Konstantfahrruckeln 2012er Modell

  • Hallo Leute!


    Ich habe mir vor kurzem eine Occasion KTM SM990 2012 (ABS) gekauft. :knie nieder: :sensationell: (Anderer Luftfilter und Akra Slip ons sind von KTM installiert worden!)
    Soweit so gut, allerdings verspüre ich, im Teillastbereich beim Versuch eine konstante Geschwindigkeit zu halten, ein Ruckeln in Form von Schieben und Bremsen.
    Man könnte es auch so wie bei einem Post eines 950er Modells beschreiben: "...meine 950er "schieberuckelt" bei 50 km/h im 2. Gang (Gas ist ganz leicht geöffnet), die KmH verändern sich nicht, aber man spürt das Wechseln vom Schiebe in den Lastbetrieb im Sekundentakt..."
    So ist es bei mir auch, ausser vielleicht ist im "Sekundentakt" übertrieben! Die Drehzahl verändert sich übrigens nicht...



    Gibt es andere User, die mit dem 2012er Modell schon ähnliche Probleme hatten und eventuell eine einfache Lösung haben? Ich hab zwar noch Garantie drauf aber bevor ich mich beim Händler zum Affen mach, wollt ich hier mal nachfragen!
    Falls ich zu dämlich war die Suchfunktion ordnungsgemäss zu nutzen, wäre ein Link hilfreich :grins:


    Danke und Gruss

    Einmal editiert, zuletzt von -Beavis- ()

  • Willlkommen im Forum :prost:


    Es gibt ein paar Tricks, ja. Gib im 950/990 SupermotoBereich einfach "Kostantfahrruckeln" in die Suche oben rechts ein.
    Da bekommst auf anhieb ein paar hilfreiche Tipps.


    Viel Spass noch.
    :winke:

  • MoinMoin,


    ich hab seit August auch eine 990 SMR, 2012er Modell. Das Ruckeln ist normal für dieses Modell, die Gasannahme ist überaus sensibel. Ist hier im Forum mehrfach beschrieben. Ich habe als erstes nen anderen Gasgriff montiert, der eine andere Progression der Gasgriffdrehung hat. Artikelnummer 69002021100. Der kostet net die Welt und verbessert die Sache um einiges. Es gibt auch bei Powerparts extra einen anderen Gasgriff, wo man unterschiedliche Progressionen fahren kann, der kostet aber viel, viel mehr ( 22479).


    Nachdem ich die 1000km Einfahrzeit rum hatte, hab ich jetzt auch ne komplette Akra montiert, die hat das ganze auch verbessert, da man auch unter 3000/min durch den Ort rollen kann. Is nicht die Wucht, geht aber. Und wenn man beschleunigen will, dann kann man wieder runter schalten und am Hebel ziehen.


    Es gibt noch den Weg, ein anderes Ritzel zu montieren, aber da streiten sich die Geister bezüglich Vor- und Nachteile.


    Mein Rat, montier Dir den o.a. Gasgriff und ich denke, mit dem Ergebnis wirst Du zufrieden sein!


    Gruss Sascha

    Kick Ten Minutes :wheelie:

  • Hey Krassebenz!


    Danke für die Antwort! Nun das hört sich doch vielversprechend an! Handelt es sich um diesen Griff? http://www.ktm-versand.de/prod…FF-SET-GELOCHT-PROG-.html
    Weisst du ob ich mit dem genannten Gasgriff auch die Griffheizung, welche ich zur Zeit installiert habe, montieren kann? Ist die Montage einfach oder eher vom KTM Händler zu erledigen? (Kfz-Mechaniker im Hause..)


    Gruss

  • Genau das isser! Ob die Griffheizung passt, weiß ich nicht. Die Griffgummis musst Du eh tauschen, wie die heizung da integriert ist, weiß ich net! Die Montage des Griffes is easy, kann jeder daheim machen. 2 Schrauben, Gaszüge aushängen, Griff tauschen, Gaszüge einhängen, festschrauben, ferdsch! Und sicherheitshalber noch prüfen, daß sich beim Lenkeinschlag ganz rechts und ganz links die Drehzahl nicht ändert, sonst müsste das Spiel eingestellt werden. Da die zwei Züge aber eigentlich nur umgehängt werden, dürfte das ausbleiben.
    Gruss


    Kick Ten Minutes :wheelie:

  • Die KTM-Griffheizungsgummis passen nicht so gut auf die RC8-Gasgriffe. Ich musste ein bisschen was Abschnippeln und es war schon ziemlich kraftraubend, die Gummis auf die scharfkantigen Noppen dieses Griffs zu würden, obwohl ich diese Noppen vorher etwas abgeschliffen hatte. Am Ende hat's doch noch geklappt und nun bleiben die Hände morgens auch bei weniger als 5 Grad Außentemperatur schön warm, sodass man auch bei kaltem Wetter gefühlvoll fahren kann.
    .

  • Hey Leute!


    Vielen Dank für die hilfreichen Informationen! Werde die Sache im Frühling in Angriff nehmen wenn es wirklich nicht fahrbar/ eine Gewöhnungssache wäre ;)


    Gruss!

  • Eine andere Gasgriffkulisse bringt ein ruckelfreieres Fahren, ganz weich wird ein KTM-V2 niemals antreten.

    Yamaha MT 09 KTM Duke 5   KTM Enduro 690R   KTM SMT 990