Folieren / Lackieren / Dekore für KTM Adventure Modelle

  • Möchte gerne meine Adventure umgestalten. Habe viele verschiedene Themen gufunden und versuche einmal ein gebündeltes Thema aufzumachen.

    Bitte sendet eure Fotos mit Hinweis ob es lackiert, foliert usw.


    Mal schaun was wir so schönes zu sehen bekommen. Immer her mit den Anregungen. Bitte alle Adventure Modelle posten.

    Einmal editiert, zuletzt von Dingsda ()

  • Sieht gut aus.:Daumen hoch:


    Überlege auch schon einige Zeit wie ich meine individualisiere.


    HK1503: Ich sehe du hast das weiße ''Tankteil'' der S verbaut? oder umlackiert?

  • Habe extra die weiße Abdeckung gekauft, weil das mit der orangen Version kacke aussieht. Man muss allerdings bereit sein, dafür circa 150 € abzudrücken...

  • Ich empfehle das Folieren mit 3M Folie. Das kann man sich selber beibringen, Youtube hilft, und kann rückstandslos entfernt werden (keine Billigfolie verwenden). Ferner kann man sein Bike wieder umgestalten, wenn es einem nicht mehr gefällt. Folie etc. gibt es bei Ebay. Es kann auch mehrfarbig foliert werden.


    Es gibt die Kunststoffteile als Rohteile bei KTM ohne Beklebung oder Lackierung zu einem annehmbaren Preis, wenn man nicht seine Originalteile nehmen möchte. Das ist viel günstiger als die fertigen Teile. Ferner sind unpassende Absätze durch die Aufkleber nicht vorhanden.


    Meine trägt derzeit das ´kleine Schwarze´ in seidenglänzend von 3M.

    Dateien

    • IMG_3733.JPG

      (1,13 MB, 395 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3737.JPG

      (1,19 MB, 360 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Da habe ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt. Ich habe es bei einem Folierer machen lassen. Hat 50 Euro gekostet.

    Werde das Folieren aber auch mal demnächst auf einer etwas glatteren Stelle selbst versuchen.

    Die Tankabdeckung habe ich mir als erstes Objekt noch nicht zugetraut.

  • Das Tankoberteil ist einteilig schwer zu folieren... habe ich auch nicht geschafft... versucht... und kläglich gescheitert. Das bekommt dann doch nur der Profi hin. Und der Preis von 50 Euro pro Teil... da macht man es nur selber weil man Spaß daran hat.


    Allerdings kann man auch gut geschickt stückeln, was wenn fertig nicht negativ auffällt.

  • Sieht gut aus, bringt die dringend benötigte Farbe an das fast ganz schwarze eintönige Motorrad. :Daumen hoch:

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • Respekt Asphaltguzler...sehr schön passend und stimmig im Konzept! :Daumen hoch:


    Was genau hast Du mit dem KTM-Motorschutz gemacht...bin ich nämlich bei mir auch dran...schwarz matt pulverbeschichtet und noch zusätzlichen Schutz-/Klarlack drüber...inkl. Schrauben...und was muss man dafür rechnen!?

    Einmal editiert, zuletzt von Blaubär ()

  • Servus Blaubär,


    Der Beschichter meines Vertrauens hat den Motorschutz zuerst mit einem Grundierpulver dann mit schwarz matt gepulvert.

    Kein Klarlack, originale Schrauben.

    Hat er mir um 30 Euro gemacht.

    Die Felgen waren etwas aufwändiger.


    Freut mich wenn es gefällt.:zwinker:

  • IMG_5161.jpg


    Hallo liebe Gemeinde,

    hier meine 1290R - seit März bei mir, habe dafür meine T beim Händler gelassen. Bin beim design noch am überlegen, OHNE die merkwürdigen Aufkleber am Tank schon sehr hübsch...


    Gruß