Service Zubehör!!!

  • Hallo zusammen,


    bitte nicht gleich steinigen, ich habe leider über die Suchfunktion nichts finden können. Sollte es dennoch einen tread geben bitte verlinken. :)


    Nun zu meiner Frage: Welches Öl und welche Filtermarken könnt Ihr für die SD990R empfehlen?


    Ich möchte gern den Service selbst machen und das Öl selbst tauschen, kann aber leider nichts finden?


    Freue mich über jegliche Info als auch Anleitungen.


    Vielen Dank schon mal im Voraus Jungs. :wheelie::wheelie:

  • Danke schon mal für den TIPP. :sensationell:


    Aber von Castrol lass ich die Finger. Bin da absolut nicht der Fan davon. Aber dennoch Danke :)

  • Was spricht gegen Castrol? Negative Erfahrungen?

    Jap, Die Viskosität von Castrol ist nicht wirklich gut. Musst dir mal paar Testberichte durch lesen.



    Also im Auto fahre ich nur Mobil1. Und bei den Moped find ich wie mein Vorredner schon sagt Motul oder Liqui Moly gut.

    Nicht die Geschwindigkeit nimmt dir das Leben,sondern das abrupte Abbremsen. :achtung ironie:

  • So und was soll jetzt die Fragerei hier?


    Sowohl Motul als auch Liqui Moly haben einen Ölberater.


    Ölfilter gibts bei jedem Grossisten oder KTM als Komplett Kit.


    Bist du Einsam, brauchst du Zuspruch?:tröst:

  • Jap, Die Viskosität von Castrol ist nicht wirklich gut. Musst dir mal paar Testberichte durch lesen.

    Castrol ist kein Öl. Castrol ist eine Marke, unter der viele verschiedene Öle verkauft werden. Welches Öl genau soll denn eine „schlechte Viskosität“ haben?

    Ohne deine Antwort zu kennen gehe ich jede Wette ein, dass zu benennende Öl die angegebene SAE-Viskositätsklasse auch tatsächlich einhält.


    Übrigens: Wenn du schon alles weißt, warum fragst du hier überhaupt?

    Verkaufe: Windschild MRA VarioTouringScreen für ADV 1050 1090 1190

    Chris

  • Jap, Die Viskosität von Castrol ist nicht wirklich gut. Musst dir mal paar Testberichte durch lesen.



    Also im Auto fahre ich nur Mobil1. Und bei den Moped find ich wie mein Vorredner schon sagt Motul oder Liqui Moly gut.

    Hm, also da ich die Plörre schon einige Jahre im Gebrauch habe und bis jetzt keine negativen Erfahrungen gesammelt habe werde ich dabei bleiben.

    Wie gesagt, ich wechsel ca. alle 8-10 h.

  • Castrol ist kein Öl. Castrol ist eine Marke, unter der viele verschiedene Öle verkauft werden. Welches Öl genau soll denn eine „schlechte Viskosität“ haben?

    Ohne deine Antwort zu kennen gehe ich jede Wette ein, dass zu benennende Öl die angegebene SAE-Viskositätsklasse auch tatsächlich einhält.


    Übrigens: Wenn du schon alles weißt, warum fragst du hier überhaupt?

    Das sollte ja überhaupt nicht böse gemeint sein. Sorry falls ich hier einigen auf den Schlipps gestiegen bin.

    Die Frage war einfach nur die Welche Öle Ihr in eure LC8 Motoren kippt.


    Ich möchte hier auch um Gotteswillen keinen Stunk hier haben, wollte mich einfach nur erkundigen.


    Schonmal vielen Dank für die Auskünfte. :respekt:

    Nicht die Geschwindigkeit nimmt dir das Leben,sondern das abrupte Abbremsen. :achtung ironie: