Radegarage Windshield-Erfahrungen

  • Hallo, hab seit kurzen das RG Windschild drauf....ja nett...was mich etwas stört ist die Optik, da die Scheibe fast senkrecht steht. Jetzt könnt ihr mich für verrückt halten, aber hat schon mal wer probiert, das Teil zu erwärmen und leicht nach hinten zu biegen? So ca 3-5cm? Gruß Klaus

  • Die zwei wesentlichen Vorteile vom RG Windshield sind:


    - Windschutz (Aerodynamik)

    - Platz fürs Navi


    Mit deiner Modifikation veränderst du folgende Dinge:


    - Windschutz (Aerodynamik)

    - Platz fürs Navi


    Rein technisch wirds schon gehn mit erwärmen und verformen. Dann halt unbedingt aufpassen, dass man nicht zu lange erhitzt, sonst schlägt der Kunststoff blasen. Ob das dann schön wird, ist die andre Sache.

    Obs dadurch besser oder schlechter wird ebenso. :Daumen runter:

  • Windschutz.....glaub nicht, dass sich dadurch viel verändert....probieren geht über studieren......:zwinker::zwinker:

    Platz für Navi....ändert sich dort, wo ich es brauche auch nicht viel....:zwinker::zwinker:

  • Durch einen Abgang im polnischen Grenzgebiet ist meine RG Scheibe 1cm steiler gebogen bzw die 2 Querstreben.

    Komplette Katastrophe ab 80-90km/h. Ich kann kaum geradeaus gucken

  • Habe mir auch die RG Scheibe geholt. Aerodynamisch und funktionell echt Klasse, aber die Verarbeitung finde ich Sch...!

    Habe im oberen Bereich alles voller kleiner Bubbles.

    Da ich viel im Matsch unterwegs bin stört mich das beim fahren nicht, aber ich weiß es ist da.

    Hatte einer von Euch sowas auch bei dieser Scheibe?

    Gruß Sven

  • Habe mir auch die RG Scheibe geholt. Aerodynamisch und funktionell echt Klasse, aber die Verarbeitung finde ich Sch...!

    Habe im oberen Bereich alles voller kleiner Bubbles.

    Da ich viel im Matsch unterwegs bin stört mich das beim fahren nicht, aber ich weiß es ist da.

    Hatte einer von Euch sowas auch bei dieser Scheibe?

    Gruß Sven

    Nö, die qualitativ hochwertigste ist sie sowieso nicht.....aber egal, ist sowieso immer voll insekten, Dreck u bald verkratzt.. dann siehst du eh nix mehr...

  • Yap, wird spannend....ich poste dann das Ergebnis....

    Brauch ich nicht zu posten, die Querstreben etwas anders gebogen, im Bereich des Mittelstegs des Scheinwerfers an der Scheibe etwas weggefräst und zack, ist sie an der oberen Kante so 2-3cm weiter hinten....:peace:......

  • Habe mir auch die RG Scheibe geholt. Aerodynamisch und funktionell echt Klasse, aber die Verarbeitung finde ich Sch...!

    Habe im oberen Bereich alles voller kleiner Bubbles.

    Da ich viel im Matsch unterwegs bin stört mich das beim fahren nicht, aber ich weiß es ist da.

    Hatte einer von Euch sowas auch bei dieser Scheibe?

    Gruß Sven

    Meine war auch komplett voller "Bubbles/Unreinheiten" - sah man immer in der Sonne... Nach 2 Wochen hatte ich die Nase voll - weil mir der Wind um die Nase fehlte und der Helm immer noch flatterte.


    Meine Lösung war: Originale Scheibe auf niedrige Position und das Schild vom Crosshelm weiter runter - ist absolut erträglich, wenn auch nicht leise...

    Im Zweifel - einfach mal FrXXXe halten. :wheelie:

  • Klebe den unteren Bereich einfach mit schwarzmatter Folie ab. :zwinker:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Da hat ja einer an dem Rade- Windschild ganz nett rumgeschnippelt/optimiert. Gibt es dazu mehr Fotos/Infos?

    ich denke das es so deutlich besser aussieht bzw. gefällt , könnte man sich mit anfreunden.

    Scheibe schnippeln geht mit nem Dremel ganz gut

    Vielleicht mal n Faze Link dazu ?