1190 Adventure startet nicht nach Inspektion

  • Sehe ich genauso:Daumen hoch:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

  • Alles gut. Der Händler holt die Maschine morgen ab. Finde ich erstmal in Ordnung. Wenn es nur eine Kleinigkeit gewesen wäre hätte ich mir den Aufriss erspart.

    MfG

    Volker

  • Laut Händler an einen defekten elektronischen Impulsgeber für die Kurbelwelle. Habe bislang gar nicht gewusst das es so etwas gibt. Schauen wir mal ob es das denn ist.

    MfG

    Volker

  • Gibt zu denken, wenn die genannte Ursache direkt nach dem KD und hoffentlich mit laufendem Motor durchgeführten Probefahrt durch den Händlermech(!) und dann ohne weiteres Zutun von dir. quasi spontan aufgetreten sein soll... jedenfalls seltsam anmutend. Vielleicht hast ja im Gegenzug beim Lotto Glück :achtung ironie:

  • Sensoren/Geber gehen schonmal kaputt...
    Ich bin mal an die Tankstelle gefahren und konnte nach dem tanken nicht mehr anlassen....
    Nockenwellensensor defekt...


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Sensoren/Geber gehen schonmal kaputt...
    Ich bin mal an die Tankstelle gefahren und konnte nach dem tanken nicht mehr anlassen....
    Nockenwellensensor defekt...

    Magst recht haben... nix ist unmöglich und Shit happens... ich grübel trotzdem, denn derartiges wäre z.B. im Urlaub, fernab einer ADAC-Versorgung schon sehr übel...

  • Der Spruch passt immer: Es kann immer und überall passieren

    So wie im richtigen Leben....

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

  • hatte ich bei meinem Auto BMW Z4 6 zylinder auch mal ähnliches. habe den tagelang volle Lotte über Korsika gescheucht, nach dem Abschleppen in die Grage hat der schlaue Mechaniker (nicht BMW Schrauber) den Sensor gereinigt und fahre heute noch damit rum. Sollte dies nochmal passieren am Auto oder Moped, dann evtl hift sauber machen .

    wer der Herde hinterher läuft, frisst Scheiße und kein Gras