Digitales Ölthermometer Diskussion

  • Das Silikon ist ja nicht auf den elektronischen Bauteilen sondern nur in der Fuge der beiden Gehäusehälften damit das Gehäuse dicht ist. Denke also nicht dass das ein Problem darstellen sollte

  • Bei meiner Abschlusstour im letzten Jahr vermisste ich ein Außenthermometer.

    Wollte wissen, wie kalt es denn morgens vor dem Zelt war.


    Dabei bin ich auf diesen Beitrag gestoßen. Ein Ölthermometer wertet die Bastelei natürlich noch mal doppelt auf...

    In der Zwischenzeit ist der Fühler installiert und das Instrument angebracht.

    Die Montage des Fühlers war einfacher als die Beiträge hier vermuten lassen. Sowohl von rechts (mit Gelenk) als auch von links (mit Maulschlüssel) kommt man gut an die Schraube.


    Der größte Aufwand war für mich die Verkabelung da alle Anschlüsse schön säuberlich hinter der rade-Verkleidung stecken.

    Entgegen der Montagebeschreibung habe ich beide Plus-Kabel an den geschalteten ACC-Anschluss angeschlossen. An irgend ein elektrisches Gerät eine Dauerplus zu legen ist mir ein Greul. Verzichten muss ich dadurch auf die Uhr; das kann ich aber gut verschmerzen da ja eine im KTM-Instrument vorgesehen ist. Dafür bekomme ich bei jedem Motorstart einen Zähler für die Betriebszeit. Ist doch auch nicht schlecht.


    Danke hier für die Anregungen.


    DSC00665.jpgDSC00666.jpgDSC00667.jpgDSC00668.jpgDSC00669.jpgDSC00670.jpgDSC00671.jpgDSC00672.jpg