Vorbereitung für Rennstrecke

  • Hast du mal am hinteren Stoßdämpfer was gemacht? Ich meine die Standard Einstellung ist so um und bei für 80kg Fahrer eingestellt? Hast du da weiter "geklickt"?

  • Habt ihr den Scheinwerfer einfach nur abgeklebt oder auch den Stecker gezogen?
    Das es ja ein LED Scheinwerfer ist, sollte es ja keine Temperaturprobleme geben, oder?

  • Du kannst einfach die Sicherungen ziehen, dann brauchst du den Scheinwerfer nicht aufschrauben.

    Alle Mopeds fahren so, wie man sie fahren kann.. und ab 70 PS ist das immer schnell..wenn man kann.

  • Habt ihr den Scheinwerfer einfach nur abgeklebt oder auch den Stecker gezogen?
    Das es ja ein LED Scheinwerfer ist, sollte es ja keine Temperaturprobleme geben, oder?

    Habe sie einfach abgeklebt.

  • Danke für den Tipp. Ich gehe mal davon aus, dass eine Fehlermeldung kommt!?

    Ja, eine kommt. Kannste dann aber schnell wegdrücken.

    Alle Mopeds fahren so, wie man sie fahren kann.. und ab 70 PS ist das immer schnell..wenn man kann.

  • An die Leute, die schon mit der Duke auf der Rennstrecke waren, wie seid ihr mit dem ABS ausgekommen?

    Ich finde das Regelverhalten in der Road Einstellung ziemlich defensiv. Hat das funktioniert auf der Rennstrecke?
    Oder habt ihr es ausgeschaltet?

    Macht es Sinn den ABS Dongel zu kaufen?

  • ist natürlich Geschmackssache aber ich hatte alles ausgeschalten da es dann regelt wo ich es echt noch nicht brauche

    Ktm Duke 790 für die Straße weils reicht.

  • Hinterrad ABS deaktivieren/Sumo Modus hilft auch auf der Landstrasse wenns mal etwas ruppiger wird.

    Dadurch regelt das ABS gefühlt sehr viel später.

    Hatte selber keine Probleme auf der Rennstrecke, bin aber auch sehr unerfahren.

  • Ich finde das Regelverhalten in der Road Einstellung ziemlich defensiv. Hat das funktioniert auf der Rennstrecke?
    Oder habt ihr es ausgeschaltet?

    Ich habe es bis jetzt immer angelassen. Mit dem Slickreifen kann ich vorne ankern bis das Hinterrad hochkommt ohne das es eingreift. Beim in die Kurve hineinbremsen bin ich wahrscheinlich noch zu zaghaft.

    Kann sein, dass es da zu Regeln beginnt.

    Sumo Modus fahr ich hin- und wieder zum Spaß um driften zu können. Ist dann bei mir aber sicher nicht schneller.

    KTM 540 SXC / 640 LC4 SM / 625 SXC SM / 690 Smc-r / 450 smr - 790 Duke

    Husqvarna WRE 125 / Honda CRF 450 R Supermoto / Imr 190 Pitbike

  • genau bei reinbremsen regelt es eindeutig zu früh und du triffst die Linie dann nicht. Am Anfang sicherlich kein Problem wenn du allerdings dann schon flotter und Richtung Limit fährst bremst es dich schon ein.

    Ktm Duke 790 für die Straße weils reicht.

  • Ich habe es bis jetzt immer angelassen. Mit dem Slickreifen kann ich vorne ankern bis das Hinterrad hochkommt ohne das es eingreift.

    Das funzt auch mit S20EVO oder S22 am VR.

    Gruß Charly


    PK50S 138ccm

    Suzuki VS1400 Intruder

    Gts300

    Ktm 790Duke

  • Danke für die Rückmeldungen.
    Ich habe mir gerade den ABS Dongel bestellt. Ich muss dann nicht immer vor jedem Turn umschalten und kann in Ruhe alle Einstellungen ausprobieren.


    Generell habe ich mit einem Standard- ABS auf der Rennstrecke nicht die beste Erfahrungen gemacht. Wenn es regelt wird es meistens brenzlig.