Neueinsteiger 1290 Super Adventure S

  • Wieso der Nickname heißt doch nicht dass ich eine GS gefahren habe Gott bewahre ich treibe sie vor mir her bis sie nicht mehr können oder wollen :ja:

    Immer eine Handbreit Platz zum Vordermann :wheelie:



    Zündapp KS50 Sport, BMW/R 90/6, Honda 750KZ, Honda CBR1000F SC21,Honda CBR 1100XX, KTM 1290 SAS(Eisberg), KTM1290 SAS 2021

  • Wieso der Nickname heißt doch nicht dass ich eine GS gefahren habe Gott bewahre ich treibe sie vor mir her bis sie nicht mehr können oder wollen :ja:

    Na dann ist ja gut. Ich kenne eben auch einige Q-Treiber, die dann aber auf der Q draufsitzen. :grins:

  • QS ist schon eine coole Sache.


    Richtig gut funzen tut er auch noch :grins: , wenn man berücksichtigt, dass du nicht beim 2.500 U/min von 5. in den 6. schaltest :zwinker: . Raufschalten unter Zug und runter im Schub, dann funzt das "Plopp" :Daumen hoch: .

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • Damit muss man nur in den ersten Gang mit Kupplung schalten, oder wie?

    Was hat der denn insgesamt für Vorteile und hat er auch Nachteile?

    Der haupt Vorteil ist bei der Beschleunigung man kann die Gänge schnell wechseln ohne Leistung Verlust oder wenn man schnell vor eine Kurwe der passende Gang haben will geht das runter schalten Blitz schnell, man muss aber nicht zögerlich mit der Fuß sein sondern knackig schalten. Das Macht schon Spass da die SAS das sehr gut kann .

    Beim mir hat mein Händler alle Zubehör ohne Zuzahlungen montiert, vielleicht kannst du auch deiner fragen. Ich würde an deine Stelle der Tech Pack als erste nehmen das wertet deine Motorrad auf, die Koffer und anderen Zubehör kannst du später nehmen. Aber wie schon erwähnt z.Z. gibt es ordentlich Rabatt oder nächste Winter. Jedenfalls viel Spaß mit deinem neuen Moped :Daumen hoch:

  • Ein Vorteil des Quickshifters bei KTM ist, dass man auch bei geöffnetem Gas runterschalten kann. Das können nur sehr wenige, in der Regel muss dazu das Gas geschlossen sein.

  • Bei der 2020er musste bei den Heizgriffen nichts freigeschaltet werden.
    Die müssen nur aktiviert werden, das kann aber jeder, genau wie bei der Sitzheizung, dafür brauchte es keinen Händler.

    Und Heizgriffe konntest Du z.B. Oxford verbauen und direkt an den vorgesehenen Steckern anschliessen und problemlos über das KTM Menü steuern.

    Könnte mir gut vorstellen, dass das immer noch so ist.

    ) -> oo

  • Bei manchen (z.B. bei mir :zwinker:) ist die Griffheizung im Menue aber nicht aktiviert, eingebaut und angeschlossen habe ich das selbst - weil keine große Sache. Die Aktivierung kann nur der :grins: - oder du hast daheim ein Servicetool ...

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • Wieso der Nickname heißt doch nicht dass ich eine GS gefahren habe ...

    Doch genau das! Oder heute noch fährst.

    Ducati-Treiber z.B. bezeichnet jemanden, der eine Ducati treibt, fährt zwischen seinen Beinen hat. Frag mal den KTM-Treiber hier im Forum. Meinst du, der treibt mit seiner KTM andere KTMs? Mit herbrennen hat das gar nichts zu tun.

    Ich fürchte beinahe, du hast deinen Nickname falsch gewählt.

  • Du hättest einfach das Techpack gleich mitnehmen sollen. Wenn du einen guten Preis bekommen hast, wäre dieser gratis dabei gewesen. Zumindest so meine Erfahrung. Und meine habe ich Ende Mai abgeholt.


    Techpack = rundum sorglos Paket. 👍


    Grüße

  • Doch genau das! Oder heute noch fährst.

    Ducati-Treiber z.B. bezeichnet jemanden, der eine Ducati treibt, fährt zwischen seinen Beinen hat. Frag mal den KTM-Treiber hier im Forum. Meinst du, der treibt mit seiner KTM andere KTMs? Mit herbrennen hat das gar nichts zu tun.

    Ich fürchte beinahe, du hast deinen Nickname falsch gewählt.

    Der eine sieht es so und ich so .

    Oder taucht in meiner Signatur eine GS auf :kapituliere:

    Und nun zurück zum eigentlichen Thema

    Immer eine Handbreit Platz zum Vordermann :wheelie:



    Zündapp KS50 Sport, BMW/R 90/6, Honda 750KZ, Honda CBR1000F SC21,Honda CBR 1100XX, KTM 1290 SAS(Eisberg), KTM1290 SAS 2021