EXC 350 Six Days Fragen zum Kauf

  • Moin,


    ich wollte mir eine Enduro zulegen und hab mich ein wenig in die 350 Six Days verliebt.

    Mein Händler bietet mir an, hinten eine härtere Feder zu verbauen und den Lenker etwas zu erhöhen, da ich doch 110 kg bei 191 cm auf die Waage bringe...

    Was haltet ihr bei dem Kampfgewicht für notwendig? Macht die Kati im Offroadpark trotzdem Spaß? 🙈 Bin in dem Bereich eh ziemlich am Anfang...


    Ansonsten die beliebte Frage: regulärer ESD oder Akra?


    Ich muss sie zulassen, weil den Weg zur Strecke muss ich auf der Straße fahren.

    Benötige wohl noch Klappspiegel und Blinker hinten. Gibts da Empfehlungen, die nicht gleich abreißen oder schnell gesteckt werden können?

  • Da solltest dann auch vorne in der Gabel andere Federn verbauen lassen ! Sonst passt ja die Geometrie gar nicht mehr.

    Denke die Kati macht da auf jeden Fall Spaß. Schnell ans Limit wirst vermutlich du und nicht die Kati kommen.

    Und zum Auspuff ! Geschmackssache !

  • Zum Fahrwerk und deinem Gewicht will ich nicht viel sagen..

    Die Lenkerhöhung hab ich bei mir wieder rausgenommen (193cm) ist für mich vom handling her angenehmer ohne Erhöhung


    Klappspiegel mit e-nummer gibts bei Louis für ich glaube 10€


    Blinker: vorne: original, hinten: hauptsache klein und billig :)

    Life's to short for shit-bikes


    #sixninety & #threefifty

  • Moin,

    zwecks Gewicht & Leistung ist das Moped mit dir nicht überfordert, eher andersrum :grins:


    Federn muss er alle anpassen.


    Akra wäre mir persönlich sowas von egal, das Moped kann dadurch nicht mehr.


    Lieber Kühlerschutz spendieren und richtige Handschützer. Motorschutz ist bei der Sixdays zum Glück dabei.


    Lenkererhöhung ist stark Geschmackssache - 193cm kann gut ohne funktionieren - ist handlicher und hangauf kriegt man den Lenker weiter ran.


    Gruß

    Jan

  • Achja:

    Den Klappspiegel fahre ich seit Jahren...nur einer Links...für Tüv nen zweiten Rechts.

    https://www.polo-motorrad.de/de/lenkerspiegel-schwenkbar-rund-m10x1-25r-schwarz-64f8c6.html?gclid=Cj0KCQiA9orxBRD0ARIsAK9JDxRvCIEXOd4IBDOujCqFDVb5qRjksKs9bpd-0BQ28XZJmln0yxHXEgQaAq8lEALw_wcB


    Blinker lassen sich bei den neueren Modellen recht geschützt anbauen, wenn Sie klein sind.

    Kann da mal ein Foto von machen.


    Gruß

    Jan

  • Und hier meine Anbringung....

    Wenn das Moped auf die Seite fällt, sind sie nun besser geschützt.

    Sitzbank fehlt gerade, aber diese stehen oben nicht über.

    Gruß

    Jan

    Dateien

    • IMG_0789.JPG

      (537,12 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0790.JPG

      (544,34 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0791.JPG

      (529,96 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von lukm ()

  • In der federraten Tabelle nachschauen und die passenden Federn VORNE & HINTEN verbauen (lassen). Die originalfedern in der Gabel schlagen sehr schnell durch bei deinem Gewicht + Ausrüstung. Dein Händler ist vielleicht etwas faul weil die Feder hinten ist in 5-10min gewechselt ;-) vorne muss die Gabel geöffnet werden und das das gabelöl in entsprechender Menge eingefüllt werden. Das kostet halt ein bissl was ist aber kein Drama.


    Übertreibs nicht mit der lenkererhöhung. Viele fahren zu hohe Lenker. Ich bin 1.88 und habe nur 5mm drinnen. Hatte zuvor 15mm und das war zu hoch. Ich habe den notw. Druck nicht mehr aufs VR gebracht. Mit nur 5mm ist der Druck am VR deutlich besser und die EXC fährt beim Enduro viel besser ums eck.