Anleitung fuer Ritzelwechsel bei KTM 790 ADV

  • Hallo community,

    kann mir wer eine Anleitung geben zum wechseln des vorderen Ritzel bei der ADV 790.

    Möchte von 16 auf 15 zähne gehen....


    Danke,


    lg

  • 😇 das hast du jetzt getippt


    nein


    Aber du hast vergessen zu zeigen wie man die Mutter mit dem Drehmoment

    Schlüssel gelöst hast 😉


    Handbuch lesen überflüssig

    Händler was erklären lassen überflüssig

    Selber mal ansehen / nachsehen überflüssig

    Forensuche benutzen überflüssig

    Und vieles mehr

    Überflüssig usw....

    Weil ?
    Na klar ....
    Zack ... da gibts doch n tube Video dafür was präsentiert wird ...


    Irgendwann ist auch die Schule überflüssig , eine einigermaßen sachlich und richtige Schreibweise ist es schon jetzt ....


    Kann man alles bei Tube lernen

    :achtung ironie:

    Aber wie so überall im Leben ist auch immer ein Körnchen Wahrheit dran ...

  • Dieses ewige Gejammer finde ich schrecklich. Schickt den Leuten einen Link wo sie ihr Infos finden. Die können dann daraus was machen oder es lassen.
    Dieses ewige Klugscheissern und Finger gezeige geht, mir zumindest, voll auf die Nerven. fühlt Ihr euch danach besser?


    😎😁🏍💨

    Meine Todesursache wird

    ziemlich wahrscheinlich

    Sarkasmus im falschen

    Moment sein.

  • Habe das Thema mal etwas aufgeräumt.


    Ach ja, das Werkstatthandbuch hier bitte nicht öffentlich als PDF anbieten!

    (Copyright - siehe auch die Nutzungsbestimmungen des Forum)

  • Hab mir jetzt auch ein 15er Ritzel bestellt.

    Fahre offroad meist im zweiten und da mir der QS "geklaut" wurde und wenig Erfahrung abseits der straße ist möchte ich wenig schalten müssen.


    Muss nach dem Tausch irgendwas beachtet werden?

    ABS anlernen?

    Geschwindigkeitsanzeige anlernen?

  • nur die Kettenspannung , der Rest passt

  • Brauche scheinbar auch ein neues Ritzel und Kette. Wie viel Glieder sollte die Kette haben bei einem 15er Ritzel? Ich weiß dass es mit der normalen Kette geht(hat die 120?) Oder macht ein Glied weniger Sinn bei einem kleineren Ritzel?

  • Laut BA oder Teilekatalog ist die Standardlänge der Kette 118 Glieder. Ich habe auch ein 15er Ritzel verbaut und würde nun nicht wirklich beim nächsten Mal eine kürzere Kette wählen.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Danke. Dannn wohl eine 118 er mit 15er Ritzel und wahrscheinlich die did erv3 g&g auch wenn die zvm-x bei Louis im Angebot ist. (Letztere gäbe es auch gar nicht als 118er)

  • Danke. Dannn wohl eine 118 er mit 15er Ritzel und wahrscheinlich die did erv3 g&g auch wenn die zvm-x bei Louis im Angebot ist. (Letztere gäbe es auch gar nicht als 118er)

    Ja, leider, sonst wäre ich auch schon mal rüber zu Louis gegangen und hätte mir eine in den Keller gelegt. Ich will aber auf jeden Fall als nächstes eine ZVM-X verwenden.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Konnen wir nach Fußrastenabbau nicht eine Endloskette verwenden? Oder scheiterts an der Führung hinten unten und es geht nur eine offene. Will mir nicht extra für 100€ einen Kettennieter kaufen