Vielleicht gehts mal jemandem gleich.....

  • am wochenende hatte meine SE plötzlich keine leistung mehr (geschätzte 30ps noch). wir wollten dann schnell den tank abbauen, was wir aber schnell aufgegeben haben da es erstens alles andere als benutzerfreundlich ist und zweitens bei heissem motor die benzinschläuche fast nicht zu demontieren sind. leider haben wir dann aufgegeben, sonst wäre das wochenende noch weiter gegangen.
    also, zurück zum thema!
    SE lief nicht mehr richtig. ab zum mechaniker! diagnose!


    luftfilter föllig zugeschlammt, zusätzlich noch der verschlusszapfen vom SLS beim luftfilter gefehlt. wieso in den luftfilter so viel wasser reingekommen ist können wir uns nicht recht erklären (kein sommers door), allerdings wenn es jemandem gleich geht, dann macht euch die mühe und nimmt den tank weg.
    hier noch ein foto, da sieht man wie die kleine ausgesehen hat :grins:

    Dateien

  • ja, das hab ich mich auch gefragt. ich vermute aber dass der lufi schon sehr voller staub war, waren schon den ganzen tag auf der strecke unterwegs und es hat extrem gestaubt (wer bure kennt weiss was ich meine), und dann halt noch wasser/schlamm dazu kam. das hat dann den rest gegeben. ich hoffe eigentlich das bei einem umkipper kurz vorher der stopfen rausgefallen ist, und dort alles in den lufi gekommen ist und nicht durch die "normalen" öffnungen...


    staub..naja :zwinker:


    http://forum.lc8.info//files/a…-advebturetreffen_187.jpg


    schlamm/wasser...naja


    http://forum.lc8.info//files/a…tm-advebturetreff_554.jpg

  • ich hoffe eigentlich das bei einem umkipper kurz vorher der stopfen rausgefallen ist, und dort alles in den lufi gekommen ist und nicht durch die "normalen" öffnungen...


    geh mal davon aus das es genau so war, durch diese Öffnung hat sie sich den Schlamm förmlich rein gesaugt... geile Matchgrube wo ihr da gewesen seid :Daumen hoch:

  • Für solche Fahrten schreibt KTM die Reinigung des Luftfilters auch "Täglich" vor (Siehe Bedienungsanleitung !!!)


    Dann brauch man sich auch nicht zu wundern, wo der Dreck herkommt... :crazy:


    Natürlich ist die Enduro für sowas gebaut :Daumen hoch:


    Nur ohne Service vermisst man dann seine PS.......................(kW)............ :sehe sterne::alter schwede:

  • dass stimmt, aber die bedienungsanleitung stimmt nicht...


    "Täglich" hat ja nicht gereicht :lol: