Enduro/Adventure Helm

  • Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Enduro/Adventurehelm.

    Es soll vorzugsweise ein Helm mit Schirm (rein optisch) sein und mit integrierten Visier, da ich auch schon mal morgens, wenn es Kühler ist, zur Arbeit fahre.

    Aber lasse mich auch gerne aus Erfahrungen für andere Helme überzeugen.


    Ich bin vorwiegend mit einem Integralhelm (X-Lite X802) auf meiner 950SM unterwegs.

    Such jetzt einen Zweit-Helm für meine 620 SC, mit der ich nur gelegentlich unterwegs bin.


    Mein aktueller Favorit ist der O´Neal Sierra II. Den Fand ich in Größe M schon sehr bequem.

    Kennt den jemand oder kennt einen vergleichbaren Helm?


    Danke vorab.

    Gruß

    Andi



    ---- Liste aller diskutierten Helme --- (Moderator)


    Marke Modell Preis € (03.2020) Gewicht (g) Material Besonderheiten
    AGV AX9 378,00 1365
    Carbon-Aramid-Fiberglas
    Airoh Commander Carbon Duo Gloss 348,00 1430 Carbon i.S.
    Arai Tour-X4 462,10 1350 Glasfaser
    Icon Variant Pro (neu) 373,00 1713 Glasfaser-Dyneema-Carbonfaser
    Klim Krios Karbon 336,00 1500 Carbon
    LS2 Pioneer Evo MX 436 151,90 1350 Kinetic Polymer Alloy (KPA) i.S.
    Nexo MX-Line 99,99 1550 Glasfaser i.S.
    Nexx X.WED2 359,99 1550 Glasfaser, Carbon verstärkt i.S.
    Nishua Enduro Carbon 199,99 1150 Carbon
    Nishua Enduro GT 179.99 1450 Glasfaser i.S.
    Nolan N70-2 X 296,99 1740 Carbon i.S.
    O´Neal Sierra II 152,99 1590 ABS i.S.
    Scorpion EXO ADX-1 224,90 1600 Polycarbonat/ABS i.S.
    Shoei Hornet ADV 468,15 1500 AIM+
    Suomy MX Tourer 309,00 1150 Kevlar-Carbon-Fiberglass
    Touratech Aventuro Traveller Carbon 681,45 1280 Carbon i.S.



    * i.S. = integrierte Sonnenblende

    ** wer weitere Merkmale wünscht, einfach melden

    *** alle Angaben ohne Gewähr, habe sie seriös nachgeschlagen

    KTM 950 SM 2008

    KTM LC4 620 Super Competition ´98

    Honda XR 125L 2003

    27 Mal editiert, zuletzt von Siciliano () aus folgendem Grund: Liste wird laufend ergänzt

  • Der nishua soll echt super sein! Mir drückt er leider an der Stirn.

    Bestelle mir persönlich die Tage den airoh commander carbon.

    Der nexx x.wed ist auch ein toller Helm eben so wie der Klim krios pro (gleiche Helmschale wie der nishua allerdings qualitativ ne Klasse drüber)

    Von shoei gibt's noch den Hornet und von arai gibt es auch noch einen

  • Danke für die Tipp´s.

    Schon merkwürdig, das eine Verkäuferin, einen Artikel, den Sie anbieten als "Plastik-BilligHelm" bezeichnet.

    Ich denke mal das es vlt. kein High-EndHelm ist, was auch im Preis vlt. zu erkennen ist, aber ich kan ir nicht vorstellen, das er beim ersten Sturz auf harten Untergrund direkt zerspringt.


    Es sollte wenn möglich kein komplett schwarzer Helm sein.

    KTM 950 SM 2008

    KTM LC4 620 Super Competition ´98

    Honda XR 125L 2003

  • Der Helm ist Preislich echt interesant vor alle bei dem geringen Gewicht.

