Defekte/Probleme an der 790 ADV

  • Na ja, vor allem kann man damit befreit fahren. Es stellt sich nicht ständig die frage, bin ich im richtigen Fahrmodi, stimmt die Throttle-response oder doch lieber Rallye-Mode...?


    Perfekt ist die Tenere sicher auch nicht aber sie sieht dabei einfach besser aus.


    Das Fahrerlebnis ist für mich entscheidend und da ist die Yamaha für mich deutlich die bessere Wahl.

  • Bin heute mal wieder gefahren und hab festgestellt, dass die siffe die auf der Motorschutzplatte immer ist bei mir nicht aus der Getriebeausgangswelle kommt, sondern vermute ich das die Ölwannendichtung schwitzt.

    Hat jemand auch selbe Erfahrungen gemacht. Mein Händler meinte des wäre Konservierungsfett! Würde mich freuen über eure Erfahrungen!


    Gruß Harry

    Dateien

    • DSC_0017.JPG

      (469,78 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Sieht bei mir 1:1 genau so aus. Ich dachte auch zuerst an den Simmerring Getriebeausgang, aber passt es nicht so wirklich.


    Aber was bitte soll Konservierungsfett sein?


    Was ist Deine gelaufen?

  • Ich glaube die haben mich verarscht, weil überhalb der Dichtung ist auch nix feucht! Kann mir nicht vorstellen, dass des irgendwie ne Dichtungsmasse is!


    Die hat jetzt 1500 km drauf!

  • Mein Händler meinte des wäre Konservierungsfett!

    Hallo,

    das ist doch Käse.

    Da ist nur das KTM-eigene automatische Kettenölersystem zu hoch eingestellt.:achtung ironie:

    Das wird sicher mit dem nächsten Softwareupdate behoben.

    Gruß

    Helmut

  • einfach zwischen den Finger reiben und du wirst feststellen es ist nicht Öl, sondern Fett.

  • Nee hat die selbe Viskusität wie Öl!

    Wo soll denn des Fett herkommen?

    Bin heute mit am Mechaniker gefahren, der hat auch gesagt des is Öl! Und man siehts ja auch das des genau an der Dichtung feucht is!

    Einmal editiert, zuletzt von Harry K. ()

  • Hatte ich auch. Habe es dem Mechaniker beim Rückruf wegen der Bremsleitung gezeigt. Er ist mit den Fingern dran und meinte es ist Öl. Er macht es mit er weiß was es ist.

    Habe leider beim Abholen vergessen zu fragen was es nun war. :rolleyes:

  • Hatte ich auch. Habe es dem Mechaniker beim Rückruf wegen der Bremsleitung gezeigt. Er ist mit den Fingern dran und meinte es ist Öl. Er macht es mit er weiß was es ist.

    Habe leider beim Abholen vergessen zu fragen was es nun war. :rolleyes:

    Wie viel bist seit dem gefahren? Bei mir waren es jetzt 250 Km bis wieder ein Fleck kam!

  • Hallo,


    Bevor ich einem Mechaniker aufs Wort glaube, gehe ich selbst mit einem Kärcher drüber, lasse es gut trocknen und dann mit einem Lecksuchpulver sanft einsprühen. ZB. dem hier:


    https://www.amazon.de/dp/B078HLGFGM/ref=cm_sw_r_cp_awdb_t1_svr1EbNH8PB1C


    Das sieht dann in etwa so aus:


    20200515_231957.jpg


    Man sieht schön genau wo es sifft und braucht nicht rätseln.

    Und dann meinetwegen ab zu einem Mechaniker, wenn man es nicht gleich selbst beheben möchte/kann.


    Sonst diskutiert man sich tot... :zwinker:


    Gruß,

    Dawid

  • Is halt scho traurig wenn ma selber Ursachenforschung bei einem neuen Motorrad betreiben muss. Wahrscheinlich hattens koa Zeit richtig zu schauen! Naja Garantie geht ja noch bis November 2021!

    Hab eh schon 2 Garantieanträge laufen wegen Display und Blindnieten Auspuff! Nicht zu vergessen meinen Hauptständer der irgendwann mal kommt, oder auch nicht!

  • Und was siehst Du da jetzt?

    Ich sehe das es nicht mehr sifft. Ich hätte nämlich eine halb lose Schelle am Kühlmittelschlauch, das Foto entstand nachdem ich das Problem behoben habe.


    Gruß,

    Dawid

  • Auch ich habe die KTM 790R zurück gegeben, hatte auch diese Probleme. Fahr jetzt die Tenere 700 seit 2 Monaten. Es ist für mich das deutlich besser Motorrad und jz 2500km und kein Problem nicht mal Reifendruck muss kontrolliert werden (Spaß).

    Lg

    Hallo,

    na das kann ja dann lustig werden.

    Und jetzt : Yamaha?

    Gruß

    Helmut