Exc 525 2003 Wasserpumpe

  • Hallo!

    Meine Wapu tropft aus den kleinen Loch unten. Hab mich im Forum informiert Videos angesehen etc. Nur hab ich folgendes Problem: Auf dem Dichtungsträger fehlen bei mir die 2 Löcher wo man sie normal rausziehen kann, muss ich jetzt also den Deckel wo die Nockenwelle drin sitzt abmachen? Und worauf muss ich dabei besonders achten?

    Lg und danke schon mal falls mir wer helfen kann! :Daumen hoch:

  • Du kannst in den dichtring 2 Löcher sein bohren und dann mittels 2 BlechSchrauben den Ring raus ziehen.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

  • Ok, kann man den deckel einfach runtermachen und dann wenn die dichtungen getauscht sind wieder drauftun?

  • hab genau das gleiche Problem bei meiner EXC 400, ich probiere das Morgen mal mit den zwei Löchern.

    Haube abmachen kann ich dann immer noch.


    Gruß Ossi

  • Geht nicht. Der Simmerring sitzt mit der Federseite nach außen und ich bekomme da nix gescheit rein. Also sein lassen und die Ventilhaube abschrauben. Ist denn das normal das keine Bohrungen in der Scheibe sind oder ist das Ding einfach nur falsch herum montiert worden ?


    Gruß Ossi

  • Federseite nach außen passt so (2x, einmal Richtung WaPu und einmal Richtung NW-Lager), andersrum wäre falsch.


    Wenn die Simmerring-Buchse die 2x kleinen Bohrungen nicht hat, ist es die alte Version.

    Wurde durch eine neue Version abgelöst wo 2 Bohrungen mit einem Gewinde vorhanden sind.


    LG

  • Musst dir einfach eine neue Buchse kaufen, wenn du die simmerringe der Wasserpumpe tauschen willst, würde ich sowieso das komplette Paket neumachen.


    Das wäre Buchse, 2xSimmerringe, zwei O-Dichtringe.


    Wenn du willst kann ich dir die TeileNummern schicken.


    Lg

  • Neue Buchse ist nachbestellt. Die Simmerringe und O-Ringe hatte ich schon. Hab jetzt aber erst mal die sche..ß untere Ölablassschraube ausgebohrt.


    Gruß Ossi