Cool Covers Sitzbankbezug.

  • Ich habe auf meiner 1090 die zweizeilige pp Sitzbank. Mit dem cool cover Bezug hatte ich aber doch einige Schwierigkeiten mit der Montage der Sitzbank in der oberen - also höchsten - Position. Da ist der Abstand am Tank etwas eng und man muss schon etwas ziehen und drücken.

    Aber etz sitzt das Ding.


    Harry

  • Das Billigteil hat am Samstag bei über 30 Grad gut geholfen - wird also in Zukunft bei Hitzefahrten zum Einsa

    bin am Samstag daher schon um 6 Uhr los , war 14 Uhr schon zurück ( 426 km)


    meine Alternative ist in den Wald und eine Minute im Stehen fahren ,


    wenn´s auf einer Straßenkarre auch seltsam aussieht


    das entlüftet den Po auch Prima :peace:


    und hält dann wieder 50 km bis zur nächsten Wiederholung !

    Klasse statt Masse :-)

  • Mensch, wenn ich das eher gewusst hätte. Dann hättt ich mir den Bezug sparen können! Einfach im Stehen durch den Wald fahren. Super Idee. Bin ich echt nicht drauf gekommen. :applaus:

    beware of the mantis

  • habe nun auch den Bezug montiert. Aber wenn ich das lese, hätte ich es lassen sollen, einfach aufstehen und gut ist es. :zorn::zorn::zorn:

    wer weniger putzt kann länger fahren
    schöne Grüße aus Berlin
    Blecky

  • geht sicher auch - an langen Anreisetagen und intensiven Tagestouren (gerne auch außerhalb der Wälder) werdens aber schonmal 600 - 1000 km über den ganzen tag - da steht es sich dann am Abend an der Theke bestimmt auch gut....

    DerGerry

  • Habe den Bezug jetzt auch auf der zweiteiligen PP draufgemacht (nur Fahrer). Da kommt man ja schon beim wieder draufsetzen der Sitzbank ins Schwitzen. War das ein geziehe und gedrücke. Hoffentlich muss ich unterwegs nie an die Batterie.


    Ich gehe mal davon aus, dass der Saum des Bezugs schon unter den Sitz gezogen wird, nach innen sozusagen. Wenn nicht würde das natürlich die schwierige Montage des Sitzes erklären.

  • Der Bezug ist einfach prima, habe ihn jetzt ca. 2.000 km getestet und beim Regen wird es nicht so feucht und bei Hitze weht tatsächlich ein kühles Lüftchen. Bei den 2 Zylindern ist jede Kühlung hilfreich. Der Bezug ist eine tolle Idee gewesen. Dank an den Erfinder.

    wer weniger putzt kann länger fahren
    schöne Grüße aus Berlin
    Blecky

  • die ersten 100Km bei 27 Grad C mit dem Cool Cover auf meiner SAR und was für ein Unterschied: angenehmes Gefühl, der Popo bleibt relativ kalt. Kein Fehlkauf!:Daumen hoch:

  • Ich hab hier so'ne Universal-Billigvariante vom Cool Covers... mal sehen, ob ich die nicht doch irgendwie über meine einteilige Bade-Sitzbank bekomme... :denk:

    Notfalls über den Winter umnähen.


    Klingt nämlich schon fast zu gut, was ihr hier berichtet.

    Ich vermute nämlich inzwischen, dass mein "Sitzproblem" auf langen Fahrten von der Hitze am Sitz herrührt.

    Bin nämlich der Meinung, dass es z.B. Sept. 2017 in Schottland nicht so schlimm war, aber da war's halt auch max. 15°C warm.

    Oder 2018 die "1.Mai"-Tour mit 3°C oben am Großglockner und sonst auch nicht mehr als 10°C in den Bergen.
    Alles easy.

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • Ich hab hier so'ne Universal-Billigvariante vom Cool Covers... mal sehen, ob ich die nicht doch irgendwie über meine einteilige Bade-Sitzbank bekomme... :denk:

    Notfalls über den Winter umnähen.

    meine Billigvariante hatte Klettverschlusse die beim Fixierung helfen. komplet habe nicht drüber bekommen aber habe mir so ein teil zu recht geschnitten der perfekt auf Fahrer ( vordere) Teil von Sitzbank passt. ( längere Touren fahre ich alleine )

    Kaschuben- meine Heimat

  • Bin Freitag mit dem Billigteil bei 35 Grad gefahren. Funktioniert sehr gut. Ich bin da zwar nicht empfindlich - aber angenehm ist es schon.

    Nebeneffekt: gestern kam ich in einen Schauer. Das ist auch nett, nicht genau in der Pfütze zu sitzen.....

    DerGerry

  • Moinsen,

    für meine zweiteilige Sitzbank hatte ich mir letztes Jahr orischinol Cool Covers geleistet.

    War im Süden bzw. über 30° eine Offenbarung. Nie wieder ohne!


    Da ich sie überteuert finde, bin ich auf der Suche nach 3D-Mesh-Alternativen für meine lange Bank der "R".


    - Universalbezüge aus China (10€), gerade getestet, passen wegen der vorn nach unten gezogenen Wangen bei uns nicht. Mesh kaum Unterschied zu Cool Covers......

    - Inzwischen gibt es Meterware in China für einen kleinen Kurs zu kaufen, muß nur genäht werden

    - KTM: so Dicke habe ich es auch nicht. Handlingsaufschlag fürs Bestellen durch KTM bei Cool Covers 30%

    - Airflow Seat Cover aus Kapstadt preislich sehr interessant. Habe nur noch nichts auf die 1290 / 1190 R angepasstes gefunden.


    Kennt einer von euch noch günstige Alternativen und kann dort sagen, wie sie passen? Möglichst ohne Näharbeiten?


    Bade, wäre das etwas für Dich für eine Kleinserie? Sollte doch für unter 50€ für die Einzelbank der "R" machbar sein. :winke:

    :Kürbis: ....darum KTM.....:Kürbis:

    2 Mal editiert, zuletzt von MikeKTM2019 ()

  • Kennt einer von euch noch günstige Alternativen und kann dort sagen, wie sie passen? Möglichst ohne Näharbeiten?


    Bade, wäre das etwas für Dich für eine Kleinserie? Sollte doch für unter 50€ für die Einzelbank der "R" machbar sein. :winke:

    Ich hab aktuell einen einteiligen Überzug von airflowseatcovers hier liegen. Kann leider noch nichts über die Passform sagen, da meine Sitzbank noch bei Bade zum Tuning ist, sollte aber passen.

    Vom Eindruck her genau das gleiche Material wie Cool Covers. Verarbeitung ist okay, Preis waren mit Versand so um die 80€.

  • Ich hab aktuell einen einteiligen Überzug von airflowseatcovers hier liegen. Kann leider noch nichts über die Passform sagen, da meine Sitzbank noch bei Bade zum Tuning ist, sollte aber passen.

    Vom Eindruck her genau das gleiche Material wie Cool Covers. Verarbeitung ist okay, Preis waren mit Versand so um die 80€.

    Super, dann halte uns mal bitte auf dem Laufenden. Bade soll in den nächsten Wochen bei mir auch noch tunen. Wenn beides dann passt wäre es top!

    :Kürbis: ....darum KTM.....:Kürbis: