Endtopf / Abgasanlage 790@(R)

  • Er brennt sich ja noch ein wenig ein und wie legal er dann am Ende auch mit Eater wirklich noch ist, wirst du ja sehen, wenn du doch mal wegen des Auspuffs rausgezogen wirst. :zwinker:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Habe vor paar Tagen mal ne Multi 950S getestet. Ich weiß, warum ich einfach Ducati Fan bin. Wie geil auch die "kleine" Multi dich im Attackemodus anbrüllen kann. Da braucht es einfach keinen Zubehörendtopf. Bis auf die teure Termignoni Endtopfblende, was den Sound nur minimal beeinflusst, brauchte auch meine dicke Enduro keine Veränderung am Auspuff. Ist eben doch praktisch so ein Klappenauspuff. Aber letztendlich hört man dann eh nur die Airbox brüllen. Einfach geil, herzzerreißend und nun will ich irgendwie wieder ein Zweitmotorrad :grins:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Habe vor paar Tagen mal ne Multi 950S getestet. Ich weiß, warum ich einfach Ducati Fan bin. Wie geil auch die "kleine" Multi dich im Attackemodus anbrüllen kann. Da braucht es einfach keinen Zubehörendtopf. Bis auf die teure Termignoni Endtopfblende, was den Sound nur minimal beeinflusst, brauchte auch meine dicke Enduro keine Veränderung am Auspuff. Ist eben doch praktisch so ein Klappenauspuff. Aber letztendlich hört man dann eh nur die Airbox brüllen. Einfach geil, herzzerreißend und nun will ich irgendwie wieder ein Zweitmotorrad :grins:

    Hahaha das kann ich mir vorstellen, hast ja schon bei meinem Besuch so von deiner alten Ducati geschwärmt.

    Der Trend geht ja sowieso zum Zweitmotorrad oder? :grins:

  • Hahaha das kann ich mir vorstellen, hast ja schon bei meinem Besuch so von deiner alten Ducati geschwärmt.

    Der Trend geht ja sowieso zum Zweitmotorrad oder? :grins:

    Besonders, wenn man das Erste kaputt gefahren hat :zunge:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Bei ausreichendem Interesse kann man die hier bestimmt auch um ein Angebot bemühen:


    https://configurator.jekilland…ravel/1090-adventure/2019


    Wäre ja ein nettes Zwischending für die Stadt und Dörfer mit der Jekill oder Dynamic Einstellung und für die Kurvenhatz in den Serpentinen oder menschen/tierfernen Gegenden mit der Hyde Einstellung.


    Habe einen Klappenauspuff mal bei ner 1290r gehört. Das war schon ziemlich sexy :sabber:. Damals hieß es 2000€. Der hier ist mit 1770 auch nicht unbedingt ein Schnapper :denk:


    Edit: Am besten rechts mal klicken bei "wie es klingt"

  • was hast du bezahlt für den wings?

    Ich habe schon im Mai das Komplettset gekauft (ECU, Lufi-Deckel und Auspuff) und den normalen Listenpreis bezahlt.

    Also kommt der Auspuff im Set abzüglich dem Rest auf etwas über 600,--


    Jetzt hab ich ihn ein paar Kilometer gefahren und er klingt immer besser.

    (Ca. 1.000km - aktueller km Stand ist 19.000)


    Das besondere am Wings ist ja dass er nicht wie alle anderen mit Wolle gestopft ist sondern dass die Wolle mit Aramid Fäden zu einer Matte verwoben wird die dann um die Innenseite gelegt wird (ohne Eater sieht man schön die Matte).


    Wenn der Auspuff dann heiß genug wird verschmelzen die Fäden und der Auspuff reift - und damit der Klang.


    Er klingt jetzt noch tiefer und viel besser als der Originale. Im Schiebebetrieb bollert sie jetzt auch dezent.


    Schön ist der Wings auf jeden Fall, jetzt klingt er auch noch gut und vor allem klingt er gut für mich wenn ich drauf sitze und fahre, den Lufi habe ich beim Beschleunigen schon vorher gehört aber jetzt höre ich auch den Auspuff und nicht mehr nur die mechanischen Geräusche vom Motor.


    Ich habe meinen Mechaniker (dem ich den Auspuff natürlich gleich zeigen musste) eine Runde fahren lassen und dabei festgestellt dass sie von aussen nicht lauter ist als eine normale. Aber der Klang ist einfach satter und tiefer.


    Danach hat er mir dann bestätigt dass meine von allen 790@ die er probe gefahren hat am besten geht - ist aber auch die einzige mit Coober ECU.


    Vor allem das Drehmoment untenrum hat ihn begeistert, und ich meine dass es mit dem Wings noch eine Spur besser geworden ist.


    Noch was zum Wings: Ich habe Brani gefragt wann ich ihn denn nachstopfen lassen müsste, laut Brani hat sein Testauspuff jetzt 90.000 km drauf und ist immer noch nicht zu laut, er muss noch mehr Kilometer machen um rauszufinden wann...

    Mein Zweitmoped braucht nur 2,3 Liter - mehr Hubraum braucht kein Mensch. :grins:

  • Disclaimer:

    Nachdem ich so begeistert von meinen Käufen bin muss ich dazusagen dass ich weder von Coober, KTM oder Conti Geld oder geldwerte Leistungen erhalte.


    Ich bin einfach nur glücklich mit meinen Kaufentscheidung zu denen mir nicht zuletzt die Community hier verholfen hat.

    Mein Zweitmoped braucht nur 2,3 Liter - mehr Hubraum braucht kein Mensch. :grins:

  • Bin mal bei ner Leih GSA von BMW Martin mit nem Kesstech mit Klappentechnik gefahren. Die Fernbedienung hab ich dabei nicht mitbekommen, mit der man die Klappe dauerhaft auf Durchzug stellen konnte. So konnte ich mit dem Schalter am Lenker eben die Klappe geschlossen lassen, womit die GS leiser als Serie war oder die Klappe auf Automatik stellen, wobei diese dann immer offen ist, nur automatisch bei halber Nenndrehzahl für den TÜV und den Sheriff geschlossen wird. Das war doch ein recht komisches Fahrerlebnis, wenn die Karre beim Kurvenballern zwischendurch immer mal flüsterleise wurde. Und offen klang das Ding auch wie ein Eimer. Der Akra ist klanglich da weit besser, leichter und selbst ohne Eater weit entfernt von der Kesstech mit offener Klappe. Und dazu noch zum halben Preis. :zwinker:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Ich bin ja echt kein Spaßverderber und mag satten Klang , aber solch Anlagen sollte man generell verbieten und vorhandenen die Betriebserlaubnis entziehen ........

    Diejenigen die damit vernünftig agieren sind an mehreren Händen abzählbar und genau das ist das Problem bei fast allem ..


    Das fällt in die gleiche Katergorie wie die Abgasmanipulation der Autosoftware ............

    Der stete Tropfen höhlt den Stein

    Siehe österreich s Passstraßen und Kontrollen