Windschild, 790 Adventure Standard

  • Ich habe für mich (1,86, 890@R, Sitzbank hoch) zwei buffeting freie Möglichkeiten gefunden:


    1. Puig Sportscheibe plus TT Spoiler ganz oben: leise, perfekter Windschutz, kann mit offenem Visier fahren, Optik geht so.

    2. Original R Scheibe auf dem Kopf montiert. Null buffeting, ab Schulter komplett im Wind, bei Hitze und im Gelände topp, kost nix. Bringt keinerlei Unruhe ins Fahrwerk, getestet bis Tacho 200.

    Die einfachen Lösungen sind oft die besten :Daumen hoch:

    Gruß Bommi

  • Falls das jemand probieren möchte: man sollte eine längere Schraube als die Originale nehmen und auf der Rückseite mit Unterlegscheiben hintefüttern, da Schraubenaufnahme an der Scheibe und der Haltepunkt am Scheinwerfer nicht mehr bündig aufeinander liegen. Dreht man das Teil einfach nur, sitzt die Scheibe wenig Vertrauen erweckend. Ich habe mich auf jeden Fall nicht getraut damit zu fahren. Aber mit U-Scheiben und neuer Schraube ist das ganze jetzt bei Reiseenduro Festival, WuppEnduro und 6 Turns Rennstrecke Mettet getestet und für gut befunden.

  • Ich habe jetzt auch nach über 2 Jahren meine perfekte Lösung gefunden. Alle 3d Druck Adapter, vier eigene Metallhalter, Prototypteam Scheibe, RadeGarage Scheibe, 390er Scheibe, Touratech Windschild Spoiler, ganz ohne originale Verkleidung, teilweise, Gabeltunnel Abdeckung....

    Metallhalter in unter Stellung mit KTM Windschild Spoiler :Daumen hoch:

    Bei Bedarf noch Spoiler runter. Ist er oben geht's ohne Buffering und ruhig bis 150 ohne Probleme.


    170 cm, kurzer Oberkörper, lange Haxen, offener Endurohelm :grins: