Enduro/Adventure Helm (ECE 22.05)

  • Es gibt nur zwei arten von Motorradfahrern...die, die sich schon auf die Fre...auf die Nase gelegt haben und die,
    die sich noch auf die Nase legen.

    Nach knapp über 500.000 auf diversen Zweirädern verbrachten Kilometern empfinde ich die Anzahl
    meiner Unfälle im Schnitt als recht wenig... :grins:


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Da muss ich leider aus eigener Erfahrung sagen.....das stimmt nicht.

    Ich hatte mir einen Nexo Helm gekauft. Günstig, Prüfzeichen, alles gut....
    Das überleben des Lochs im Kopf und der Hirnblutung hab ich nur den Ersthelfern und einem
    Notarzt zu verdanken der auf Draht war und alles sofort richtig eingeschätzt hat.

    Nicht böse gemeint, aber , sicher das das nicht mit jedem anderen Helm auch passiert wäre ?

    Als ich auf der Neurochirurgie in der Frankfurter Uniklinik gelegen hab, hatte ich einen Zimmergenossen mit Schädelbasisbruch und Gerinseln im Hirn--der hatte einen Shoei Helm auf gehabt--Und ist das der beweis das Shoei Mist ist ?


    Ich hab mal mit nem Aldi Helm einen Highsider gehabt--mit dem Kopf zu erst Aufgekommen--ne Weile ohnmächtig gewesen und im Krankenhaus aufgewacht--der Kopf und Helm hatten nichts( ausser Kratzer am Helm ), dafür war ein Nackenwirbel angerissen. Und auch das hat keinerlei Aussagekraft über irgend etwas.

    Ich habe es schon geschrieben--Glauben ist immer stärker als Wissen.

    Ausserdem schreibe ich ja keinem was vor--Jeder darf und soll das mal so machen, wie er meint.


    Oh ich habe 3 Unfälle in 40 Jahren gehabt--jedes mal wurde mir die Vorfahrt genommen und einmal übelst Verletzt( der Highsider ), 2 Mal nur Prellungen und Bänderüberdehnungen

    Einmal editiert, zuletzt von ls650 ()

  • Wer nicht superdringend einen neuen Helm benötigt, dem empfehle ich wegen der neuen Norm bis zum Frühling zu warten.

    Weiss das jemand, ob Helme mit der alten Norm irgendwann verboten werden oder lässt man sie bis zu einem bestimmten Datum auslaufen?

    Ride hard or stay home :driften:

  • Wer nicht superdringend einen neuen Helm benötigt, dem empfehle ich wegen der neuen Norm bis zum Frühling zu warten.

    Weiss das jemand, ob Helme mit der alten Norm irgendwann verboten werden oder lässt man sie bis zu einem bestimmten Datum auslaufen?

    bisher gab es immer Bestandsschutz

    DerGerry

  • Siciliano

    Hat den Titel des Themas von „Enduro/Adventure Helm“ zu „Enduro/Adventure Helm (ECE 22.05)“ geändert.
  • Ich lag mal eine Woche im KH wegen schwerer Gehirnerschütterung, der Shoei XR 800 hatte somit wohl seinen Dienst getan. Hatte aber mittig auf der Stirn auch ne riesige Beule bekommen, welche dann nach paar Tagen über die Augenhöhlen abgelaufen ist und ich dann plötzlich 2 fette Veilchen hatte, ne ordentliche Discobrille. :grins:

    BG,
    Lieber quer als gar nicht denken!

  • mein Kumpel hatte 2008 einen schweren Unfall mit sehr niedriger Geschwindigkeit - Helm Arai. Neben diverser Verletzungen hat der Helm guten Dienst getan. Schädel intakt, Schnittverletzungen vom Visier, Bruch des 6. und 7. Halswirbels.

    DerGerry

  • Na ich drücke auf jedem Fall mal jedem den Daumen, das wenn schon was passiert . der Helm--egal ob günstig oder teuer--hält.

    Besser noch , man fliegt erst gar nicht ab.!!!

    Jederwieerkanndarfundmöchte:Daumen hoch:DUKE 390 2016

  • Der alte Uvex Carbon (damals 540 Ocken) war recht gut bis auf ein paar Kleinigkeiten, hatte aber schon Titan Doppel-D und war extrem leicht. im Laufe der Zeit habe ich den für mich optimiert was dem Lufteinlass, Schirm, Visier und Polsterungen betrifft. Als er endlich dann mit Klim-Komponenten gut gerüstet war, hat das Innenleben (nach 10 Jahren!) Mucken gemacht. Jetzt habe ich eben den Nishua (199 Ocken) mit meinen Optimierungen wieder für mich eingerichtet. Superleicht, Topvisier, befriedigend belüftet und für mich mein Reisehelm. In der kalten Zeit fahre ich einen anderen Helm - leider viel schwerer...

    Hätte ich keine Probleme mit dem Helmgewicht wäre die Auswahl deutlich größer.

    DerGerry

    Einmal editiert, zuletzt von gerrycoolb ()

  • Es ist wie es ist! ...der Helm geht morgen zurück!


    So(eben) ...die nächste Größe bestellt!

    ...ich will es wissen ob diese "Schüssel" nun doch passt! :rolleyes:

  • Ralf und? Wen der nicht passt, dann liegt es nicht am Helm😀

    der Jens

    S51->ETZ250->CBR600->RSV Mille->RSV1000RR->RSV4->SAS1290 und CB450s

  • Ralf und? Wen der nicht passt, dann liegt es nicht am Helm😀

    ...genau, das liegt vermutlich am öffteren "dicken Hals" bei 180 Puls! :lautlach:Nein, Spaß beiseite: Der andere Commander hat gepasst! ...konnte meine Brille gut aufsetzen. Nur die Farbe war Schei... ! Als fahrende Leuchtboje hervorragend, doch zum Motorrad unpassend! :kotz:


    Der Neue....kommt diese Woche wieder in Schwarz-matt! :rolleyes:

  • ...Nur die Farbe war Schei... ! Als fahrende Leuchtboje hervorragend, doch zum Motorrad unpassend! :kotz:

    ...

    Aber doch immer noch besser als ne Warnweste. :grins:

    Und ansonsten hast du die Bilder doch vorher gesehen, oder!? :denk:

    BG,
    Lieber quer als gar nicht denken!

  • Und ansonsten hast du die Bilder doch vorher gesehen, oder!? :denk:

    ...zur Warnweste sage ich nix! Punkt!


    Na klar: die Bilder habe ich mir vorab genau angeschaut. ...hätte jedoch nicht gedacht, das mich die Farbe so anbrüllt. Ich freu mich trotzdem, auch wenn es nicht sofort geklappt hat. ...ist zeitmäßig Wurst, weil an Fahren ist derzeit noch nicht zu denken. :rolleyes:

  • Ich konnte bei meinem noch zusätzlichen Rabatt rausschinden, weil er nicht, wie in den ersten Bilder zum Grau/Orangen Commander noch unten eine orange Helmkante hat. :zwinker:

    BG,
    Lieber quer als gar nicht denken!