    Habe jetzt noch den Nishua Enduro GT gesehn. Wenn der Enduro Carbon das Design hätte, wäre das vermutlich aktuell mein neuer Favorit

    KTM 950 SM 2008

    KTM LC4 620 Super Competition ´98

    Honda XR 125L 2003

  • Habe gerade noch den Nolan N70-2 X Grandes Alpes gesehen.

    Kennt den jemand und kann was dazu sagen?


    Nolan bzw. X-Lite gehören doch zusammen oder?



    897295_a557a78efff147338bea53526296fc2e~mv2.webp

    KTM 950 SM 2008

    KTM LC4 620 Super Competition ´98

    Honda XR 125L 2003

  • Den Nolan N70x habe ich jetzt eine Saison gefahren und ich bin ganz zufrieden. Passform und Gewicht sind gut. Und er ist seit langen der erste Helm bei dem das Visier bei Regen auch wirklich dicht hält. Im Sommer habe ich ihn meistens als Jethelm gefahren. Für mich momentan der vielseitigste Helm den ich bisher gehabt habe. :Daumen hoch:

  • Die Vorteile ihn auch al als Jethelm zu tragen sehe ich auch positiv, wobei ich denke, das ich es kaum nutzen werden.

    Gut finde ich auch das mit dem Sonnenvisier, das man es mit eiem Knopfdruck zurück stellen kann und es rastet beim runter machen.


    War nur etwas skeptisch bei dem Gewicht von 1750gr. Aber wenn du sagst, das die 1750gr nicht so schlimm sind, hilft mir das schonmal weiter. Mein aktueller X-Lite X802 hat nur 1320gr, das wäre ja schon eine gute Ecke mehr.


    Wie sieht es mit Windgeräuchen aus und generell mit der Aerodynamik (bis ca. 120km/h)??

    Hast du ihn auch schonmal ohne Visier gefahren?

    KTM 950 SM 2008

    KTM LC4 620 Super Competition ´98

    Honda XR 125L 2003

  • Mein Bruder hatte den O´Neal Sierra II und war nicht recht zufrieden damit.
    Der war/ist zwar schön leicht, aber laut wie die sau und nach kürzester Zeit haben
    sich die eingeklebten Gitter gelöst und verabschiedet.


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Mein Bruder hatte den O´Neal Sierra II und war nicht recht zufrieden damit.
    Der war/ist zwar schön leicht, aber laut wie die sau und nach kürzester Zeit haben
    sich die eingeklebten Gitter gelöst und verabschiedet.

    Den fährt ein Kumpel von mir auch. Oder zumindest teilweise. Ist auch so gar nicht begeistert, der ist irgendwie billig.

    Cpt Slow

  • Ich werf mal noch den Airoh Commander ins Rennen.
    Den fahr ich jetzt seit Oktober letztes Jahr und bin bis jetzt zufrieden. Gut, im Winter ist er etwas kalt, dafür im Sommer dann megaluftig.

    Lediglich die Aussparungen für die Lautsprecher mussten massiv angepasst werden, sowohl die Tiefe als auch die Position.


    https://www.fc-moto.de/epages/…r-Progress-MX-Helmet-0007

    Hast du eigenartige ohr Positionen oder ist die serienmäßige Position nichtmal annähernd richtig?

  • Also bisher hatte ich da keine Probleme, nur beim Commander waren die Aussparungen viel zu weit hinten und wie gesagt für die Lautsprecher von SENA zu flach.

    Cpt Slow

  • Den jetzigen Nishua Carbon habe - als er noch UVEX hieß (und von weit besserer Qualität war in Sachen Entgratung, Innenleben, Visierqualität) zig tkm gefahren. Er ist sehr luftig, extrem leicht und hat Doppel D Verschluss, was ich besonders schätze. Wenn der nicht inzwischen völlig ausgelatscht und daher zu weit wäre, würde ich ihn noch immer fahren.

    DerGerry