Schwierigkeiten bei Anbau Seitenträger (doch unterschiedliche Hecks?)

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen gebrauchten Kofferträger zugelegt, der zuvor an einer 1290 SAT befestigt war. Der Träger ist von der Firma RFTEC (Hersteller der Quro Koffer). Ich selbst fahre eine 1290SAR.


    Jetzt habe ich versucht den Träger anzubauen und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie das passend funktionieren kann. Der Lochabstand ist identisch in X und Y Richtung. Aber in Z Richtung (also Distanz zwischen Befestigungspunkt und Anschraubpunkt am Motorrad) passt einfach überhaupt nicht.


    Siehe hier:


    IMG_20200917_085210.jpg


    Der Verkäufer ist sehr zugänglich und ich versuche mit ihm zusammen eine Lösung zu finden. Aber vielleicht gibt es hier im Schwarm entsprechendes Wissen.


    Wer kann helfen?


    Mache ich irgend etwas falsch beim Anbau?


    Oder gibt es doch unterschiedliche Hecks?



    Danke und Gruß

    Andi

  • Von der aufwändigen Gestaltung der unteren Anbindung zu schließen, würde ich sagen da sollte die originale Kofferanbindung der Adventure am Rahmen als Zwischenstück verbleiben und oben fehlt wahrscheinlich eine Distanz-Buchse.

  • ja, fehlen die Distanzen und der original Halter unten. Kann dir gern später dazu ein Bild machen. Habe so von der Optik her den gleichen Kofferhalter.

    der Jens

  • So schaut´s bei mir aus ...funktioniert bestens.....

  • Danke Euch allen!


    Mittlerweile habe ich es hingekriegt. Bin mir zwar nicht sicher, ob das tatsächlich so gedacht war aber unter der Verwendung von ein paar der vorhandenen Buchsen der Originalgepäckhalter und zwei längeren Schrauben konnte ich das Ding verspannungsfrei montieren.


    Ich denke das hält so.


    Gruss

    Andi