• Hi,
    an meiner RC8 geht die Öllampe nach dem Starten nicht aus, zudem rappelt die Kante seltsam.
    Einer ne Idee?


    Danke Tom

  • Wenn´s wirklich rappelt, ist laufen lassen wirklich keine gute Idee. Wobei es dann auch schon zu spät sein könnte.


    Bei der Kante kommt es aber auch schon mal vor, dass sich der Stecker vom Öldruckschalter am Kühlwasserschlauch durchscheuert, was dazu führt, dass die Ölkontrollleuchte munter vor sich hin leuchtet, obwohl sonst alles ok ist.
    Sicherheitshalber ab zum Freundlichen.

  • Beim Händler ist sie ja, aber viel wissen die auch nicht :nein:

  • Hi!


    Das Problem hatte ich mit meiner 08er auch.


    Da war die Ölpumpe kaputt. Keine Förderleistung mehr.


    Du kannst nur hoffen das es eine der beiden äusseren Pumpen ist und nicht die Innere. Sonst wird die Reparatur teuer!

  • Jepp,


    war das Öldruckregelventil einer der Ölpumpen, scheinbar ein bekannter Fehler da das Neuteil
    anders war.


    Läuft wieder :Daumen hoch: :Daumen hoch:

  • Hallo. Kurze Frage. Wenn ich die Zündung an mache, gehen kurz danach alle Lampen wieder aus. Außer die Öllampe, die geht erst beim starten aus. Ist das normal?


    Gruß Toni

  • Moin!


    Macht Sinn... die Lampe geht erst aus wenn Öldruck ansteht.


    Grüssle
    Manu

    Momentan vorhandene Mopeds : Superduke 990 2009; Superduke R 990 2010: Superduke 1290 R SE 2016

  • Ja stimmt, das macht Sinn. Wollte nur auf Nummer sicher gehen.


    Danke