Topcases sind hässlich...

  • Das wird der Eismann sein,

    der braucht sowas :zwinker:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

    Ich bin kein Rechtsextremist, Rassist, Reichsbürger, Querdenker, Leerdenker, auch kein Verschwörungstheoretiker ... nein: nur Realist

  • ist das echt oder Photoshop?

    Das ist echt. Hab auch immer erst an PS gedacht, aber Valle on Tour war neulich in Norwegen und hat dort genau dieses paar getroffen und davon ein livevideo bei Instagram veröffentlicht... Sachen gibts:der Hammer:

    Grüße
    André :wheelie:

  • ich hab das ähnlich gelöst:


    20190316-135809.jpg

    20190316-135750.png


    Reicht für Visierputzzeug, Kettenspray, Regenzeug notfalls, ...


    Ist allerdings ohne Zwischenplatte, und der Koffer ist deutlich kleiner.

  • Das ist aber nicht euer Ernst..... oder?

  • Sorry, aber das sieht so dermaßen shice aus :kapituliere:.


    Warum denn keinen Tankrucksack, also z.B. einen Daypack? Der reicht bei mir für alles, was ich für eine Tagestour brauche, kann den einfach abnehmen und mitnehmen oder auch abgeschlossen drauf lassen.

    Human Meyer, I think I spider.

  • katzen-transportbox.jpg

    Wäre ideal - weil von oben und hinten zu beladen. Nasse Sachen werden beim fahren Luft getrocknet! Nur die Farbe - würde in Orange folieren.:lautlach:

    Zwei Finger von der Kupplungshand! :peace: ..und nicht vergessen Meinungen sind immer subjektiv!

  • Sorry, aber das sieht so dermaßen shice aus :kapituliere:.


    Warum denn keinen Tankrucksack, also z.B. einen Daypack? Der reicht bei mir für alles, was ich für eine Tagestour brauche, kann den einfach abnehmen und mitnehmen oder auch abgeschlossen drauf lassen.

    Sehe ich ebenso.

    Fahre seit Jahren mit dem Daypack durch die Gegend. Zusammengepackt passen Portemonaie, Kippen, Schlüssel und ne kleine Flasche Wasser rein.

    "Ausgefahren" würde dann auch ne Regenkombi oder Badehose inkl. Reise-Handtuch reinpassen.


    Wenn ich etwas bräuchte, was ich dauerhaft am Mopped lassen kann, würde ich mir so eine Werkzeugkiste (von Touratech, z.B.) ans Mopped basteln.

    Sieht mMn viel stimmiger und unauffälliger aus und ist abschliessbar.

  • jedem das seine. Tankrucksack ist beim tanken immer im Weg und stört mich beim fahren, Koffer und Topcase sehen extrem scheiße aus (m.E.), die winzigen Hecktäschjen sind mir zu schwuchtelig...und dann am besten noch als Männerhandtasche mitschleppen? Nee, danke ;-)

    I

  • Also fährst Du immer ohne Gepäck und hast Deine Siebensachen (Geldbeutel, Handy usw.) immer in einer schicken Gürteltasche? :grins:

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • Zitat





    Also fährst Du immer ohne Gepäck und hast Deine Siebensachen (Geldbeutel, Handy usw.) immer in einer schicken Gürteltasche? :grins:


    Für Portemonnaie und handy bevorzuge ich die Jackentaschen, sowas hab ich lieber am Mann.. Und das Köfferchen hinten für den Rest, wie du siehst ;-)

  • ready to race and ready for the postman :zwinker:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

    Ich bin kein Rechtsextremist, Rassist, Reichsbürger, Querdenker, Leerdenker, auch kein Verschwörungstheoretiker ... nein: nur Realist

  • :Daumen hoch::sensationell:

    ..lieber ein gelbes Case als ne Warnweste!!:grins:

       :zwinker:Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen oder sagen muss wie andere Menschen!:applaus: