KTM EXC 450 SM Wartungskosten

  • Hallo,


    ich habe vor mir demnächst eine KTM EXC 450 SM zu kaufen, bzw. selbst auf Supermoto (keine Rennstrecke, Straße/Stunt) umbauen (je nach Gelegenheit). Ich mache mir jedoch Gedanken über Wartungen am Motor.

    Ölwechsel und Ventile kontrollieren/einstellen ist kein Problem, jedoch frage ich mich wann eine größere/kostenspielige Reparatur (oder Wartung zur Vorbeugung einer Reparatur) anliegt, was gemacht werden muss und wie viel diese ungefähr kostet. Was ich bis jetzt aus verschiedenen Foren gelesen habe wechselt man bei ca. 300Bh (10Tkm)

    Kolben, Pleuel, Lager, Steuerkette, Federn und zumindest die Ansaugventile. Ich bin mir nicht sicher ob das alles stimmt und würde gerne Meinungen einsammeln. Wie viel kostet eine solche Wartung wenn man sie selbst macht VS man lässt es machen. Allgemein habe ich Erfahrung mit Schrauben, jedoch

    bis jetzt noch nicht an einem Motor. Kann man sich das relativ gut selbst beibringen, oder dann doch lieber zur Werkstatt bringen?


    Vielen Dank im Voraus!


    LG

    Luca :wheelie:

  • Bei meiner neuen EXC war nach der 1. Bh eine Durchsicht vorgeschrieben.

    Das war das letzte mal, dass sie bei einer KTM-Werkstatt war.


    - Öwechsel 1,2 l + Ölfilter

    - Ventilspielkontrolle

    - Zusätzlich offenes Mapping aufspielen


    330,00 €


    Wenn Du nicht selber Schrauben kannst, dann hast ein Problem....