auch mit Gas stehen lassen das Vorderrad kaum höher zu bekommen

    :kapituliere:

    ABER, beim rumtesten mit den Klickern wurde es etwas besser. 200 kg sind halt in der Luft kaum zu korrigieren, da muss der Absprung passen.


    So, da wir jetzt hier sowieso komplett OT sind, können dann jetzt eure Videos kommen :wheelie:

  • Mich ärgert dass ein 15m Rutscher auf dem Asphalt so arge Folgen hat!


    EC8AA1BB-B180-43A1-9CDA-3089A4147CA5.jpeg

    2281F40A-2112-4A53-90E8-18ED99B60441.jpeg

    + Kratzer am Hanguard und Kratzer an der Sozius Fußraste...


    Jetzt mal ernsthaft, jedes andere Motorrad ohne Sturzbügel hätte mehr Schaden gehabt - Fazit der Schaden kostet auf jeden Fall weniger als ein Sturzbügel und der müsste auch ersetzt werden.

  • Naja, fast nix...2 gebrochene Rippen aber sonst kein Kratzer. :grins:

  • Gute Besserung und schön das nicht mehr passiert ist. Meine Erfahrungen mit Sturzbügeln sind eher schlecht. Sind meistens am Rahmen abgestützt. 2 Kollegen aus meiner 690ziger Zeit hatten diese Bügel. Abgelegt und Rahmen im Arsch. Da ist dein Schaden ärgerlich jedoch überschaubar.

  • Wie ist dir das passiert, Fahrfehler?

  • Ebenfalls gute Besserung!


    Da wird die skid Plate von axp umso interessanter

    Naja, die bleibt dann aber leider auch zerkratzt montiert, wohingegen man das 35,70€ Tankschutzpad auch einfach ersetzen kann. Aber die robuste Skid Plate von AXP sollte ja den rrest des Motors noch viel besser schützen, als das dünne Originalalu :zwinker:

    Sobald verfügbar werde ich mir diese holen. Sieht auch optisch klasse aus. Nur ist leider der Bereich unterm Kühler dann noch offener, da das AXP Teil nicht mal an den Seiten hochgeht und es nur dieses mittlere Loch bleibt.

    Da werde ich dann wohl noch Hasengitter davor dengeln müssen. :zwinker:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Oje, auf alle Fälle gute Besserung!

    Korrigier mich, falls ich mich täusche, aber könntest du das nicht anzeigen? Sowas gehört von der Stadt/dem Kreis beseitigt und dürfte auch für die Versicherung von Belang sein.

    Gute Besserung!

  • Korrigier mich, falls ich mich täusche, aber könntest du das nicht anzeigen? Sowas gehört von der Stadt/dem Kreis beseitigt und dürfte auch für die Versicherung von Belang sein.

    Gute Besserung!

    In Österreich läuft das anders, da zeigt man nicht wegen jeder Kleinigkeit jemanden an.

    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unzureichende Kleidung. :Daumen hoch: