Enduro/Adventure Helm

  • Frage ist wieviel möchtest du investieren ?

    Kann dir den Carbon von Touratech sehr ans Herz legen.

    Mit Klim musst du aufpassen....da kommt es auf deine Kopfform an

  • Kann dir den Carbon von Touratech sehr ans Herz legen.

    Der sieht dem Nexx X.WED2 extrem ähnlich. Die Schale hat dieselbe Form, scheinen sich nur in Details und Ausstattung ein wenig zu unterscheiden.

    :wheelie: + :driften: = :verliebt:

  • X.Wed2 hat im Gegensatz zum Touratech eine Sonnenblende integriert.... sonst weiß ich keine Unterschiede - ohja - einen doch - der Preis :grins:


    Hab 2 Stück X.Wed2 - einen für die 990er und einen für die 1290er - natürlich farblich abgestimmt :grins:

    Bin mit dem Modell bislang knapp 35tkm unterwegs, und super zufrieden.....

    :winke:
    Grüßle Marie

  • Den jetzigen Nishua Carbon habe - als er noch UVEX hieß (und von weit besserer Qualität war in Sachen Entgratung, Innenleben, Visierqualität) zig tkm gefahren. Er ist sehr luftig, extrem leicht und hat Doppel D Verschluss, was ich besonders schätze. Wenn der nicht inzwischen völlig ausgelatscht und daher zu weit wäre, würde ich ihn noch immer fahren.

    Kann man das Innenleben nicht nachkaufen?

    Zitat buschi:

    Die Maßnahmen wurden meinen Informationen nach mit Bedacht und den Situationen entsprechend in denen man sie anordnen musste gut überlegt getroffen.:Daumen hoch:


    Anm. d. Red. ˋLeider ist der Patient verstorbenˋ:amen:


    https://giphy.com/gifs/mrw-review-salary-9PH9saRidMXIs

  • Nachdem ich vor und um die Jahrtausendwende schon immer Arai Helme gefahren bin, hab ich beim Wiedereinstieg ins Mopedfahren anfangs gemeint, ein günstigerer Helm oder ein Schuberth Helm etc. wird es wohl auch tun.

    War für mich reine Geldverschwendung und letztlich bin ich jetzt doch beim Arai Tour X4 gelandet.

    Vom Sicherheitsaspekt her (deshalb trägt man eigentlich einen Helm) von der Verarbeitung, der Passform und dem Tragegefühl her, ist der Helm für mich das Optimum.

    Da mögen andere spannendere Formen, buntere Farben, irgendwelchen sonstigen klappbaren Firlefanz haben - meinetwegen. Ich bin geheilt. :grins:

    MZ TS 150

    JAWA 350

    ZX 9 R

    ZX 9 R

    XJR 1300

    990 R

    1290 S

  • kommt immer auch auf die Kopfform an ,


    früher konnte ich keine Shoei tragen , bei den neuen haben sie was geändert nun passen die mir auch !


    Anders bei Shuberth hatte früher den S1 , nun geht keiner mehr da reiß ich mir ja die Ohren ab so eng sind die geworden.


    daher ist es ja auch so wichtig den Helm im Laden min. 30 min auf dem Kopf zu haben ,


    auch wenn die anderen dann dumm gucken ,


    hatte schon einige "heiße Kandidaten " die dabei wieder zurück ins Regal wanderten ....

    Klasse statt Masse :-)

  • Anders bei Shuberth hatte früher den S1 , nun geht keiner mehr da reiß ich mir ja die Ohren ab so eng sind die geworden.

    Diese leidvolle Erfahrung habe ich auch gemacht.

    Vor allem nach Einbau des proprietären Kommunikationssystems krieg ich den Helm kaum noch über die Rübe.

    MZ TS 150

    JAWA 350

    ZX 9 R

    ZX 9 R

    XJR 1300

    990 R

    1290 S

  • Das Nishua Innenleben passt in den alten UVEX. Habs selbst probiert. Man muss nur auf die richtige Größe achten!

    Blöd ist eher, dass es die UVEX Visiere (halbgetönt) nicht mehr gibt.

    Gruß Tommy
    ---
    You can go fast, I can go everywhere.

  • Ralph, gebe ich Dir Recht.


    Das wusste ich. :zwinker:


    Schubert steckt dahinter. Der Nexx ist zwar baugleich aber nicht komplett aus Carbon. :winke:

    KTM-Was sonst?!

    Einmal editiert, zuletzt von FrankD ()