Reifenverschleiß

  • Hallo zusammen, :winke:


    kann mir jemand einen Tipp geben welche Reifen auf seiner KTM950 bei gleicher Fahrweise am längsten halten??
    Ehrlich gesagt bin ich mit den Pirelli Skorpion was Haltbarkeit speziell am Hinterreifen angeht entäuscht.
    Bei meiner Fahrweise schaffe ich gerade mal 3500 Km.
    Auch bei hohen Geschwindigkeiten fängt die Kiste mit Pendeln an. (>180 km/h)


    besten Dank für Eure Infos! :knie nieder:


    Gruß FIO

  • hier gibst genug infos - schau mal genau


    :Daumen hoch:


    welche Reifen kannst Du mir empfehlen?


    sind viele Beiträge im Forum u. ich bräuchte einen Filter was für Reifen ich aufziehen soll.


    fio

  • Bei mir hält ein Hinterreifen Pilot Power ungefähr 6000km.


    Allerdings bin ich auch niemand, der ständig wie auf dem Dragstrip beschleunigt.


    Der hier abgebildete aktuell montierte Reifen hat nun 4000 km Dolomiten und Weserbergland drauf. Mitte des Monats gehts damit noch einmal von Lörrach durch die Schweiz, die Dolomiten und zurück nach München. Dann dürfte er es geschafft haben ;-)







    Im nächsten Jahr möchte ich nach Sardinien, da teste ich dann mal den Pilot Road 2 oder den Dunlop Roadsmart.




    Gruß


    Torsten

  • Hi Torsten!


    Mit dieser Flanke am PiPo bist Du bei einer Kontrolle hier im Landkreis LÖ allerdings "fällig". Ich würde den vorher wechseln.... Viel Spass in den Dolomiten!



    Zum Thema, allerdings SM-T 990: der Originale Conti Sport Attack musste nach 2600 km weg, der Z6 nach ca. 5000 km , wobei der noch 500 km gut gewesen wäre, aber morgen gehts in Richtung Seealpen und das hält der nicht mehr durch.


    Aktueller Reifen: Roadsmart. Wir werden sehen :-)


    Grüsse von Volker

    Keine Signatur!

  • hi


    hab jetzt den MPR 2 seit rund 2.000 km drauf, bin bisher voll zufrieden, mal sehen was die laufleistung sagt.
    :Daumen hoch: