How to Wheelie, 790 Duke L

  • Hi zusammen, bin neu hier :)


    Wollte mal fragen, ob jemand weis, wie man die Duke L aufs hinterrad bekommt.

    Habs heute versucht; Mode: Track, Gas: Sport, MTC + MSR: Off... Aber da kommt irgendwie nichts.


    Mein kolege hats auch versucht, er fährt ne MT-07 auf 35Kw und wheelt ununterbrochen.


    Danke für eure Mithilfe :)


    Lg Sebi790

  • Die Duke hat eine Wheeliecontrol die du abschalten musst, ansonsten regelt sie automatisch ab. Bei mir geht sie im 1. und 2. allein durch Kraft, im 3. auch ohne Probleme mit etwas Kupplung aufs Hinterrad

  • Die Duke hat eine Wheeliecontrol die du abschalten musst, ansonsten regelt sie automatisch ab. Bei mir geht sie im 1. und 2. allein durch Kraft, im 3. auch ohne Probleme mit etwas Kupplung aufs Hinterrad

    Ist die nicht automatisch aus wenn man in den Track mode wechselt? Da steht ja jeweils Anti-Wheelie, Aus & Launch Controll, Aus

  • Nöö ... stimmt nicht!

    Im Trackmodu kann man manuell AW ausschalten ;)

    Das stimmt sehr wohl, denn ich hab gestern, bevor ich den Beitrag verfasst habe, direkt nachgesehen.


    Wenn man in den Track Mode geht, dann ändert sich im Display was, das ist richtig. Da steht dann auch AWM im Display.


    Wenn man dann aber ins (Track) Menü schaut, dann sieht man, dass der Anti Wheelie Mode auf "aus" steht und ich müsste die Funktion manuell einschalten.


    Und genau so ist das bei mir.


    Wobei, vielleicht haben sie das ja unterschiedlich gestaltet von der L zur normalen Version? :denk:

  • Es spielt ja keine Rolle ob direkt oder nicht :)


    Ich hab AWM auf AUS gestellt, und desshalb meine Frage wesshalb die trotzdem nicht hoch kommt, mit allem was ich ursprünglich bereits erwähnt hatte.

  • Es Spielt sofern eine Rolle, als dass es evtl an Dir liegt und nicht am Töff

    Desshalb meine Frage ob jemand tipps hatt, wie man sie hoch bekommt🙅🏻‍♂️


    Und die Aussage, dass es mein Kolege, der mit der MT, auch nicht schafft und der wheelt ununterbrochen mit seiner...

  • Einfach mal im zweiten Gang Gas halten und die Kupplung richtig schnalzen, Arme ausgestreckt lassen und mit'm Po bisschen nach hinten rutschen..

    Wenn selbst das nicht klappt, liegt das an deiner Technik.

  • Einfach mal im zweiten Gang Gas halten und die Kupplung richtig schnalzen, Arme ausgestreckt lassen und mit'm Po bisschen nach hinten rutschen..

    Wenn selbst das nicht klappt, liegt das an deiner Technik.

    So klappt es bei mir immer bis 70-75 km/h. (offene Duke)
    ich weiß nur noch ned wie ich sie hochbekommen soll aber 80-110 im 3ten Gang...

  • bei allem Respekt... dieser Thread ist ein Spaß, oder...

    einfach mal YouTube nach Wheelie durchstöbern... da gibt es genügend Material, wie selbst mit deutlich kleineren Mopeds als einer 790DukeL das Vorderrad kurz bis dauerhaft geknüpft wird...

    Wenn dann kein Lämpchen angeht, dann gib es auf...

    TS50X, LT-Z400, GSR600A, GSX1250FA, 790DUKE

  • Dito, bin eh zu blöd für Wheelies

    Jupp hier auch, mehr als ein lupfen beim Beschleunigen war bei mir auch nicht drin bis jetzt.

    Verstehe gar nicht wozu ich den AWM hab...


    Trau mich aber auch nicht die Kulu zu quälen.


    Die haben bestimmt das Fett/Öl hinter den Dichtringen bei manchen Ketten vergessen, oder dergleichen möchte ich wetten...

  • Wheelie ist echt verdammt schwer mit Ihr.

    Hoffe das wird noch. (Power Wheelie)


    Finde auch kaum ein Video dazu um mal Drehzahlen zu sehen.


    Noch ist meine Leise, hat aber erst 1300km drauf.

    Dazu sei gesagt ich Pflege meine Ketten nie.


    Verkaufe eher das Moped nach 1-2 Jahren.

    Der weiße Reiter :alter schwede: