PowerTronic ECU

  • Hi Torsten,
    yepp, das passt. Die 20er Modelle haben auch schon die E5-Abstimmung.
    Nach langen Abstimmungen ist mein (angepasstes) erstes map aber das bessere.
    Nimm das, ist besser.
    Map2 generiert zwar mehr NM, aber die ECU kommt damit an Grenzen. Bei E5 ist leider nicht mehr viel möglich.

  • Hi Torsten,
    yepp, das passt. Die 20er Modelle haben auch schon die E5-Abstimmung.
    Nach langen Abstimmungen ist mein (angepasstes) erstes map aber das bessere.
    Nimm das, ist besser.
    Map2 generiert zwar mehr NM, aber die ECU kommt damit an Grenzen. Bei E5 ist leider nicht mehr viel möglich.

    Wie verhält sich der AFR-Wert bei deinem Mapping?

    Η καρδιά μου χτυπάει πορτοκαλί

  • Hallo zusammen,


    darf ich fragen, wie sich Powertronic und TÜV (bzw. Abgaswerte) verhalten?

    Kommt man mit verbauter Einheit wie „Serie“ durch die Prüfung?


    Danke!

  • Gemessen wird im "closed loop". Das ist Bereich, in dem die Lambdasonde regelt. Die Powertronic regelt nur darüber - kann also mit aktvierter Box zum TÜV fahren.
    Ich habe nicht mal die airbox verschlossen, da man die höhere Lautstärke nicht hört.

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Hallo zusammen :wheelie:


    hat jemand bereits den Fuel Programmer von Best Dual Sport Bikes ausprobiert? Wie lässt sich das mit Powertronic und Coobr vergleichen?


    Die einzigen "Erfahrungen", die ich finden kann, sind leider direkt vom Anbieter, daher bin ich ein bisschen skeptisch, insbesondere wenn der Teil deutlich wenigere Anschlüsse im Vergleich zu den anderen hat. Der Preis ist jedoch attraktiv und von der Größe her ist es auch viel unauffälliger, falls es zu einer unangenehmen Kontrolle kommen würde.


    Hier ein Video dazu:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Sie habe auch eins mit Dyno-Test:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Falls keine Erfahrungen mit BDSB, wie würdet ihr Powertronic und Coobr (OHNE Decat) miteinander vergleichen? Mir gehts nicht um jeder PS, sondern um das allgemeine Fahrgefühl und Langlebigkeit des Mopeds ohne viel Ärger.


    Grüße

    Alex

    Einmal editiert, zuletzt von SANDI KANDI ()

  • Ich habe mir mal die Einbauanleitung angesehen, ziemlich primitives Gerät. Verlängert einfach nur die Einspritzzeiten. Ist ähnlich wie damals beim Vergaser, wenn man einfach nur die Hauptdüse gegen eine größere getauscht hat, ohne die Peripherie zu berücksichtigen bzw. zu verändern - Garagentuning.
    Bringt sicher etwas, die angegebenen Mehrwerte scheinen nicht unrealistisch zu sein.
    Meins wäre es nicht. Wenn schon Gemisch ändern, dann gescheit.

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Jetzt bin ich aber etwas verwirrt. Ich habe mich für das cooober entschieden, dann habe ich gesehen, dass das Gerät auf der .eu Website anders als das Gerät auf der ecu .com Website ausschaut.


    Ich habe den Hersteller per E-Mail gefragt, es gibt tatsächlich zwei unterschiedliche Geräte:

    - der LM (Lambdasondenmanager?) ist viel schmaler, hat nur zwei Anschlüsse (wie bei BDSB, eher primitiver) und kontrolliert "von 2000-6900U/min"

    - und das Racing ECU mit mehreren Anschlüssen ähnlich wie den Powertronic


    Leider finde ich das Racing ECU auf der .eu Seite nicht und von der USA zu bestellen wird langsam das Budget fürs Ziel überschreiten.


    Trotzdem haben Leute (zwar nicht mit dem 390 adv, aber sollte ähnlich funktionieren) mit dem LM ganz gute Ergebnisse - siehe hier:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Kann es sein, dass das original ECU schlau genug ist, alles andere zu regeln, wenn man nur den Lambdasondenmanager nutzt?

  • Test Powertronic X-Fuel :guckst du hier:  Klick


    Fazit:


    Willst du das 390 Adventure in ein kleines Biest verwandeln? Kaufen Sie hier eine 890! 🙂

    Η καρδιά μου χτυπάει πορτοκαλί

  • Na ja, da das Teil absolut nix mit irgendeiner Leistungssteigerung zu tun hat, ist das aufgeführte Zitat absolut sinnfrei... .

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Hallo,


    ist es sinnvoll zusätzlich zur Powertronic und dem Coob Deckel eine Boosterplug zu verwenden? Oder ist dies technisch gar nicht möglich bzw. anzuraten.


    VG Endurorider

  • Hallo, Passgenauigkeit 👍, Lautstärke nahezu gleich, aber etwas " heller" im Klang. Die beiden Katalysatoren machen den Klang dumpfer.

    Ganz wichtig: mur mit Gemisch Anpassung fahren, da sonst wegen des geringeren Gegendrucks zu mager.

    Gruß

    Klaus

  • Danke Dir! Ja das ist klar, hab derzeit die Powertronic verbaut, hast du Erfahrungswerte zufällig mit dem Krümmer in Verbindung mit der Powertronic?


    Bin mit der powertronic recht zufrieden, jedoch habe ich die Hoffnung dass sie mit dem Krümmer etwas freier läuft. Dass sie ab und an mal ausgeht beim rollen an die Ampel geht mir echt auf den Keks. Zwar ist es mit SuperPlus Kraftstoff besser aber nicht perfekt

    Einmal editiert, zuletzt von TBS 58 ()

  • Das mit dem ausgehen hatte meine nie, weder im Originalzustand noch mit den Anpassungen. Ob da der Krümmer etwas bewirkt kann ich nicht sagen.

    Das Ansprechverhalten beim Gasgeben und das Hochdrehen werden definitiv besser.

    Gruß

    Klaus