Kühlflüssigkeit

  • Guten Abend zusammen,


    Habe vorgestern in meiner Garage eine riesengroße Pfütze unter meiner KTM aufgefunden.


    Nach genauerer Betrachtung stellte ich fest, dass Kühlwasser an einer Schlauchschelle schräg über der Hupe ausgetreten und am Motorblock runter gelaufen ist.

    Da schon eine Menge Kühlmittel ausgelaufen war (genaue Menge unbekannt), wollte gerade mal den Kühlmittelfüllstand kontrollieren. Zwischen der Anzeige „Min“ und „Max“ konnte ich keinen Wasserstand feststellen. So habe ich also destilliertes Wasser von dem Bügeleisen der Frau geholt und ins Motorrad eingefüllt. Schon nach einer geringen Menge lief jedoch das Wasser am Einfüllstützen wieder raus. Es ist also davon auszugehen, dass von Anfang an zu viel Kühlmittel darin war und selbst durch die Undichtigkeit noch zu viel drin war. Was soll ich jetzt tun. Ist zu viel Kühlmittel/Wasser schlecht? Oder kann man es so lassen?


    Danke und Gruß

    Michi

  • Was zu viel ist, drückt es dir über den Überlafschlauch raus wenn sie warm wird.

    Hast du auch im Kühler nachgesehen ob der voll ist?

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere

  • Ja, im Kühler selbst.

    Was an der Schelle auslief, fehlt dann im Kühler, der holt sich beim Abkühlen die Flüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter.


    Wenn aber zu viel raus ist, kann es sein, dass im Kühler noch immer etwas fehlt.

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere

  • Ja, genau da.

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere

  • ... tausch erst einmal die Schlauchschelle hinter dem Kühler an dem Stutzen des Thermostat aus, diese war bei mir z.B. defekt.

    Sind nur ca. 3 h Schrauberei :weinen:

    Gruß Peter

  • ... tausch erst einmal die Schlauchschelle hinter dem Kühler an dem Stutzen des Thermostat aus, diese war bei mir z.B. defekt.

    Sind nur ca. 3 h Schrauberei :weinen:

    ich denke, dass ist bei mir nicht nötig. Bei mir war die schelle schlichtweg nicht richtig angezogen. Habe das jetzt nachgeholt. Werde am Freitag nun noch den Kühler auffüllen. Ich hoffe dann passt wieder alles.

  • Miss aber bitte nach dem auffüllen und der Entlüftung des Systems den Frostschutz, nicht das dann im Winter die Überraschung kommt. Oder lasse ihn von deinem Händler prüfen und einstellen.

  • ... tausch erst einmal die Schlauchschelle hinter dem Kühler an dem Stutzen des Thermostat aus, diese war bei mir z.B. defekt.

    Sind nur ca. 3 h Schrauberei :weinen:

    Mein Kumpel hat das gleiche Problem mit seiner 790er Duke, seit ca. einem Jahr! :Daumen runter:

    Nachgezogen, Schelle gewechselt, nachgezogen, Schlauch gewechselt, nachgezogen und immer wieder rindt Kühlwasser durch. :zorn:

    Mein Rat an euch.

    Auf jeden Fall zurück zum Händler mit der Geschichte, denn wenn ihr andere Schellen montiert, kann es sein, dass wenn ihr durch Kühlwasserverlust einen Schaden am Motor habt, Probleme mit der Garantie bekommt. :ja:

    :winke:

  • hatte das gleiche problem

    nach der 2. reparatur (schelle lose) beim händler ist das system jetzt dicht

    nachfüllen direkt beim kühler (natürlich abgekühlt)

    MX250,SMR560,aprilia RS250

    690 Duke,790 Duke

  • So habe gerade mal die gesamte rechte Seitenverkleidung demontiert um an den Auffüllstutzen des Kühlers zu gelangen.

    Kühler aufgeschraubt und mal rein gesehen.

    9C1463B4-510F-4C21-B74C-F7EFE5052A85.jpeg


    Hat schon einiges gefehlt. Bzw. habe ich gar kein Kühlmittel gesehen. Habe es jetzt wieder randvoll aufgefüllt und das Motorrad hin und her bewegt um die Luft einigermaßen raus zu bekommen. Anschließend den Deckel wieder verschlossen und den Motor gestartet und so lange laufen gelassen bis der Lüfter angegangen ist. Nun warte ich bis morgen und fülle nochmals nach. Wenn ich mal Zeit habe, dann fahre ich zu Ktm und lasse den Frostschutz prüfen. Sollte dann alles passen, oder?:Daumen hoch:

  • Ja. Passt. Wenn jetzt doch noch ein wenig fehlen sollte, zieht der Kühler das aus dem Ausgleichsbehälter

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere