Anleitung: Zietech/Shin-Yo Lenkerenden Spiegel entkoppelt anbauen

  • Da ich ständig Anfragen bekomme, wie ich meine Spiegel an der SMC befestigt habe, hier eine Anleitung. Die Spiegel sind ein alter Hut, fahren hier viele. Die Idee mit den Entkopplern kam mir nachdem mir zwei Paar durch Vibrationen kaputt gegangen sind. Mein drittes, entkoppeltes Paar hält so schon einige Tausend km :Daumen hoch:


    Wichtiger Hinweis: Es gibt sehr wahrscheinlich keine Möglichkeit, diese Spiegel optisch schön und dabei gemäß § 56/I StVZO und 97/24/EG legal zu montieren. Wer diese Spiegel verbaut, riskiert in jedem Fall ein Bußgeld in Höhe von 15€ und vermutlich ein Erlöschen der Betriebserlaubnis. Ich habe in Bezug auf den Verstoß nicht direkt etwas gefunden, aber die Spiegel sind Teil der Betriebserlaubnis eines Fahrzeugs. Ich würde es daher hinsichtlich einer allgemeinen Verkehrskontrolle nicht riskieren. Genauere Infos in diesem Beitrag --> LINK


    Entkoppler: KTM Teilenummer 43205062100
    oder http://www.hug-technik.com/sho…-x-ag-20-x-15-mm-m-6.html


    Spiegel: http://www.zietech.de/motorrad…paar-e-geprueft/a-212126/


    M10 auf M6 Adapter: https://www.hug-technik.com/sh…z-d1-m6--d2-m10x1-25.html


    Länge der M10x1.25 Adapter: Auf der einen Seite 15mm, auf der anderen 10mm. Welche Bohrung tiefer ist bitte selbst messen.


    Länge der M6 Schraube: 10mm.


    Alternative für faule


    Lenkerspiegel Halterungen von Rizoma: http://www.polo-motorrad.de/de/aufnahmeadapter-f-lenkeraufnahme.html 9,50€ pro Stück
    http://www.tm-accessories.de/s…uer-BMW-K1300R::1439.html
    M10x1.25 Schraube benutzen!


    Alternative für Bastler


    Cantisockel, Anbau hier nachzulesen: 690 Enduro: M-Tourer's Sumoumbau Enduro-R! Mobilelink ist Online.... S.36

  • perfekt! :peace:



    simple und geniale zeichnung von dir
    ein bild von dem montieren spiegel in nah wäre noch schön zu sehen :)



    vielen dank

  • Hi, tolle Anleitung


    wie lang ist die M10 er bzw. auch die M6 er Schraube?


    So kann ich alles grad fertig machen und gleich alles demontieren und montieren


    Werd mich mal ans bauen machen und von den Azubis in der Firma die Schraube bearbeiten lassen^^


    Ich sehe du kommst aus D, Spiegel sind ja E-Zugelassen und haben somit auch die Mindestgröße oder ?
    Gruß

  • Länge weiß ich nicht. Habs gemessen und entsprechend gekürzt. Aber Vorsicht: eine Bohrung der Spiegelaufnahme ist deutlich kürzer als die andere! Ich werds in nächster Zeit nicht mehr abbauen, wäre also nett, wenn der nächste Umbauer das notieren würde.


    Übern Daumen gepeilt würde ich sagen die M10x10mm und die M6x16mm.


    Die Spiegel haben ne E-Nummer und sind somit zugelassen.

  • Zitat

    die Schraube bearbeiten lassen


    gibts da nicht Gewindereduzierungen, außem M10 und innen M6, (hab sch9n mal sowas in der Hand gehabt),
    spart Zeit und man braucht nicht mit Gewinde schneiden rum Murksen.... :ja:


    :winke::winke:

  • Gelobt seist du :prost:
    Dann werd ich die variante mal versuchen, hab meinen rechten "chauching Spiegel" auch schon wärend der fahrt aufem schoß gehabt.

    Gruß Padde #5 :prost:

  • Genau so schaut es bei mir dank ACIDO auch aus! :knie nieder: :knie nieder:


    Spiegel sind zwar ein wenig höher als bei anderen, stört mich aber nicht wirklich. Bin auch schon weitere Strecken damit gefahren und die Spiegel halten noch wie am ersten Tag!! :Daumen hoch: :Daumen hoch:

    lg


    Fabi

  • Hab mir eben auch alles bestellt und ne Zeichnung für die Hülse angefertigt...


    Werd dann noch fehlende Infos hier rein schreiben die man ja in den ersten Post schieben kann..


    Die Originalen Spiegel haben eine Gewindelänge von 10mm, werd die Hülse auch so lang machen..reicht auch vollkommen aus, da der Schwachpunkt wohl eher die M6er Schraube sein wird...

  • mal so ne bescheidene frage !
    taugt die spiegelkombi nur was für schmale leute ? da ich recht groß und breit bin intressiert es mich
    ob mann noch was im spiegel sieht .


    gruß andy

  • Sehr schön :Daumen hoch: ich habe die Spiegel etwas anders verbaut...


    habe mir diese Entkoppler gekauft => Link zu Louis


    Habe mir dann 2 Schrauben M10 x 1.25 besorgt und diese bearbeitet, da es die Passende Kopfform und Länge(auf dem Bild noch nicht gekürzt) nicht zu kaufen gibt bzw. ich sie nicht gefunden habe:


    Der Halter der Spiegel muss für die M10 schraube aufgebohrt werde.


    So siehts dann fertig aus:


    Funktioniert wunderbar und die Sicht ist sehr viel besser als gedacht :der Hammer:

  • @ eintopfer


    wenn du den spiegel auf m10 aufgebohrt hast,ist da noch ausreichend material vorhanden ???
    oder könnte das ein schwachpunkt sein ?


    gruß andy

  • mal so ne bescheidene frage !
    taugt die spiegelkombi nur was für schmale leute ? da ich recht groß und breit bin intressiert es mich
    ob mann noch was im spiegel sieht .


    gruß andy


    Also ich bin jetzt kein Kampfschwein, aber sicherlich nicht Astdünn gebaut. Durch die gute Größe der Spiegel hat man doch viel Platz zur Seite raus. Sonst kann man sich auch kurz leicht auf dem Bike verschieben, um noch besser sehen zu können :Daumen hoch:

  • Habe mir dann 2 Schrauben M10 x 1.25 besorgt und diese bearbeitet, da es die Passende Kopfform und Länge(auf dem Bild noch nicht gekürzt) nicht zu kaufen gibt bzw. ich sie nicht gefunden habe


    Passt denn nicht ne Imbusschraube?
    Welche Länge muss es denn links + rechts sein?


    In Ermangelung der technischen Geräte brauche ich eine fertige Lösung. :rolleyes:

  • Also ich habe so eine Schraube zumindestens nicht gefunden, auch nicht beim Audi bzw. VW Händler, wie ich es mal in einem anderen Theard gelesen habe.
    Im Netz findet man zwar entsprechende Schrauben, aber zu gigantischen Preisen meistens müsste man auch große Stückzahlen bestellen.


    16mm Länge passt


    Und bei 2 Schrauben ist es auch möglich mit eine Feile zu arbeiten :zwinker:

  • siehe 5.Thread:klick


    Ich habe mir einfach "Cantisockel" in der Bucht geholt und die Spiegel mit einer M8 Schraube daran befestigt:



    Besser siehts aus, wenn man die Cantisockel noch um ca. 7mm kürzt (dann reicht das Innengewinde gerade für die M8 Schraube aus).


    Abvibrieren ist normal bei den Spiegeln.


    Die hatten jetzt übrigens ein halbes Jahr Lieferzeit. Vielleicht haben die auch was am Gehäuse verbessert!?
    Aber bei dem Preis einfach einen Satz mehr mitbestellen, die KTM verschleißt halt einfach gewisse Dinge :lol:


    Hasta Pronto

    690 SMC-R / 990 SD-R / 1290 SD-R