950SM raucht blau bei heißem Motorstart

  • Hallo KTM Freunde,

    Ich habe seit kurzem eine 2005er 950SM mit rund 30tkm,


    nach den ersten längeren Ausfahrten ist mir aufgefallen, dass beim Neustart des heißen Motors kurz eine ziemliche blaue Wolke aus dem Auspuff kommt.(bei Kaltstart is nix)

    Ich hatte erst die Motorentlüftung im Verdacht (Öl im Luftfilter), das habe ich aber gerade gecheckt - der Luftfilter ist blitzsauber.

    Das Ventil mit der kleinen Kugel im Motor Entlüftungsschlauch habe ich gereinigt, sah aber auch nicht extrem versifft aus.

    Der Ölverbrauch ist nicht gravierend, ich hatte am Anfang sicher etwas zu viel eingefüllt (minimal über max bei warmen Öl, ich hätte nicht erwartet, dass der Unterschied kalt/warm so viel beim Ölstand ausmacht).


    Da ich nur wenig Erfahrung mit dem LC8 Motor habe - wo kann das Öl herkommen?

    Ventilschaft Dichtungen?

    gar Kolben?


    Leistung ist normal, läuft auch sehr schön...


    Handlungsbedarf oder damit leben?:kapituliere:


    LG,Oliver

  • ich habe den Motor genau geprüft, alles dicht (für KTM Verhältnisse ein Wunder :) ), es sifft nur ganz leicht am LimaDeckel, wo das kabel rauskommt ...

  • Hi,

    Ventilschaftdichtung würde vor allem kalt kurz bläueln. Tippe eher auf den Kolben-Ölabstreifring. Wenn es nur kurz ist, würde ich mir keine Sorgen machen; einfach beobachten, ob es schlimmer wird.

    Übrigens hat keine meiner vielen KTM jemals aus dem Motor gesifft (KNZ zählt nicht):ja:


    Gruess

    hitch

    Dirty deeds :wheelie: , done dirt cheap :peace::teuflisch:


    Verkaufe Porsche 930 Carrera Turbo

  • Blaurauch ist eher ungewöhnlich und für den LC8 Motor nicht normal.

    Was definierst du als normalen Ölverbrauch? Meine konsumiert zwischen 150-250ml/1000km im Alltagsbetrieb, bei sehr sportlicher Fahrweise auch mal 400-500ml, aber das hab ich bisher nur auf dem Kringel geschafft...


    Die Fußdichtungsproblematik hat selbst meine 2012er 990er (hinten links, bisher schwitzt es aber nur, ebenfalls derzeit rund 33tkm...) - da hier keine Verbindung zum Brennraum besteht, wird das aber kein Grund sein.


    Baue trotzdem bitte mal das Rückschlagventil aus der KGH-Entlüftung aus - sollte sich im Stand ein Überdruck im Kurbelgehäuse bilden, kann es das Motoröl trotzdem an den Kolbenringen vorbeidrücken. Damit es blau raucht, muss das nichtmal sonderlich viel sein... Würde auch erklären, warum das nur beim Heißstart passiert.


    Gruß

    Helge

  • hitch - danke für den Hinweis, übrigens KTMs vor 2005, welche nicht gesifft haben wurden ohne Öl gefahren :)


    Helge,

    Ja, genau das habe ich vor - im Verdacht steht die KGH Entlüftung, da es ja etwas Öl bei der Kabeldurchführung der Lima rausdrückt - da sollte eigentlich kein Druck anliegen.

    Werde mal den Schlauch der KGH ohne Rückschlagventil in eine kleine Flasche leiten (so wie bei den 640/660er SMs notwendig) und berichten....


    Danke für euer feedback!