Chiptuning KTM 390 ADVENTURE aus dem Jahr 2020

  • Hallo,


    ich fahre als Motorrad eine KTM 390 ADVENTURE aus dem Jahr 2020 ( Euro 4 ).

    Diese hat Serie eine Leistung vom 44 PS.

    Das Fahrzeug ist mit einem Akrapovic Auspuff und diesem Luftfilter ausgerüstet :

    https://www.e-dnafilters.de/.../KTM-390-Adventure-(20-21...

    Gibt es eine Möglichkeit, diese Leistung per Chiptuning zu erhöhen ?

    Wieviel Mehrleistung sind möglich ?

    In welchem Drehzahlbereich ist das Tuning wirksam ?

    Bleiben die Abgaswerte erhalten ?

    Ist das Update merkbar ?

    Kann man das Update auch selbst durchführen ?

    Kenn Ihr jemand aus dem Raum München ?

    Wieviel kostet so ein Tuning ?

    Gruß

    Stefan

  • Es gibt eine ganz einfache Lösung, fahr zum :grins: und hole dir eine 790er. :Daumen hoch:

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • Die Frage würde mich auch interessieren.

    690 zu groß; 790 zu schwer;

    Einmal editiert, zuletzt von DW-TOM ()