ACC nicht winterfest...

  • Eines vorab: Dieser Beitrag ist nicht ernst gemeint... :grins:



    An alle Winterfahrer:

    Gestern hatte ich auf der Autobahn einen plötzlichen Ausfall des Abstandsradars - und das nur, weil es ein bisschen geschneit hat.

    Wollen wir hoffen, dass die Zubehörindustrie bald einen beheizten ACC-Sensor anbietet. :zwinker:


    IMG_20220401_174944.jpg



    Grüße, Peter

    Stau is nur hinten blöd. Vorne geht's...

  • Davon kann beinahe jeder mit ACC im Auto ein Lied singen.


    Beim Motorrad haben die Erfahrung wohl noch nicht viele gemacht.

  • Ab Modeljahr 2025 wird der Sensor in den Kühlmittelkreislauf integriert!

    :Kürbis: .... noch KTM.....:Kürbis:

  • Ist im Auto auch eine Katastrophe. Da reichen wenige Kilometer Schneeschauer schon aus.

    Katastrophal, dass man dann wieder selbst auf den Abstand zum Vordermann achten muss... :kapituliere::zwinker:

    Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad sind es 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

  • Völlige technische Fehlentwicklung :grins::crazy::achtung ironie:

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • OMG, hat denn das menschliche ACC noch funktioniert, oder sah dein Visier genauso aus...? :staun::grins:

  • OMG, hat denn das menschliche ACC noch funktioniert, oder sah dein Visier genauso aus...? :staun::grins:

    Visier hätte tatsächlich genauso ausgesehen, aber die Wischerlippe am Handschuh hat ja funktioniert.
    Leider hatte das den Nachteil, dass die Griffheizung sinnlos war, weil die Hand ja nur am Helm war.

    Ich hatte zum Glück nur 60km, sonst wäre es irgendwann etwas unangenehm geworden.

    IMG_20220401_174926.jpg


    Fazit: Sommer macht mehr Spaß :ja:

    Stau is nur hinten blöd. Vorne geht's...

  • Servus Peter.

    Mir ist der Frankfurter Sommer sehr sympathisch. :knie nieder: :lautlach:


    Ralf

    Es hängt alles zusammen: Sie können sich am Hintern ein Haar ausreißen, dann tränt das Auge!

  • Mit Ausfall ACC kann ich ja gut leben im Winter, was mich aber viel mehr annervt ist die Tatsache, dass dann der Tempomat nicht mehr manuell genutzt werden kann. Entweder GRA mit ACC oder eben nix. Das ist Ingenieurspfusch. (Spreche jetzt vom PKW)

  • Mit Ausfall ACC kann ich ja gut leben im Winter, was mich aber viel mehr annervt ist die Tatsache, dass dann der Tempomat nicht mehr manuell genutzt werden kann. Entweder GRA mit ACC oder eben nix. Das ist Ingenieurspfusch. (Spreche jetzt vom PKW)

    Dieter,...da hast das falsche Produkt bzw. die verkehrte Marke gekauft. :zwinker:

  • Mit Ausfall ACC kann ich ja gut leben im Winter, was mich aber viel mehr annervt ist die Tatsache, dass dann der Tempomat nicht mehr manuell genutzt werden kann. Entweder GRA mit ACC oder eben nix. Das ist Ingenieurspfusch. (Spreche jetzt vom PKW)

    :denk: Also bei meiner Dose geht das.

    Hatte ich auch am Freitag. Mit ACC in den Schneeschauer, kurz darauf akustischer Warnton mit Meldung "Radarsensor blockiert - Automatisches Bremsen deaktiviert",

    einmal SET+ gedrückt und schon ging´s mit "normalem" Tempomat weiter.


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Wenn du zwischen Tempomat und adaptivem Modus wählen kannst, geht das :grins: .

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl) :respekt:

  • Bei meinem Volvo war das bisher auch bei fiesem Schneegestöber auch kein Thema. Diese Sensoren sitzen bei XC40 in der Windschutzscheibe - und die ist beheizt.

    DerGerry

  • :denk: VOLVO,

    da war doch was,

    ach ja,

    Schwedischer Hersteller,

    da oben, im Norden, soll es wohl öfters so eine weisse Masse geben ! :achtung ironie:

    Und das nicht nur vorübergehend. :zwinker:

    Ist halt kein „Schönwetter Kfz“.

    Da muss man bei der Entwicklung, wohl etwas mehr Hirnschmalz verwendet haben.

    :respekt::sensationell::der Hammer::alter schwede:


    Gruß an Alle

    Und

    Allzeit gute und Unfallfreie Fahrt

  • Bei meinem Volvo war das bisher auch bei fiesem Schneegestöber auch kein Thema. Diese Sensoren sitzen bei XC40 in der Windschutzscheibe - und die ist beheizt.

    Bei meinen XC60 war das aber nicht so. Hm...sicher das bis dort hin die Frontscheibenheizung geht?, bzw. verlegt ist?

    Sitzt das Teil nicht vorne im Kühlergrill? Diese glatte Fläche die eigentlich nicht ins Bild passt vom Kühlergrill. :grins:

    Ich hatte auf Winterurlaubtour und Schneelfall gerne mal die Fehlermeldung.

    Sorry für OT, hier gehts ja um die SAS :zwinker:

    KTM-Was sonst?! :zwinker:

  • habs hier nachgelesen - ob die Scheiben-Heizung da auch noch ist weiß ich nicht. Jedenfalls bin ich erst am Samstag bei dichtem Schneegestöber (mit bei Ankunft daheim vereister Front) fast durchgehend mit Abstanstempomat gefahren. Die Frontkamera ist übrigens nicht beheizt und somit auch vereist...

    DerGerry