Reflektor für Kennzeichen nötig?

  • Hey, ich habe mir eine KTM 690 SMC-R Baujahr 2016 gekauft und zudem ist unterhalb ein roter Reflektor (ca. so: https://www.abart-performance.…fo_images/ESTR-0824-3.png).


    Nun würde ich gerne wissen ob es gesetzlich vorgeschrieben ist, dass dieser Reflektor notwendig ist, oder ist dieser überflüssig?


    (Btw. bitte nur antworten, was laut Gesetz erlaubt ist. Ich weiß jeder macht unter der hand was er will)


    Vielen Dank :Daumen hoch:

  • Siciliano

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Siciliano

    Hat den Titel des Themas von „KTM 690 SMC-R 2016 Reflektor für Kennzeichen nötig?“ zu „Reflektor für Kennzeichen nötig?“ geändert.
  • Moin

    Ich habe den über dem Rücklicht.

    https://www.louis.de/artikel/r…r_article_number=10034283

    Ohlumer.

    Dateien

    • Rücklicht.jpg

      (439 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    NSU Quickly

    Rabeneik Roller R50 super 4,3PS

    Solo Mofa

    Kreidler RSHL

    Honda CB 750 F1

    Honda CB 900 Boldor

    Honda CB 900 Boldor mit Vollverkleidung

    Honda VF 750 R

    Kawasaki GPX 750 R

    18 Jahre Pause

    Suzuki LS650

    Kawasaki ER 6 N

    BMW F900R

    KTM SMT 990

    KTM DUKE 4

    KTM DUKE 5 R

    :polizei:

    Einmal editiert, zuletzt von Ohlumer ()

  • tach ock

    Katzenauge muß Hinten dran sein , wenn du es im Rückstrahler hast (gibt das auch ) dann brauchst keins unter dem Nummerschild haben

    gruß schmuddel

    Wer meint er hat alles unter Kontrolle der Fährt nicht schnell genug

  • tach ock

    Katzenauge muß Hinten dran sein , wenn du es im Rückstrahler hast (gibt das auch ) dann brauchst keins unter dem Nummerschild haben

    gruß schmuddel

    die 16'er SMC-R hat das nicht im Rückstrahler mit drin oder?

  • tach ock

    Das kann ich dir leider nicht Sagen . Abens mit einer Taschenlampe mal anleuchten.

    gruß schmuddel

    Wer meint er hat alles unter Kontrolle der Fährt nicht schnell genug